Seite 6 von 7

Re: Dolomiten-Cup

Verfasst: Mo 19. Aug 2019, 04:42
von JrMember
Damit dürfte dann wohl auch die Meisterschaft entschieden sein und das schon vor Saisonbeginn...arme DK-Käufer. :roll:

Re: Dolomiten-Cup

Verfasst: Mo 19. Aug 2019, 08:07
von Erich Kohl #9
Maja hat geschrieben:
So 18. Aug 2019, 20:22
.... Es fehlt irgendwie ein Plan im Angriff, keine Kreativität zu sehen, am Ende nur Brechstange und wütendes Anrennen. .....
Du Euphoriebremse! Hey, neuer Trainer, neue Spieler und Du schreibst hier das alles beim alten geblieben ist?! 😱

Re: Dolomiten-Cup

Verfasst: Mo 19. Aug 2019, 08:31
von 7x Meister Gretzky
Nein, nein, nein, beim gemütlichen Beisammensein dieser Tage auf dem Obersalzberg wird man die kräftigen Körper stählen, die Visiere justieren und neue Angriffspläne entwickeln. Dann wird alles gut.

Re: Dolomiten-Cup

Verfasst: Mo 19. Aug 2019, 08:40
von St

Re: Dolomiten-Cup

Verfasst: Mo 19. Aug 2019, 08:57
von Maja
Die Eisbären werden Letzter beim Dolomitencup - https://www.morgenpost.de/sport/eisbaer ... mpaign=amp
Erstmals auch leichte Zweifel bei Serge?

„Die Einstellung hat nicht gestimmt!“
Wie kommt das?
Bisher hieß es doch: „Alle hochmotiviert und arbeiten hart.“

Re: Dolomiten-Cup

Verfasst: Di 20. Aug 2019, 08:01
von icegyzmo
Die Leibchen sehen ganz gut aus. Das ist doch schon mal was.
Die Ergebnisse überraschen jetzt nicht wirklich. Mal schauen, ob noch eine Steigerung bis zum September drin ist, wenn jeder sein Plätzchen gefunden hat. Allzu viel erwarte ich eh nicht. ;)

Re: Dolomiten-Cup

Verfasst: Di 20. Aug 2019, 10:47
von Tatanka
Erstaunlich, wie sich die Stimmungslage nach einer Niederlage und zwei Unentschieden gegen zum Teil hochkarätige Gegner (Schweizer Meister!) verändert. Habt doch Vertrauen! Vertrauen in eine kompetente sportliche Leitung. Vertrauen in deren überdurchschnittlichen Sachverstand. Vertrauen in das Trainerteam, das selbst in persönlichen Gesprächen einen sympathischen Eindruck hinterläßt. Vertrauen in die Statistiken der Spieler, die sich auf dem Papier sehr beachtlich darstellt. Habt doch Vertrauen und laßt euch von den Miesepetern hier nicht unterkriegen. Die Verantwortlichen der Eisbären wissen was sie tun und verfolgen unbeirrt ihren Plan.
Eure Propaganda-Abteilung. Heja, Heja Nordkorea!

Re: Dolomiten-Cup

Verfasst: Di 20. Aug 2019, 11:00
von bärenhausski
Tatanka hat geschrieben:
Di 20. Aug 2019, 10:47
Erstaunlich, wie sich die Stimmungslage nach einer Niederlage und zwei Unentschieden gegen zum Teil hochkarätige Gegner (Schweizer Meister!) verändert. Habt doch Vertrauen! Vertrauen in eine kompetente sportliche Leitung. Vertrauen in deren überdurchschnittlichen Sachverstand. Vertrauen in das Trainerteam, das selbst in persönlichen Gesprächen einen sympathischen Eindruck hinterläßt. Vertrauen in die Statistiken der Spieler, die sich auf dem Papier sehr beachtlich darstellt. Habt doch Vertrauen und laßt euch von den Miesepetern hier nicht unterkriegen. Die Verantwortlichen der Eisbären wissen was sie tun und verfolgen unbeirrt ihren Plan.
Eure Propaganda-Abteilung. Heja, Heja Nordkorea!
nicht etwa nur Schweizer Meister, sondern immerhin Schweizer Meister
es macht mir wirklich Angst, dass "die Verantwortlichen....unbeirrt ihren Plan verfolgen" :mrgreen:
worin besteht eigentlich dieser "Plan"?
Freezerisierung?

Re: Dolomiten-Cup

Verfasst: Di 20. Aug 2019, 11:13
von Tatanka
Freunden, Bekannte und Verwandte einen Job zu besorgen.

Re: Dolomiten-Cup

Verfasst: Di 20. Aug 2019, 11:22
von bärenhausski
an der Börse nennt man das "Programme Friends and Family"