Wenn es so weitergeht...

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Hockeygod
Beiträge: 2147
Registriert: Mo 31. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Wenn es so weitergeht...

Beitragvon Hockeygod » Sa 27. Okt 2001, 14:52

Zitat:Original erstellt von Cormier:



Da ist der Beweis. Hockeygod ist keine Eisbären-Fan und freut sich über Niederlagen.

Das ist der Beweis: Cormier sollte vielleicht erstmal logisch denken lernen,

bevor er aus irgendwelchen Sätzen was zu erkennen glaubt...

Bild
Mit einem hast du natürlich Recht: Ich bin "keine", also keine Frau! Bild
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wenn es so weitergeht...

Beitragvon Mario » Sa 27. Okt 2001, 15:04

@Hockeygod Man kann aber auch in jede Niederlage etwas hinein interpretieren. Ich bin mir ganz sicher das die Mannschaft nicht absichtlich schlechter spielt als sie kann. Da gibt es meiner Meinung nach ganz andere Gründe. Fakt ist das zu viele Gegentore kassiert werden und die Stürmer bei oft 100% tigen Chancen das Tor nicht treffen. Und so etwas rächt sich in der regel. Also ich hoffe morgen geht mal ein Ruck durch die Mannschaft und es klappt mit 3 Punkten gegen die Nürnberger.
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
Hockeygod
Beiträge: 2147
Registriert: Mo 31. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Wenn es so weitergeht...

Beitragvon Hockeygod » Sa 27. Okt 2001, 15:07

Ja, das kann man. Nur ist es wirklich sehr merkwürdig, daß es am Anfang ehr gut lief und ab einem bestimmten Zeitpunkt lief nicht weniger, sondern überhaupt nichts mehr.
Daß sie es können, haben sie schon gezeigt, nur wollen sie scheinbar nicht mehr. Aber wie gesagt, ich habe da keinen Einblick und die Entscheidungsträger werden mit Sicherheit schon über eine Lösung nachdenken, wie auch immer die ausfallen mag.
Ice-Olli
Beiträge: 4789
Registriert: Mi 20. Jun 2001, 01:00
Wohnort: MOL
Kontaktdaten:

Wenn es so weitergeht...

Beitragvon Ice-Olli » Sa 27. Okt 2001, 15:16

Zitat:Original erstellt von Mario:

@...... Ich bin mir ganz sicher das die Mannschaft nicht absichtlich schlechter spielt als sie kann. Da gibt es meiner Meinung nach ganz andere Gründe.

Die würden mich jetzt mal interessieren!!!!!

Was für Gründe???
Mario
Beiträge: 7022
Registriert: Do 26. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wenn es so weitergeht...

Beitragvon Mario » Sa 27. Okt 2001, 15:31

Olli nichts für ungut aber lies bitte zu Ende. Da steht drin worin ich einige Gründe sehe.
We have a Dream... - Einmal ein Eisbär.... immer ein Eisbär......
Benutzeravatar
Heavy
Beiträge: 7617
Registriert: So 10. Sep 2000, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Wenn es so weitergeht...

Beitragvon Heavy » Sa 27. Okt 2001, 15:44

Auch wenn der Verein es nicht wahrhaben will, aber wir stecken in einer Krise!
Das letzte Spiel bei dem die Leistung der Mannschaft gestimmt hat, war das 1:3 in Nürnberg. Nürnberg kommt übrigens morgen zum Rückspiel, 2 Tage vorher haben wir mit der besten Saisonleistung München 6:1 nach Hause geschickt.
Gegen Iserlohn konnte durch einen glücklichen Sieg noch verdeckt werden, daß von heute auf morgen die spielerische Linie gänzlich abhanden gekommen ist. Gegen Krefeld, Düsseldorf und Kassel wurde das auch dem letzten Zuschauer klar. Und daran hat sich (mit Ausnahme der 10 Minuten gegen Köln) bis heute nichts geändert!
Ich begrüße es grundsätzlich, wenn der Verein Ruhe haben will und keine Krisengerüchte nach außen dringen läßt. Nichtsdestotrotz muß man intern aber die Probleme erkennen, ansprechen und lösen! Ein Problem löst man nicht, indem man versucht, es zu ignorieren!

