Nürnberg mit lahmen Tigern..auch bei uns?

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Matpflugi
Beiträge: 292
Registriert: Di 4. Mär 2014, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Nürnberg mit lahmen Tigern..auch bei uns?

Beitragvon Matpflugi » So 28. Okt 2018, 16:12

Die Ergebniswende kam doch gleich zu Beginn des neuen Quartals.
Heute wird auch spielerisch nachgelegt gegen hoffnungslos unterlegene Papiertiger.
Doppelreusper...
;)
Links antäuschen , rechts vorbei!
:o
icegyzmo
Beiträge: 2483
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: Nürnberg mit lahmen Tigern..auch bei uns?

Beitragvon icegyzmo » So 28. Okt 2018, 19:43

Trotz dezenter Umstellungen Erkältungsgefahr für den Nachwuchs bei spärlichen Wechseln.
Hoffentlich legt man noch ein paar Tore gegen arg zahnlose Tigerchen nach, damit die vierte Reihe dann auch öfter ins Spielgeschehen eingreifen kann.

Trotz der anhaltenden Talfahrt haben es doch eine merkliche Zahl an Gästefans ins Sternenzelt geschafft. Das verdient zumindest Respekt.
Papa_Bär
Beiträge: 261
Registriert: Do 2. Apr 2015, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Nürnberg mit lahmen Tigern..auch bei uns?

Beitragvon Papa_Bär » So 28. Okt 2018, 20:35

Warum wird das Tor nicht anerkannt und warum gibt es keine Strafe gegen Nürnberg?
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 4871
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Re: Nürnberg mit lahmen Tigern..auch bei uns?

Beitragvon 7x Meister Gretzky » So 28. Okt 2018, 20:35

Das nichtgegebene Tor bzw. wenn schon abpfeifen dann eine Strafe gegen die Intimschmuckträger setzt dem ganzen die Krone auf. Ich hoffe die Refs bekommen für den Heimflug einen Hubschrauber gestellt.
Wenn ich die hölzerne Gitarre mit dem Loch in der Hand halte spielen wir wohl kaum Mexico!
Papa_Bär
Beiträge: 261
Registriert: Do 2. Apr 2015, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Nürnberg mit lahmen Tigern..auch bei uns?

Beitragvon Papa_Bär » So 28. Okt 2018, 20:40

Wenn ich das Spiel abpfeife, muss ich doch eine Strafe geben. Ist mir unerklärlich.
icegyzmo
Beiträge: 2483
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: Nürnberg mit lahmen Tigern..auch bei uns?

Beitragvon icegyzmo » So 28. Okt 2018, 20:41

Da hat so gar keiner gepfiffen und ein Streifenhörnchen hat die Aktion in der Ecke auch gesehen.
Echt schade für Jahnke. Schon wieder das Tor geklaut.
Trotzdem selber Schuld, man hat zu Spielbeginn zu wenig gearbeitet und dann ist das Spiel immer mehr gekippt.
Und wenn man sich das Standhockey bei 5:3 anschaut, lässt das nichts Gutes erahnen.
Senfstulle
Beiträge: 671
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Nürnberg mit lahmen Tigern..auch bei uns?

Beitragvon Senfstulle » So 28. Okt 2018, 20:46

Papa_Bär hat geschrieben:
So 28. Okt 2018, 20:40
Wenn ich das Spiel abpfeife, muss ich doch eine Strafe geben. Ist mir unerklärlich.
Das ist natürlich blödsinn. Der Schiri kann und darf das Spiel auch unterbrechen, wenn sich Spieler oder Spieloffizielle verletzen.
Papa_Bär
Beiträge: 261
Registriert: Do 2. Apr 2015, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Nürnberg mit lahmen Tigern..auch bei uns?

Beitragvon Papa_Bär » So 28. Okt 2018, 20:52

Senfstulle hat geschrieben:
So 28. Okt 2018, 20:46
Papa_Bär hat geschrieben:
So 28. Okt 2018, 20:40
Wenn ich das Spiel abpfeife, muss ich doch eine Strafe geben. Ist mir unerklärlich.
Das ist natürlich blödsinn. Der Schiri kann und darf das Spiel auch unterbrechen, wenn sich Spieler oder Spieloffizielle verletzen.
Natürlich darf er das Spiel unterbrechen. Aber wenn er das Foul sieht und das Spiel aufgrund des hohen Stocks unterbricht, dann muss auch eine Strafzeit erfolgen.
Senfstulle
Beiträge: 671
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: Nürnberg mit lahmen Tigern..auch bei uns?

Beitragvon Senfstulle » So 28. Okt 2018, 20:56

Papa_Bär hat geschrieben:
So 28. Okt 2018, 20:52
Senfstulle hat geschrieben:
So 28. Okt 2018, 20:46
Papa_Bär hat geschrieben:
So 28. Okt 2018, 20:40
Wenn ich das Spiel abpfeife, muss ich doch eine Strafe geben. Ist mir unerklärlich.
Das ist natürlich blödsinn. Der Schiri kann und darf das Spiel auch unterbrechen, wenn sich Spieler oder Spieloffizielle verletzen.
Natürlich darf er das Spiel unterbrechen. Aber wenn er das Foul sieht und das Spiel aufgrund des hohen Stocks unterbricht, dann muss auch eine Strafzeit erfolgen.
Haben sie ja offenbar nicht gesehen, sonst hätte es eine Strafe gegeben.
Das Spiel wurde wegen der Verletzung unterbrochen, wobei ich es dann komisch finde, weil ja Richmond verletzt war, wenn ich das richtig gesehen habe? Lässt man dann in der Regel nicht auch Vorteil laufen, wenn die eigene Mannschaft in Puckbesitz ist?
Papa_Bär
Beiträge: 261
Registriert: Do 2. Apr 2015, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Nürnberg mit lahmen Tigern..auch bei uns?

Beitragvon Papa_Bär » So 28. Okt 2018, 21:03

Senfstulle hat geschrieben:
So 28. Okt 2018, 20:56
Papa_Bär hat geschrieben:
So 28. Okt 2018, 20:52
Senfstulle hat geschrieben:
So 28. Okt 2018, 20:46


Das ist natürlich blödsinn. Der Schiri kann und darf das Spiel auch unterbrechen, wenn sich Spieler oder Spieloffizielle verletzen.
Natürlich darf er das Spiel unterbrechen. Aber wenn er das Foul sieht und das Spiel aufgrund des hohen Stocks unterbricht, dann muss auch eine Strafzeit erfolgen.
Haben sie ja offenbar nicht gesehen, sonst hätte es eine Strafe gegeben.
Das Spiel wurde wegen der Verletzung unterbrochen, wobei ich es dann komisch finde, weil ja Richmond verletzt war, wenn ich das richtig gesehen habe? Lässt man dann in der Regel nicht auch Vorteil laufen, wenn die eigene Mannschaft in Puckbesitz ist?
Die 4 Offiziellen beraten sich über 2 Minuten und keiner hat den hohen Stock gesehen?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: marco und 37 Gäste