Dolomiten-Cup

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
hertha 03
Beiträge: 194
Registriert: Fr 6. Jan 2006, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Dolomiten-Cup

Beitragvon hertha 03 » Sa 17. Aug 2019, 21:11

Und schon ist es passiert 😡
Maja
Beiträge: 418
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 18:54
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dolomiten-Cup

Beitragvon Maja » Sa 17. Aug 2019, 21:21

Das sollte man schleunigst in den Griff bekommen. Ansonsten heute gute Ansätze zu sehen.
Dahm mit guten Aktionen. Mal schauen was das letzte Drittel bringt, die vielen Strafzeiten
gehen für die anderen auch auf die Kondition. Der Gegner ist immerhin Schweizer Meister.
Matpflugi
Beiträge: 833
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dolomiten-Cup

Beitragvon Matpflugi » Sa 17. Aug 2019, 21:26

Wie wahr!
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
Benutzeravatar
Zanardi
Beiträge: 4585
Registriert: Fr 14. Apr 2006, 01:00
Wohnort: Kolbermoor
Kontaktdaten:

Re: Dolomiten-Cup

Beitragvon Zanardi » Sa 17. Aug 2019, 21:56

Maja hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 21:21
Der Gegner ist immerhin Schweizer Meister.
Echt jetzt...... :mrgreen:
Maja
Beiträge: 418
Registriert: Mi 30. Jan 2019, 18:54
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dolomiten-Cup

Beitragvon Maja » Sa 17. Aug 2019, 22:14

Hat wieder nicht gereicht...
In der Offensive fehlt die Durchschlagkraft, ich hätte mir von Pföderl, Lapierre, Labrie mehr versprochen.
Einziges Tor der Eisbären von Rankel.
Lukas Reichel hat mich mit seinem Speed beeindruckt, der kann Schlittschuhlaufen!
Beim 2:1 war Wissmann zu spät. Dahm hat ein gutes Spiel gezeigt.
bärenhausski
Beiträge: 13012
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dolomiten-Cup

Beitragvon bärenhausski » Sa 17. Aug 2019, 23:19

Braun bester Spieler?
das wirft zwingend die Frage auf:
was war denn dann mit all den anderen?
da gibt man den Fünfer für das Ticket lieber der Berliner Schülerhilfe, obwohl...das braucht Millionen :mrgreen:
optimismus ist nur ein mangel an information
walser-17
Beiträge: 473
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Dolomiten-Cup

Beitragvon walser-17 » Sa 17. Aug 2019, 23:30

bärenhausski hat geschrieben:
Sa 17. Aug 2019, 23:19
Braun bester Spieler?
das wirft zwingend die Frage auf:
was war denn dann mit all den anderen?
da gibt man den Fünfer für das Ticket lieber der Berliner Schülerhilfe, obwohl...das braucht Millionen :mrgreen:
Als Krönung gabs dafür eine Weinflasche! Irgendwie konnte ich mir ein Schmunzeln nicht verkneifen.
Matpflugi
Beiträge: 833
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dolomiten-Cup

Beitragvon Matpflugi » So 18. Aug 2019, 01:15

Hätte sie gerne gegen die Puppenkiste gesehen..
Vielleicht wollten sie nur nicht..
Was soll man sagen...?
Hmmm
Zumindest glaube ich ein paar wenige Versuche gesehen zu haben, die zwar noch nicht mehrheitlich funktionierten, aber ich werte das mal hoffnungsfroh positiv und warte auf Weiteres..
Dahm hat erstmal noch nicht viel falsch gemacht.
Stockfehler der anderen sind angesichts des Datums noch zu verzeihen.
Noch zu früh zum Meckern..
Ich warte noch ein Weilchen..
Und wenn ich mich an die letzte Saisonvorbereitung erinnere, dann war das damals doch alles sehr frohlockend und die spätere Ernüchterung umso größer...warum nicht mal entgegengesetzt??!!
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
bärenhausski
Beiträge: 13012
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dolomiten-Cup

Beitragvon bärenhausski » So 18. Aug 2019, 09:04

Matpflugi hat geschrieben:
So 18. Aug 2019, 01:15
Hätte sie gerne gegen die Puppenkiste gesehen..
Vielleicht wollten sie nur nicht..
Was soll man sagen...?
Hmmm
Zumindest glaube ich ein paar wenige Versuche gesehen zu haben, die zwar noch nicht mehrheitlich funktionierten, aber ich werte das mal hoffnungsfroh positiv und warte auf Weiteres..
Dahm hat erstmal noch nicht viel falsch gemacht.
Stockfehler der anderen sind angesichts des Datums noch zu verzeihen.
Noch zu früh zum Meckern..
Ich warte noch ein Weilchen..
Und wenn ich mich an die letzte Saisonvorbereitung erinnere, dann war das damals doch alles sehr frohlockend und die spätere Ernüchterung umso größer...warum nicht mal entgegengesetzt??!!
da kommste aber mit nem Fünfer ins Schwein nicht davon ;)
aber für eine Bewerbung auf der Faultierfarm sollte es reichen :mrgreen:
optimismus ist nur ein mangel an information
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5171
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Re: Dolomiten-Cup

Beitragvon 7x Meister Gretzky » So 18. Aug 2019, 09:24

Ich bin ja schon zufrieden das Dynamit-Harry mehr Pucks hält als das er welche rein lässt.
Wenn ich die hölzerne Gitarre mit dem Loch in der Hand halte spielen wir wohl kaum Mexico!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste