Wieder im Horst

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Matpflugi
Beiträge: 621
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wieder im Horst

Beitragvon Matpflugi » So 2. Dez 2018, 12:50

Was ist besser? Gegen überlegene Gegner an die Wand gespielt zu werden und 4:1 zu siegen (da war doch mal was...), oder nach einem Bomben"--Spiel unserer Truppe ohne Punkte heimzukehren.
Ja...ich weiß...gut spielen und siegen.
Die nächste Variante erspare ich uns einfach mal!
:o
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
Atomino
Beiträge: 242
Registriert: So 28. Okt 2018, 18:37
Kontaktdaten:

Re: Wieder im Horst

Beitragvon Atomino » So 2. Dez 2018, 16:32

Die Eisbären brennen heute darauf das letzte Heimspiel vergessen zu machen. Ich bin mir sicher heute gibt es 3 Punkte.
"Aus Angst vor dem Tod Selbstmord zu begehen ist auch keine Alternative" :roll:
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2144
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wieder im Horst

Beitragvon henry » So 2. Dez 2018, 16:58

Sieg heute wäre gut, aber der Sieg im möglichen
Play-off wäre mir lieber
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2144
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wieder im Horst

Beitragvon henry » So 2. Dez 2018, 17:29

Zu langsam und zweikampfschwach, so wird’s nix
Senfstulle
Beiträge: 815
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Wieder im Horst

Beitragvon Senfstulle » So 2. Dez 2018, 17:31

Positiv ist auf jeden Fall, dass es erst 1:0 steht... Das war es dann aber auch an Positivem.
JohnDoo
Beiträge: 227
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 01:00
Wohnort: Petershagen
Kontaktdaten:

Re: Wieder im Horst

Beitragvon JohnDoo » So 2. Dez 2018, 17:37

15:3 Torschüsse mehr gibt's eigentlich nicht mehr zu sagen. Ich hoffe das wir keinen weiteren Ausfall haben.
Atomino
Beiträge: 242
Registriert: So 28. Okt 2018, 18:37
Kontaktdaten:

Re: Wieder im Horst

Beitragvon Atomino » So 2. Dez 2018, 17:38

Vielleicht sollte man nicht nur den Spieler des Monats sondern auch die 10 Spieler des Monats mit den dämlichsten Strafen wählen. Ich hoffe das das dann mal jemand erkennt bei den Eisbärenverantwortlichen.
"Aus Angst vor dem Tod Selbstmord zu begehen ist auch keine Alternative" :roll:
ketchupmarmelade
Beiträge: 158
Registriert: Di 20. Jun 2017, 13:54
Kontaktdaten:

Re: Wieder im Horst

Beitragvon ketchupmarmelade » So 2. Dez 2018, 17:43

Bis auf den Beginn sieht das schon stark wie das erste Spiel gegen die Geier aus.
Schlagfertig ist jene Antwort, die so klug ist, dass der Zuhörer wünscht, er hätte sie gegeben.
Matpflugi
Beiträge: 621
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wieder im Horst

Beitragvon Matpflugi » So 2. Dez 2018, 17:44

Zwei dicke Hochkaräter nicht gemacht .Hab aber dank des Sitzplatzes in der Mitte direkt hinter unseren Jungs und der Scheibe noch nicht wirklich sehen können,warum nicht .
Dafür habe ich um so genauer gesehen wie der Gegner gemütlich von links hinten unser Tor umkreiste und dann von rechts gemütlich einsetzte.
Poulin lag noch immer links, als hätte er ne Schockstarre.und unser Spieler stand zwar mit der Kelle am rechten Pfosten, war aber nur Zuschauer.
Denke aber trotzdem, dass unsere 40 danach noch gute Paraden gezeigt hat.Das 0:1 lässt noch hoffen!
Noch ist alles möglich.
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2144
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Wieder im Horst

Beitragvon henry » So 2. Dez 2018, 18:01

Hoffentlich nichts schlimmes mit Aubry, immer gefährlich für die Schulter.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste