Augsburg

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
uwew
Beiträge: 613
Registriert: Di 10. Apr 2012, 01:00
Wohnort: Klein Schulzendorf
Kontaktdaten:

Re: Augsburg

Beitragvon uwew » Mi 6. Feb 2019, 21:17

Vielleicht schaut die Gute mal nach der vorhandenen Kohle der Eisbären im Bundesanzeiger nach? Wenn kann sie och nach der Patronatserklärung schauen.
Traumschlösser sind noch zu haben :cry:
CKone
Beiträge: 217
Registriert: Do 11. Apr 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Augsburg

Beitragvon CKone » Mi 6. Feb 2019, 22:10

Tatanka... du bist eine so selbstgerechte Großfresse... das passt wirklich kaum auf die sprichwörtliche Büffelhaut. Als wärst du der Nabel der Welt. Surprise: bist du nicht. Sie lachen über dich in der GS. Da bin ich ziemlich sicher. Und weißt du auch, warum? Weil das hier ein FANBOARD ist. Ein FANboard!!! :lol: Verstehst du die Ironie? Du tust bei jedem Beitrag so, als wären wir hier in einer Prime-Time-Sondersendung im TV und du wärst der eingeladene Experte und dozierst in einem derart selbstverliebten Duktus, dass sich die Nackenhaare sträuben... würden... wenn es nicht so unfreiwillig komisch wäre. Und diese elitär-arrogante Grundhaltung, dass hier gefälligst nur schreiben darf, wer auch wirklich Ahnung hat... woher in aller Welt nimmst du diese anmaßende Frechheit? Und wer bestimmt denn, wer Ahnung hat? Du etwa?? :lol: Was du eigentlich meinst, ist ja eher, hier darf nur jemand schreiben, der in den meisten Punkten deiner Meinung ist. Und ein Großteil dieser Arschkriecher hier im Board hechelt dir auch noch hinerher, weil du ein bisschen mehr Ahnung hast als der Durchschnitt. Wie so ein dicker Fünftklässler, der sich in der Bewunderung der Zweitklässler sonnt, weil er schon die Malfolgen kann. :mrgreen: Aber letztlich ist es wie „Bauer sucht Frau“ und „Dschungelcamp“ etc. schauen - so lange man jemanden findet, der (vermeintlich!!!) noch dümmer ist als man selbst, ist die Welt in Ordnung und man kann sich daran vortrefflich ergötzen. Nur nicht über die eigenen Fehlbarkeit nachdenken müssen. Oder daran, dass man im wirklichen Leben (also außerhalb dieses Boards) vllt. gar nicht so toll und erfolgreich ist, wie man das gerne hätte.

Inhaltlich ist dein Gegenpost zu Majas „Wutrede“ übrigens auch sehr dünn und noch dazu mit Unwahrheiten unterfüttert. Zitiere doch bitte mal die Stelle, an der die Maske der Freundlichkeit zu einer hässlichen Fratze zerfällt („Oberschlauer“ etwa? Oder „du Sturer“?) Oder wo Ost-Vorurteile bedient werden. Oder woraus du einen Dynamo-Hass ableitest. Dieser Diskussionstaktik haben sich schon viele bedient und das wird leider heutzutage auch immer normaler. Momentan wohl das berühmteste Beispiel ist D. Trump, auch die AfD ist ganz groß darin. Einfach mal Dinge behaupten, die gerade der eigenen Argumentation dienlich sind. Auch - und gerade WENN - sie komplett aus der Luft gegriffen sind. Aber eine Gegenargumentation wird von der breiten Masse immer als Verteidigungshaltung und Schuldeingeständnis gewertet. Und selbst bei einer kompletten Widerlegung bleibt bei den meisten immer etwas im Hinterkopf hängen. Und das hast du jetzt also nötig, Tatanka? Mit diesen (leider ziemlich durchschaubaren) unsauberen Mitteln zu versuchen, jemanden zu diskreditieren, der nicht deiner Meinung ist? Und das, obwohl du doch fachlich so haushoch überlegen bist?

Du hast echt ‘ne Menge Ahnung von unser aller Lieblingssportart - wenn du nicht so ein selbstgefälliges Arschloch wärst (no offense), dann würden dir evtl. ein paar mehr Leute zuhören. Und vllt. sogar gern (ich zähle mich da durchaus dazu). Nur mal so als Gedanke.

Und mein Aufruf an alle: lasst doch hier jeden schreiben. Mal ist es sicher etwas gehaltvoller - und mal eben weniger. So fucking what?! Das ist ein FAN-Board... das ist für FANS. Also für alle. Nicht für eine Handvoll Board-Buddies, die sich für eine Art Elite halten, weil sie schon 3x die Eishockey News gelesen haben oder schon 3 Wochen länger zum Hockey gehen. Sich über andere öffentlich lustig zu machen oder sie herabzuwürdigen ist einfach nur erbärmlich. Meine Meinung!
witscho
Beiträge: 1
Registriert: Mo 31. Dez 2018, 17:51
Kontaktdaten:

Re: Augsburg

Beitragvon witscho » Mi 6. Feb 2019, 23:33

Hauptsache Trump und AFD sind Dabei. Hier geht's um Sport du Experte.
bärenhausski
Beiträge: 13036
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Augsburg

Beitragvon bärenhausski » Mi 6. Feb 2019, 23:37

was doch so für Strandgut angeschwemmt wurde
ex-Preussen, verkappte Hasser, Facebook Dödel, linke Agitatoren
wann kommt die Flut, die diesen Unrat wieder mit nimmt?
optimismus ist nur ein mangel an information
Matpflugi
Beiträge: 858
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Augsburg

Beitragvon Matpflugi » Do 7. Feb 2019, 06:44

bärenhausski hat geschrieben:
Mi 6. Feb 2019, 23:37
was doch so für Strandgut angeschwemmt wurde
ex-Preussen, verkappte Hasser, Facebook Dödel, linke Agitatoren
wann kommt die Flut, die diesen Unrat wieder mit nimmt?
Flut? Da fällt mir immer wieder 2015 ein! Oder war da noch eine andere?
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
Tatanka
Beiträge: 12093
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: Augsburg

Beitragvon Tatanka » Do 7. Feb 2019, 08:46

@ CKone
Man fragt sich, wie charakterlich verdorrt man eigentlich sein muß, um am Ende seiner Argumentationskette zur Rundumbesudelung zu greifen!
Was für ein jämmerliches Gekreisch! Wie sollte man jemals Respekt für jemanden erlangen, der sich so erbärmlich aufführt? Hast du denn nicht mal Achtung und Respekt vor dir selbst?
Matpflugi
Beiträge: 858
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Augsburg

Beitragvon Matpflugi » Do 7. Feb 2019, 10:55

Wer ist nun wirklich der mit der größten Ahnung?
Ich bin's nicht, aaaber auch ich bin Zahler und kann Freude, Ärger und sogar Wut empfinden, wenn sogar die Gründe für mich Ahnungslosen sichtbar werden.
Ansonsten schlage ich vor, duelliert euch so wie man es früher in Wild West schon tat.Der Schnellere ist der 2.Verlierer.
Ist doch Jacke wie Hose. Begrabt das Beil, aber vergesst nicht wo es liegt!
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
CKone
Beiträge: 217
Registriert: Do 11. Apr 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Augsburg

Beitragvon CKone » Do 7. Feb 2019, 12:00

@Tatanka
Wenn du es als „Besudelung“ empfindest, wenn ich sage, dass ich die Gepflogenheiten in diesem Board Scheiße finde, sich andauernd über andere lustig zu machen, nur weil sie anderer Meinung sind oder weil sie vermeintlich weniger „Ahnung“ haben... wenn du das als „Besudelung“ empfindest, dann solltest du „charakterlich verdorrt“ vllt. noch einmal überdenken. :mrgreen:

Und zu Bärenhausski: eine Flut soll also kommen, um den linken Unrat wegzuspülen? Aha! Danke für diesen Beitrag und die erhellende Erkenntnis, wes Geistes Kind DU eigentlich bist.
Tatanka
Beiträge: 12093
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: Augsburg

Beitragvon Tatanka » Do 7. Feb 2019, 12:24

Wer User hier in die Nähe eines Herrn Trump und der AFD stellt oder mit Begrifflichkeiten aus dem Fäkalalphabet belegt, hat jeglichen Anspruch auf den moralischen Zeigefinger verwirkt!

@Matpflugi
Der Herr CKone hat bei einer wie von dir hier vorgeschlagenen "Klärung" unter vier Augen schlicht weg gekniffen. Aber was sollte man von diesem "Charakter" auch anders erwarten? Mich hat dieses Verhalten nicht überrascht, denn man hätte ja zu seiner großen Fresse stehen müssen. So wird dann weiter aus der Anonymität heraus gepöbelt was das Zeug hält.
icegyzmo
Beiträge: 2888
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: Augsburg

Beitragvon icegyzmo » Do 7. Feb 2019, 12:53

Vor wie vielen Seiten hat jemand dazu aufgerufen, doch mal wieder zum Sachthema zurückzukommen? Ist ja langsam echt nervig diese gefühlsduseligen Animositäten hier.
Wie schon oft bewiesen, kann hier jeder jeden noch so großen Unfug posten, wenn derjenige dann nicht mit dem Echo darauf klarkommt, soll betreffende Person einfach nicht darauf eingehen. Man muss sich doch nicht mit jemandem auseinandersetzen, wenn man es nicht will. Es wird niemand gezwungen, die Antwortposts zu lesen, geschweige denn darauf zu antworten. Warum also dieses ganze Theater hier?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste