Am idyllischen Seilersee

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Matpflugi
Beiträge: 1087
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Am idyllischen Seilersee

Beitragvon Matpflugi » So 5. Jan 2020, 11:01

Nur noch 3 Stunden und keiner bequem sich ihr faulen Säcke..(weiblich... keine Ahnung, wie man das sagt,... Säckinnen) vielleicht??!
OK, dann mach ichs mal wieder..
Ja... idyllisch ist es da tatsächlich... wenn man vom traumhaften "Vier Jahreszeiten" Hotel um den See wandert, irgendwann auf die gegnerische Meute trifft... ach ja... Immer wieder schön dort.
Bleibt nur zu hoffen, dass sich die schönen Gefühle auch bis nach dem Spiel halten...
Aber wird schon, denke und hoffe ich... obwohl... Nix obwohl!
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
bärenhausski
Beiträge: 13267
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Am idyllischen Seilersee

Beitragvon bärenhausski » So 5. Jan 2020, 11:31

Matpflugi hat geschrieben:
So 5. Jan 2020, 11:01
Nur noch 3 Stunden und keiner bequem sich ihr faulen Säcke..(weiblich... keine Ahnung, wie man das sagt,... Säckinnen) vielleicht??!
OK, dann mach ichs mal wieder..
Ja... idyllisch ist es da tatsächlich... wenn man vom traumhaften "Vier Jahreszeiten" Hotel um den See wandert, irgendwann auf die gegnerische Meute trifft... ach ja... Immer wieder schön dort.
Bleibt nur zu hoffen, dass sich die schönen Gefühle auch bis nach dem Spiel halten...
Aber wird schon, denke und hoffe ich... obwohl... Nix obwohl!
politically correct, wie man in unserem Land sein muss:

SäckeInnen :mrgreen:
optimismus ist nur ein mangel an information
Matpflugi
Beiträge: 1087
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Am idyllischen Seilersee

Beitragvon Matpflugi » So 5. Jan 2020, 11:56

:mrgreen: :mrgreen:
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
mcspain
Beiträge: 7004
Registriert: Mi 11. Jun 2003, 01:00
Wohnort: H
Kontaktdaten:

Re: Am idyllischen Seilersee

Beitragvon mcspain » So 5. Jan 2020, 13:56

Vorschau auf das Spiel: man passt sich dem Niveau des Tabellenletzten an, hat viele Schüsse von außen, vor allem von der Blauen Linie - schießt den gegnerischen Torhüter berühmt. Iserlohn macht aus dem nichts ein Paar Kontertore, MacQueen trifft und man nimmt mal wieder 0 Punkte aus dem Sauerland mit.
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5361
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Re: Am idyllischen Seilersee

Beitragvon 7x Meister Gretzky » So 5. Jan 2020, 13:58

Flach schießen, hoch gewinnen!
„Es ist besser, wenn ich wieder in den Flieger steige“
bärenhausski
Beiträge: 13267
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Am idyllischen Seilersee

Beitragvon bärenhausski » So 5. Jan 2020, 14:00

alles andere als ein zweistelliger zu Null Sieg wäre schon eine sehr bittere Enttäuschung
optimismus ist nur ein mangel an information
walser-17
Beiträge: 516
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Am idyllischen Seilersee

Beitragvon walser-17 » So 5. Jan 2020, 14:01

mcspain hat geschrieben:
So 5. Jan 2020, 13:56
Vorschau auf das Spiel: man passt sich dem Niveau des Tabellenletzten an, hat viele Schüsse von außen, vor allem von der Blauen Linie - schießt den gegnerischen Torhüter berühmt. Iserlohn macht aus dem nichts ein Paar Kontertore, MacQueen trifft und man nimmt mal wieder 0 Punkte aus dem Sauerland mit.
Nach dem Aufwärtstrend wäre das die eisbärisch gewöhnte Ernüchterung. Ich schalte trotzdem noch nicht ab und lasse mich überraschen. :mrgreen:
mcspain
Beiträge: 7004
Registriert: Mi 11. Jun 2003, 01:00
Wohnort: H
Kontaktdaten:

Re: Am idyllischen Seilersee

Beitragvon mcspain » So 5. Jan 2020, 14:05

Pogge - guter Mann
walser-17
Beiträge: 516
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Am idyllischen Seilersee

Beitragvon walser-17 » So 5. Jan 2020, 14:06

@mcspain Wie sind die Lottozahlen?
bärenhausski
Beiträge: 13267
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Am idyllischen Seilersee

Beitragvon bärenhausski » So 5. Jan 2020, 14:07

mcspain hat geschrieben:
So 5. Jan 2020, 14:05
Pogge - guter Mann
absolut und die Prognose mit MacQueen war auch nicht schlecht :mrgreen:
optimismus ist nur ein mangel an information

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste