In der Hölle bei den Roosters

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Atomino
Beiträge: 496
Registriert: So 28. Okt 2018, 18:37
Kontaktdaten:

Re: In der Hölle bei den Roosters

Beitragvon Atomino » Mi 2. Okt 2019, 22:16

Gekämpft wurde ja wenigstens heute. Aber es ist überhaupt keine Linie zu erkennen. Bester Spieler ist ein 17 jähriger der zum ersten Mal in der DEL spielt. Es ist kaum zu fassen und immer wieder dämliche Strafen.
"Aus Angst vor dem Tod Selbstmord zu begehen ist auch keine Alternative" :roll:
Benutzeravatar
Erich Kohl #9
Beiträge: 273
Registriert: Di 17. Dez 2013, 01:00
Wohnort: jenseits der Mauer
Kontaktdaten:

Re: In der Hölle bei den Roosters

Beitragvon Erich Kohl #9 » Mi 2. Okt 2019, 22:17

uwew hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 22:15
In Italien jibt et die Cosa Nostra. Wie nennt man hier die Missgeburten? Ich weiss es nicht :mrgreen: :mrgreen:
Familien-Clan :mrgreen:
Matpflugi
Beiträge: 983
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: In der Hölle bei den Roosters

Beitragvon Matpflugi » Mi 2. Okt 2019, 22:32

Ich hab's verschlafen...zum ersten mal seit 14 Jahren...und...ich hab's gut gemacht, wie ich hier gerad lesen muss.
Auweia...
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
Maja
Beiträge: 488
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 18:54
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: In der Hölle bei den Roosters

Beitragvon Maja » Mi 2. Okt 2019, 22:33

„Serge Aubin: Wir hatten einen schweren Start, vor allem mit den Strafzeiten. Im zweiten Drittel sind wir besser ins Spiel gekommen und haben auch am Ende viele Chancen gehabt. Wir müssen diese jetzt aber auch anfangen konsequent zu nutzen.“ #IECvsEBB pic.twitter.com/HseyKEF6RH

Wie oft denn noch der selbe Mist, mit der Truppe wird das nix und die Spieler machen nach wie vor was sie wollen.
Immer wieder dämliche Strafzeiten wo bleiben die Konsequenzen?
Papa_Bär
Beiträge: 321
Registriert: Do 2. Apr 2015, 01:00
Kontaktdaten:

Re: In der Hölle bei den Roosters

Beitragvon Papa_Bär » Mi 2. Okt 2019, 22:34

Matpflugi hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 22:32
Ich hab's verschlafen...zum ersten mal seit 14 Jahren...und...ich hab's gut gemacht, wie ich hier gerad lesen muss.
Auweia...
Du glücklicher. Alles richtig gemacht.
Maja
Beiträge: 488
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 18:54
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: In der Hölle bei den Roosters

Beitragvon Maja » Mi 2. Okt 2019, 22:34

Matpflugi hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 22:32
Ich hab's verschlafen...zum ersten mal seit 14 Jahren...und...ich hab's gut gemacht, wie ich hier gerad lesen muss.
Auweia...
Unsere Stars haben das Spiel auch verschlafen, Duplizität der Ereignisse :lol:
Papa_Bär
Beiträge: 321
Registriert: Do 2. Apr 2015, 01:00
Kontaktdaten:

Re: In der Hölle bei den Roosters

Beitragvon Papa_Bär » Mi 2. Okt 2019, 22:35

Matpflugi hat geschrieben:
Mi 2. Okt 2019, 22:32
Ich hab's verschlafen...zum ersten mal seit 14 Jahren...und...ich hab's gut gemacht, wie ich hier gerad lesen muss.
Auweia...

Du glücklicher. Alles richtig gemacht.
Papa_Bär
Beiträge: 321
Registriert: Do 2. Apr 2015, 01:00
Kontaktdaten:

Re: In der Hölle bei den Roosters

Beitragvon Papa_Bär » Mi 2. Okt 2019, 22:38

Wenn man nach 6 Spieltagen 11 Tore geschossen hat, ist man halt letzter Und davon sind noch 2 Tore von einem 17 jährigen erzielt worden.
Senfstulle
Beiträge: 1017
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: In der Hölle bei den Roosters

Beitragvon Senfstulle » Do 3. Okt 2019, 00:38

Viel reden, wenig liefern. Also alles wie immer.
walser-17
Beiträge: 498
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: In der Hölle bei den Roosters

Beitragvon walser-17 » Do 3. Okt 2019, 09:15

Wir können uns wieder entspannt zurücklehnen, denn Richer beobachtet ja schon den Markt. :mrgreen:

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste