Münchens Brausedosen

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
icegyzmo
Beiträge: 2483
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: Münchens Brausedosen

Beitragvon icegyzmo » Do 1. Nov 2018, 20:28

Ich glaube, heute stand wohl UZ auf dem Trainingsplan.
Matpflugi
Beiträge: 292
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Münchens Brausedosen

Beitragvon Matpflugi » Do 1. Nov 2018, 20:39

Eigentlich investieren wir mehr, nur führen die Glücks-Bullen 2:0
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
mcspain
Beiträge: 6740
Registriert: Mi 11. Jun 2003, 01:00
Wohnort: H
Kontaktdaten:

Re: Münchens Brausedosen

Beitragvon mcspain » Do 1. Nov 2018, 20:39

Donnerstagsspiele sind die neuen Dienstagsspiele.
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 1955
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Münchens Brausedosen

Beitragvon henry » Do 1. Nov 2018, 20:46

Rankel nur ein Schatten seiner selbst. Am besten er wird unters Hallendach gehängt und dafür tut er uns den Gefallen und geht in Rente.
Yzebär
Beiträge: 4773
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 01:00
Wohnort: irgendwo auf dem Land
Kontaktdaten:

Re: Münchens Brausedosen

Beitragvon Yzebär » Do 1. Nov 2018, 21:03

Wofür kriegt Rennfort denn die 2+2+10? Am Fight war er jedenfalls genauso beteiligt, wie im Gym ein Boxsack...
icegyzmo
Beiträge: 2483
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: Münchens Brausedosen

Beitragvon icegyzmo » Do 1. Nov 2018, 21:05

Na wenn man immer noch einen Kringel mehr macht vor'm Tor, fehlt einfach der Platz. Der direkte Zug zum Tor ist kaum zu sehen. Rebounds bekommt man fast gar nicht. Da wird's halt schwer mit dem Toreschießen.
Was sich der kleine Renford gedacht hat, sich mit dem ihn überragenden Aulie anzulegen, weiß er wahrscheinlich selber nicht. Körperlich kann er so schon im Spiel nicht mithalten. Das fällt wohl eher in die Kategorie peinlich.
walser-17
Beiträge: 389
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: Münchens Brausedosen

Beitragvon walser-17 » Do 1. Nov 2018, 21:07

Bezeichnend, wie Rankel hinter dem gegnerischen Tor die Scheibe blind mit aller Macht vors Tor schießt, diese dann einfach nur an Freund und Feind vorbeisegelt und eine gute Chance zunichte macht.

Bisher ist das alles aber nichts halbes und nichts ganzes. Man behauptet die Scheibe zwar gut, aber findet einfach keinen konsequenten Zug zum Tor. Übrigens kann da auch ein wenig Körperspiel nie schaden um wieder zurück ins Spiel zu kommen.

Zusammenfassend ist der „Fight“ von Ranford bezeichnend für dieses Spiel, netter Versuch, aber doch nicht ganz dabei. So gibts halt ein Tracht Prügel..
Matpflugi
Beiträge: 292
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Münchens Brausedosen

Beitragvon Matpflugi » Do 1. Nov 2018, 21:11

Da geht noch was !!!
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
bärenhausski
Beiträge: 12432
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Münchens Brausedosen

Beitragvon bärenhausski » Do 1. Nov 2018, 21:14

Yzebär hat geschrieben:
Do 1. Nov 2018, 21:03
Wofür kriegt Rennfort denn die 2+2+10? Am Fight war er jedenfalls genauso beteiligt, wie im Gym ein Boxsack...
randalierera ist eben ein klasse schiri
optimismus ist nur ein mangel an information
Matpflugi
Beiträge: 292
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Münchens Brausedosen

Beitragvon Matpflugi » Do 1. Nov 2018, 21:15

Jedenfalls werden die dieses Jahr nicht Meister!
Nicht zum 4.mal in Folge.
Also kommt Mannheim auf seinen Angstgegner!
😁
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: marco und 38 Gäste