Die Sträublinger Überflieger zu Gast

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Matpflugi
Beiträge: 1412
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Die Sträublinger Überflieger zu Gast

Beitragvon Matpflugi » So 6. Okt 2019, 11:07

Nach der Glitzerwelt vom letzten Sonntag heute wieder Hausmannskost aus Bayern.
Schön wäre es zur Abwechslung, wenn sie die phasenweise Lichtblicke häufiger zur Ansicht anbieten würden. Eine gute Gelegenheit dazu gibt es heute gegen diesen Namhaften Gegner.
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5659
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Re: Die Sträublinger Überflieger zu Gast

Beitragvon 7x Meister Gretzky » So 6. Okt 2019, 11:20

Es ist angerichtet. Ein LKW hat in den Morgenstunden Stroh und eine Tränke für den Gästeblock geliefert.
U.N.V.S.U. + U.N.V.S.A.M. + U.N.V.S.P.P.
walser-17
Beiträge: 613
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Sträublinger Überflieger zu Gast

Beitragvon walser-17 » So 6. Okt 2019, 11:34

7x Meister Gretzky hat geschrieben:
So 6. Okt 2019, 11:20
Es ist angerichtet. Ein LKW hat in den Morgenstunden Stroh und eine Tränke für den Gästeblock geliefert.
:mrgreen:
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2413
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Sträublinger Überflieger zu Gast

Beitragvon henry » So 6. Okt 2019, 11:35

Vermutlich werden auch wieder Gummistiefel bereitgestellt
Matpflugi
Beiträge: 1412
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Sträublinger Überflieger zu Gast

Beitragvon Matpflugi » So 6. Okt 2019, 11:50

Wir sind eben ein ausgesprochen freundlicher Gastgeber...und das Stroh kann man dann ja auch zur Not wieder schnell verbrennen...im Strohfeuer.
😉
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
Atomino
Beiträge: 555
Registriert: So 28. Okt 2018, 18:37
Kontaktdaten:

Re: Die Sträublinger Überflieger zu Gast

Beitragvon Atomino » So 6. Okt 2019, 12:11

Man müsste wissen ob die Spieler heute gewinnen wollen oder nicht. Jedenfalls wird es sehr schwer. Mit 33 Toren ist Straubing das zweit offensivste Team der Liga zur Zeit. Selbst Ziegler hat schon 4 Tore in 8 Spielen.
Ich hoffe mal die Mannschaft nimmt den Schwung von dem "sehr guten Spiel" in Augsburg mit und gewinnt heute knapp.
"Aus Angst vor dem Tod Selbstmord zu begehen ist auch keine Alternative" :roll:
Senfstulle
Beiträge: 1168
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Die Sträublinger Überflieger zu Gast

Beitragvon Senfstulle » So 6. Okt 2019, 12:17

Dann kann der nicht mehr ganz so pinke Pinktober ja beginnen.
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5659
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Re: Die Sträublinger Überflieger zu Gast

Beitragvon 7x Meister Gretzky » So 6. Okt 2019, 13:56

Tigers EST.1941 steht auf ihren Basecaps. Dabei kam der Tiger erst 42 an die Ostfront
U.N.V.S.U. + U.N.V.S.A.M. + U.N.V.S.P.P.
bärenhausski
Beiträge: 13688
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Sträublinger Überflieger zu Gast

Beitragvon bärenhausski » So 6. Okt 2019, 14:20

7x Meister Gretzky hat geschrieben:
So 6. Okt 2019, 13:56
Tigers EST.1941 steht auf ihren Basecaps. Dabei kam der Tiger erst 42 an die Ostfront
der war wirklich gut

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
optimismus ist nur ein mangel an information
Matpflugi
Beiträge: 1412
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Die Sträublinger Überflieger zu Gast

Beitragvon Matpflugi » So 6. Okt 2019, 14:25

Wie gehabt...Chancen nicht genutzt...unnötige Fehler und ein Torhüter, der dann nicht da ist,wenn man ihn braucht.
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste