in Hamburg

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
JoonLie
Beiträge: 23
Registriert: Sa 5. Nov 2005, 01:00
Wohnort: Bln
Kontaktdaten:

in Hamburg

Beitragvon JoonLie » Mi 26. Dez 2007, 22:00

Was die Match-Strafe für Weiss betrifft, sehen Frau Tatanka und bo ... nur durch die Eisbären-Fanbrille.
Weiss hat die Match-Strafe verdient erhalten. Sein Angriff gegen den alten gebrechlichen faulen Franko-Kanadier war gefährlich und vorsätzlich.
Insofern hat Saku diesen Angriff gegen den Kopf bzw. Nacken richtig gesehen und auch passend interpretiert. Dagegen ist nichts einzuwenden. Bild
01Balu
Beiträge: 12222
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

in Hamburg

Beitragvon 01Balu » Mi 26. Dez 2007, 22:16

Zitat:
Original erstellt von JoonLie:
Was die Match-Strafe für Weiss betrifft, sehen Frau Tatanka und bo ... nur durch die Eisbären-Fanbrille.
Weiss hat die Match-Strafe verdient erhalten. Sein Angriff gegen den alten gebrechlichen faulen Franko-Kanadier war gefährlich und vorsätzlich.
Insofern hat Saku diesen Angriff gegen den Kopf bzw. Nacken richtig gesehen und auch passend interpretiert. Dagegen ist nichts einzuwenden. Bild

Oh doch, es war alles andere als eine Matchstrafe! Bild Wenn der Hamburger seinen Körper samt Kopf nicht unter die obere Begrenzung der Bande gebeugt hätte, wäre zu bezweifeln gewesen, dass es bei dem dann ja normalen Bandencheck überhaupt zu einer Verletzung gekommen wäre! Denn durch sein Abducken hat Beaucage ein nicht unentscheidenes mitverschulden bei sich zu suchen. Bild Bild
Bei der Bemerkung, was wäre, wenn die Fakten umgedreht wären, gehe ich allerdings mit! Bild
eisbaernchen
Beiträge: 9
Registriert: Mo 29. Okt 2007, 01:00
Wohnort: bei mir zu haus
Kontaktdaten:

in Hamburg

Beitragvon eisbaernchen » Mi 26. Dez 2007, 22:58

vielleicht hat er ja seine kontaktlinsen gesucht der arme gebrechliche mann!!was hatte er nochmal für eine verletzung????
EisbärHannover
Beiträge: 52
Registriert: So 25. Feb 2007, 01:00
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

in Hamburg

Beitragvon EisbärHannover » Mi 26. Dez 2007, 23:20

zurück aus Hamburg.

War ne geile Tour Bild
Danke an alle, die dabei waren.
Das erste Drittel war schlecht, ohne Frage.
Bei den Gegentouren war Youri nicht unbeteiligt. Sorry aber aus dem Winkel darf son Ding nicht im Winkel landen, auch wenn unsere Abwehr da sicherlich auch alt aussah.
Youri hat aber letztenendes den 2.Punkt geholt.

Das 2.Drittel fand ich auch nicht wirklich gut, aber ein Stück besser als das erste schon. Die Abwehr ist zwar ein paar Mal ins Wanken gekommen, konnte sich aber zum Glück immer irgendwie retten.

Das letzte Drittel war dann ganz gut, wir haben weiterhin Druck gemacht und haben auch verdient den Ausgleich gemacht. Die Freezers haben für mich im 2.und 3.Drittel einiges verballert. Da haben wir Glück gehabt, trotzdem wars aber alles in einem verdient.
Dann der hammer. Weiß kriegt ne Spieldauer..sorry ich weiß nicht ,was der HHer da machen wollte, aber wer den Kopp soweit unten hat und sich die Schnürsenkel.. whatever zubinden will, dann soll er sich vorher auswechseln lassen.

Ganz bitter die Verletzung von Pidi. Ich hoffe, dass wir ihn bald wiedersehen. Bild Bild

in der Verlängerung hätten die Fischköppe dann bei 5-3 alles klar machen können, aber nix wars.
Und in den Penaltys zwei schöne Dinger von Steve und Nathan.

Top mal wieder: der Gästeblock Bild ich fand die Stimmung recht gut. Von den HHern kam ja nix mehr seitm 2.Drittel

hoffe aber, dass Pidi nicht allzuschlimm verletzt ist Bild
Cormier
Beiträge: 3458
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

in Hamburg

Beitragvon Cormier » Mi 26. Dez 2007, 23:32

Zurück aus HH: Zwei toll erkämpfte Punkte im Gepäck, aber dafür zwei weitere Langzeitausfälle im Sturm. Bild

Top:

Deron Quint (einfach die Abgeklärtheit in Person)
Tyson Mulock (tolle Vorarbeit zum 2:2)
Andy Roach (klasse Move beim 2:2)

Flop:

Pidi wohl erneut schwer verletzt (sah böse aus)
Benoit Gratton (hoffe, dieser Typ verschwindet nach dieser Saison endlich aus der Liga)

Oberflop:

Alex Weiß

Was sollte denn bitteschön dieser Mist? Eine Minute vor Schluss so eine Aktion! Wollte er vielleicht Pidi rächen? Und das bei unserer Situation im Angriff! Nun drohen mindestens vier Spiele Sperre. Klasse Leistung! Bild

[ 26-12-2007, 22:42: Beitrag editiert von: Cormier ]
Ice-Olli
Beiträge: 4789
Registriert: Mi 20. Jun 2001, 01:00
Wohnort: MOL
Kontaktdaten:

in Hamburg

Beitragvon Ice-Olli » Mi 26. Dez 2007, 23:39

ich meine, das erste drittel konnteste aus eisbärensicht komplett abhaken. youri möchte ich an den beiden toren auch keine schuld geben. beim ersten tor lief ihm ein hamburger durchs bild, beim zweiten tor beginnt der fehler bereits mit dem puckverlust im angriffsdrittel der eisbären und dem total freien sarno. ich glaube ob der haltbar war wissen nur youri oder halt der torschütze. ansonsten hatte youri für mich einen nicht unerheblichen anteil am sieg.

zur matchstrafe von weißi: hab das aus meiner position nicht gesehen und kenne die fernsehbilder noch nicht. jackson wirkte aber nicht angefressen oder angesäuert auf weißi. er meinte, dass die jungen spieler immer kämpfen wollen und immer einsatz zeigen wollen, dass aber manchmal zu übermotiviert.

pidi sein gesichtsausdruck nach dem spiel war auch nicht so, als wenn sie ihm das mett von der schrippe geklaut hätten. lässt hoffen, dass es vielleicht doch nicht so schlimm ist. untersuchung ist wohl am donnerstag (morgen).

ich fand ja eigentlich vollkommen erschreckend, was da für eine unsichere hamburger mannschaft zum schluss agierte. unnötige scheibenverluste im powerplay und dann das ewige hin- und hergeschiebe im powerplay. das erinnerte mich irgendwie an die juniors zum saisonbeginn.

top:
eisbären-teamspirit in der schlussphase des spiels - lässt sich eigentlich ein bißchen aufbauen, dass es defensiv noch besser geht.
Viktoria
Beiträge: 2
Registriert: Fr 14. Dez 2007, 01:00
Wohnort: OstBerlin
Kontaktdaten:

in Hamburg

Beitragvon Viktoria » Do 27. Dez 2007, 00:02

Aus meiner Sicht

TOP:
Andy Roach
Deron Quint
Tyson Mulock

FLOP:
Ziffzer mit seinen beiden Toren in nur 2 aufeinanderfolgenden Minuten, seine Fanghand kann er scheinbar nicht nutzen.
Wenn die Mannschaft nicht gekommen wäre und Roach die beiden Tore nicht geschossen hätte, hätte der Typ alt ausgesehen.
Er hatte am Penalty-Sieg absolut keinen Anteil, die Pfosten waren der Torhüter.

Weiss
Sein Bodycheck gegen den Kopf war voll blöd.

[ 26-12-2007, 23:03: Beitrag editiert von: Viktoria ]
Benutzeravatar
Melli #56
Beiträge: 1141
Registriert: Sa 21. Feb 2004, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

in Hamburg

Beitragvon Melli #56 » Do 27. Dez 2007, 00:02

@Olli: Ich fand schon das Pidi ziemlich bedrückt aussah und nach Nachfrage sagte er auch selbst das es wirklich nicht gut aussieht. Hoffe jedoch sehr das dem nicht so ist!

Absolut top für mich war der move von Roach zu seinem 2. Tor. Schön in Ruhe den Puck angenommen, sich zum Tor gedreht als ob er alle Zeit der Welt hätte und dann das Ding mit Abgeklärtheit in die Maschen gepfeffert. Bild Genial!!

[ 26-12-2007, 23:03: Beitrag editiert von: Melli #56 ]
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

in Hamburg

Beitragvon Robert P » Do 27. Dez 2007, 00:05

Over the top:

Gänsekeulenessen auf einem bundesdeutschen Parkplatz mit 52 anderen "Mitessern"...

Danke, Jiri... Bild

Läckar!
yes
Killernarbe
Beiträge: 1640
Registriert: Do 4. Jul 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

in Hamburg

Beitragvon Killernarbe » Do 27. Dez 2007, 00:18

Zitat:
Original erstellt von Viktoria:
FLOP:
Ziffzer mit seinen beiden Toren in nur 2 aufeinanderfolgenden Minuten, seine Fanghand kann er scheinbar nicht nutzen.
Wenn die Mannschaft nicht gekommen wäre und Roach die beiden Tore nicht geschossen hätte, hätte der Typ alt ausgesehen.
Er hatte am Penalty-Sieg absolut keinen Anteil, die Pfosten waren der Torhüter.

da machst du dir das ganze aber ziemlich einfach!!! wir lagen nach dem 1. drittel nicht wegen ziffzer 0:2 hinten, sondern weil die gesamte mannschaft die ersten 20 minuten verpennt hat!!! bestes beispiel waren die 7 minuten powerplay zu beginn! da lief gar nichts...

die mannschaft kam dann mit deutlich mehr engagement aus der kabine und ab dem 2. drittel waren sie nicht nur körperlich, sondern auch mental auf dem eis! youri hat uns gerade zum ende mit einigen guten saves in penaltyschiessen gerettet, wo er den ersten penalty parierte!

insgesamt war ich mit den bären ab dem 2. drittel zufrieden. mit etwas mehr glück wären heute auch 3 punkte drin gewesen. nach den schlußminuten und der ot sind 2 punkte aber aller achtung wert!

die stimmung im block muss man auch unbedingt erwähnen! das hat heute mal wieder richtig spaß gemacht! Bild Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Matpflugi, vr1 und 58 Gäste