In Augsburg

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Matpflugi
Beiträge: 1459
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

In Augsburg

Beitragvon Matpflugi » Do 20. Feb 2020, 17:34

Nach den letzten Spielen, von denen einige auch kräftezehrend (physisch und psychisch) waren, stellt sich mir die Frage, ob heute wieder Motivation genug da ist, sich so ins Zeug zu legen, um was Zählbares mit nach Hause zu nehmen. Der angenehme Vorsprung zu Platz 5 könnte die Akteure dazu verleiten, evtl. nicht die letzten Körner auszupacken.
Hoffen wir mal, dass das auch gar nicht nötig ist. Andererseits können sie sich schon allmählich auf den Playoff-Modus einstellen. Der Unterschied, bei Playoff muss man... heute nicht unbedingt, aber schaun wir mal..
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
bärenhausski
Beiträge: 13850
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: In Augsburg

Beitragvon bärenhausski » Do 20. Feb 2020, 17:50

beim Bierwagen wird schon gern mal verloren, obwohl natürlich lt. Ützebär einige Akteure wie die Herren Wissmann und Müller "erhebliche" Fortschritte gemacht haben
wir alle warten noch immer auf die Aufklärung welche das denn seien könnten
optimismus ist nur ein mangel an information
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5801
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Re: In Augsburg

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Do 20. Feb 2020, 18:10

Ich finde das gerade diese Beiden an Persönlichkeit zulegen, fing bei Müller natürlich schon eher an. Ihr Standing bei den Kollegen dürfte inzwischen über Taschenträger, Golfcaddy und X-Box-Anschließer hinausgehen. Sie reden auch viel mehr, früher undenkbar, da hatten die Krümel Pause.
U.N.V.S.U. + U.N.V.S.A.M. + U.N.V.S.P.P.
bärenhausski
Beiträge: 13850
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: In Augsburg

Beitragvon bärenhausski » Do 20. Feb 2020, 18:51

7x Meister Gretzky hat geschrieben:
Do 20. Feb 2020, 18:10
Ich finde das gerade diese Beiden an Persönlichkeit zulegen, fing bei Müller natürlich schon eher an. Ihr Standing bei den Kollegen dürfte inzwischen über Taschenträger, Golfcaddy und X-Box-Anschließer hinausgehen. Sie reden auch viel mehr, früher undenkbar, da hatten die Krümel Pause.
okay, das ist ein Argument, wobei die Leistung auf dem Eis zählt
da kann man bei Wissmann Stabilisierung und ein gewisse Entwicklung erkennen
bei Jonas kann ích das nicht sehen, hat mir früher schon viel besser gefallen
optimismus ist nur ein mangel an information
Matpflugi
Beiträge: 1459
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: In Augsburg

Beitragvon Matpflugi » Do 20. Feb 2020, 19:18

Also ich habe das noch immer nicht überwundene Problem, dass ich während dds Spieles so aufgeregt bin, und gar nicht die Gelegenheit finde, einen Spieler zu identifizieren. Nur in besonderen herausragenden Momenten denke ich daran, die Trikotnummer zu erlinsen.
Und ich muss sagen, dass Müller mir in vergangenen Jahren mehrfach auf diese Weise ins Auge stach, zuletzt aber habe ich die 18 nicht mehr so häufig im Blickwinkel gehabt.
Der mir ständig sogar ohne Trikotnummer auffällt, ist der kleine Speedy Gonzales.. und bei PC brauche ich auch keine Nummer, den erkenne ich an seinen... sagen wir mal eigenen Bewegungen.
Mir wirdey auch immer ein Rätsel bleiben, wie es mein Sitznachbar immer schafft, mir sofort den Torschützen zu nennen.
Wissmann... lang und schlank, .. ja.. fällt zumindest nicht sehr oft negativ auf.
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
Tatanka
Beiträge: 12448
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: In Augsburg

Beitragvon Tatanka » Do 20. Feb 2020, 19:22

bärenhausski hat geschrieben:
Do 20. Feb 2020, 18:51
okay, das ist ein Argument, wobei die Leistung auf dem Eis zählt
da kann man bei Wissmann Stabilisierung und ein gewisse Entwicklung erkennen
bei Jonas kann ích das nicht sehen, hat mir früher schon viel besser gefallen
Die beiden werden nach meinen subjektiven Eindrücken wie Lückenfüller eingesetzt und so spielen sie dann auch. Da stehen die Bolzer wie Blockaden im Weg.
Matpflugi
Beiträge: 1459
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: In Augsburg

Beitragvon Matpflugi » Do 20. Feb 2020, 19:30

Mit einer Aussicht auf einen freien Trainingstag werden sie motiviert.. Schlau..
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
Manolito
Beiträge: 218
Registriert: Fr 25. Okt 2019, 09:30
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: In Augsburg

Beitragvon Manolito » Do 20. Feb 2020, 19:31

[quote=bärenhausski post_id=521054 time=1582221090 user_id=3397

okay, das ist ein Argument, wobei die Leistung auf dem Eis zählt
da kann man bei Wissmann Stabilisierung und ein gewisse Entwicklung erkennen
bei Jonas kann ích das nicht sehen, hat mir früher schon viel besser gefallen
[/quote]

Ich kann mich des Eindruckes nicht erwehren das Wissmann und Müller immer hinter den AL's zurückstehen, egal welche Leistung die AL's bringen!! :shock:
bärenhausski
Beiträge: 13850
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: In Augsburg

Beitragvon bärenhausski » Do 20. Feb 2020, 19:35

Tatanka hat geschrieben:
Do 20. Feb 2020, 19:22
bärenhausski hat geschrieben:
Do 20. Feb 2020, 18:51
okay, das ist ein Argument, wobei die Leistung auf dem Eis zählt
da kann man bei Wissmann Stabilisierung und ein gewisse Entwicklung erkennen
bei Jonas kann ích das nicht sehen, hat mir früher schon viel besser gefallen
Die beiden werden nach meinen subjektiven Eindrücken wie Lückenfüller eingesetzt und so spielen sie dann auch. Da stehen die Bolzer wie Blockaden im Weg.
das ist wohl das Problem
die beiden können richtig gute Verteidiger sein, Jonas hat vor und während Olympia m.E. großartig performed
aber Teenage Rampage und McBolzan haben leider Vorfahrt
optimismus ist nur ein mangel an information
Tatanka
Beiträge: 12448
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: In Augsburg

Beitragvon Tatanka » Do 20. Feb 2020, 19:53

Dadurch bleibt die Laune in der Kabine aber immer fröhlich und die beiden machen vom Charakter her und im Sinne des Teamgedanken keinen Stunk. Manchmal wünschte ich, es wäre anders.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 16 Gäste