4.Heimspiel in Wolfsburg

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Matpflugi
Beiträge: 1497
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

4.Heimspiel in Wolfsburg

Beitragvon Matpflugi » Sa 29. Feb 2020, 19:12

Sehen wir wieder das andere Gesicht unserer Truppe ?
Schwer wirds allemal. Pflichtsiege sind immer schwer.
Zwei Teams mit je zwei Niederlagen zuletzt treffen aufeinander, aber nur eines wird die kleine Serie wieder beenden.
Gestern hieß es im Hockey und im Fußball Düsseldorf gegen Berlin. 2 Punkte von 6 wurden ergattert.
Morgen spielen sie wieder gegen den gleichen Gegner, Wolfsburg heißt er diesmal. Ok.. bei den Lederfuzzis übernimmt morgen die bessere Berliner Mannschaft.
6 Punkte würde ich bestellen wollen,... aber bitte mit Sahne..
Na klar werde ich zugegen sein!
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
Tatanka
Beiträge: 12533
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: 4.Heimspiel in Wolfsburg

Beitragvon Tatanka » So 1. Mär 2020, 04:18

Welches "andere" Gesicht? Der Herr Hördler wechselt im PP an die Seite des Herrn Ramage und Ortega zu McKiernan? Und im zweiten Drittel dann wieder zurück?
So lange man im Trainerstab den betonierten Denkansatz nicht aufbricht, wird sich das Gesicht nicht ändern! Für mich erstaunlich, daß man über die gesamte Saison nicht in der Lage ist hier eine Lösung anzudenken und zu finden.
Ein funktionierenden PP wäre ein Mittel destruktiv agierende Teams wie die DEG zu knacken. Aber hier hat man es wohl aufgegeben eine Änderung herbeiführen zu wollen. Anders ist dieses sture Festhalten an der PP-Formation nicht erklärbar.
Giggs
Beiträge: 515
Registriert: Di 1. Okt 2013, 01:00
Wohnort: Wandlitz
Kontaktdaten:

Re: 4.Heimspiel in Wolfsburg

Beitragvon Giggs » So 1. Mär 2020, 10:48

Bin ja mal gespannt,ob Matpflugi in Wolfsburg sein Steak mit in die Halle nehmen darf!?!
,,Jeder Mensch hat ein Brett vor dem Kopf,es kommt nur auf die Entfernung an''
Manolito
Beiträge: 219
Registriert: Fr 25. Okt 2019, 09:30
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: 4.Heimspiel in Wolfsburg

Beitragvon Manolito » So 1. Mär 2020, 10:49

Matpflugi hat geschrieben:
Sa 29. Feb 2020, 19:12
Sehen wir wieder das andere Gesicht unserer Truppe ?
Schwer wirds allemal. Pflichtsiege sind immer schwer.
Zwei Teams mit je zwei Niederlagen zuletzt treffen aufeinander, aber nur eines wird die kleine Serie wieder beenden.
Gestern hieß es im Hockey und im Fußball Düsseldorf gegen Berlin. 2 Punkte von 6 wurden ergattert.
Morgen spielen sie wieder gegen den gleichen Gegner, Wolfsburg heißt er diesmal. Ok.. bei den Lederfuzzis übernimmt morgen die bessere Berliner Mannschaft.
6 Punkte würde ich bestellen wollen,... aber bitte mit Sahne..
Na klar werde ich zugegen sein!
6 Punkte würde ich gerne nehmen :D
Zugegen werde ich auch sein, allerdings nicht in der VW-Stadt ;)

Beim Powerplay habe ich die Hoffnung aufgegeben, so lange McKiernan und Ramage an der Blauen rumstümpern kann er die Formationen noch so oft wechseln, da wird sich wohl nicht's mehr verbessern. Das meine ich nicht nur für heute, sondern auch für die anstehenden Playoffs, wo es aus Erfahrung besonders auf die Special-Teams ankommt....
joyfullermike
Beiträge: 35
Registriert: So 13. Jan 2019, 18:45
Kontaktdaten:

Re: 4.Heimspiel in Wolfsburg

Beitragvon joyfullermike » So 1. Mär 2020, 11:53

Das Problem: die „Alternativen stümpern“ noch viel mehr...
Tatanka
Beiträge: 12533
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: 4.Heimspiel in Wolfsburg

Beitragvon Tatanka » So 1. Mär 2020, 12:30

Es gibt so viele Alternativen und Möglichkeiten, nur muß man dazu halt die betonierten Denkstrukturen aufbrechen. Allerdings scheint das weder dem Trainerstab, noch so manchem User hier zu gelingen.
joyfullermike
Beiträge: 35
Registriert: So 13. Jan 2019, 18:45
Kontaktdaten:

Re: 4.Heimspiel in Wolfsburg

Beitragvon joyfullermike » So 1. Mär 2020, 13:15

:lol: Meister „Allwissend“ hat natürlich wie immer die Weisheit mit Löffeln gefressen :mrgreen: Wissmann oder Müller oder wat :lol:
icegyzmo
Beiträge: 2989
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: 4.Heimspiel in Wolfsburg

Beitragvon icegyzmo » So 1. Mär 2020, 13:59

Bei unserem Defensivverhalten ist wahrscheinlich schon ein Verteidiger zu viel im PP. :mrgreen:
icegyzmo
Beiträge: 2989
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: 4.Heimspiel in Wolfsburg

Beitragvon icegyzmo » So 1. Mär 2020, 14:11

Man kann auch mal die erste Gelegenheit im Spiel nutzen und nicht danach gleich drei Hochkaräter anbieten. :roll:
joyfullermike
Beiträge: 35
Registriert: So 13. Jan 2019, 18:45
Kontaktdaten:

Re: 4.Heimspiel in Wolfsburg

Beitragvon joyfullermike » So 1. Mär 2020, 14:26

Wenigstens haben wir unser PP unbeschadet überstanden :mrgreen:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 34 Gäste