Und wir haben definitiv irgendwo ein Problem. Wie Hockeygod schon richtig bemerkte, spielt die Mannschaft seit dem 9. Saisonspiel wie ausgewechselt. Der Zug zum Tor fehlt, das Team spielt oftmals nicht mehr miteinander, sondern aneinader vorbei. Der Einsatz stimmt nicht mehr und der absolute Siegeswille ist auch nicht zu sehen.

Doch dafür muß es doch Gründe geben, die sicher auch abstellbar sind. Hier sind jetzt Trainer und Vereinsführung dringend gefordert!
In 8 Tagen ist das Derby. So wir wir jetzt spielen, wird mir Angst und Bange! Also, tut bitte was!!!
Larouche
Beiträge: 803
Registriert: Do 19. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Germany,12619,Berlin
Kontaktdaten:

Wenn es so weitergeht...

Beitragvon Larouche » So 28. Okt 2001, 12:06

Wären den Caps nicht 6Punkte abgezogen worden ,hätten diese jetzt schon 19 Punkte geholt nur 3 Punkte weniger als der EHC und dies ohne fast jegliche Vorbereitung.

So hätten sie bei einem Heimsieg am 4.11 vielleicht schon fast gleichziehen können !!!!!
Aber das passiert vielleicht auch so(mit 6 Punkten Abzug)

-->scheiß Preussen Bild

-->auf Dynamo auf auf
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wenn es so weitergeht...

Beitragvon marco » So 28. Okt 2001, 14:09

Fragt sich nur, welche Variante der Verein diesmal wählt. Trainer vor dem Derby austauschen (Lee - Forsberg) oder nach dem Derby (Kennedy - Lee). Irgendwie kann ich nicht nachvollziehen, was da passiert ist und (zumindest nach dem Willen höherer Herrschaften!)es geht mich als normalen Zuschauer ja auch nen feuchten Dreck an. Aber trotzdem ist es interessant zu beobachten, daß sich seit Jahren kein Trainer über längeren Zeitraum bei uns halten kann. Okay, Lee mal etwas länger, aber der hatte ne Mannschaft, die durch Steen und Co. fast von alleine funktionierte. Aber sonst? Es muß doch Gründe haben, wenn wir hier in 12 Jahren Bundesliga und DEL mehr Trainer gesehen haben als jeder andere Verein.
Bleibt zu hoffen, daß man bei Anschutz ebenso viel Vertrauen in den Trainer und auf konstante Linie setzt wie in der Vorsaison. Irgendwo will es mir nicht in den Kopf, daß es wiedermal am Coach liegen soll.
mccorn
Beiträge: 144
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wenn es so weitergeht...

Beitragvon mccorn » So 28. Okt 2001, 14:43


[ 28.10.2001: Beitrag editiert von: mccorn ]
yes
jogibär
Beiträge: 4689
Registriert: Mo 13. Aug 2001, 01:00
Wohnort: 15 min vom Welli
Kontaktdaten:

Wenn es so weitergeht...

Beitragvon jogibär » So 28. Okt 2001, 14:49

Zitat:Original erstellt von Eisbärenterror:

So wie es im Moment aussieht, steht uns in der Deutschlandhalle ein ALPTRAUM bevor!!!!!
DAS DARF NICHT WAHR WERDEN!!!!!

hey,mach dich locker.totgesagte leben länger!mir ist lieber wir kommen als looser zum derby,und nicht als hochgelobter titelanwärter!!!ich hab soviele niederlagen in charlottenburg erlebt,da trifft mich nur,wenn unsere truppe sich nicht zerreisst!angst hat doch nur unser erfolgspublikum,weil sie sich montag auf arbeit die mütze wieder tief ins gesicht ziehen,anstatt erhobenen hauptes auch mal zu ner niederlage stehen,punkt aus Bild Bild Bild
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt (Oscar Wilde)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste