DEG

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
mcspain
Beiträge: 7011
Registriert: Mi 11. Jun 2003, 01:00
Wohnort: H
Kontaktdaten:

DEG

Beitragvon mcspain » Fr 2. Mär 2018, 20:30

Auch ohne großen Einsatz steht es bereits 1:3. Die DEG hat dieses Jahr aber auch eine miese Truppe...
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2406
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DEG

Beitragvon henry » Fr 2. Mär 2018, 20:36

Na da geht es aber ab
Yzebär
Beiträge: 5422
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 01:00
Wohnort: irgendwo auf dem Land
Kontaktdaten:

Re: DEG

Beitragvon Yzebär » Fr 2. Mär 2018, 20:45

Die Eisbären geben sich ja immer wieder Mühe der DEG Chancen zu ermöglichen... aber die sind ja heute sowas von übel... die werden völlig zu Recht die Playoffs verpassen.
icegyzmo
Beiträge: 2985
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: DEG

Beitragvon icegyzmo » Fr 2. Mär 2018, 21:14

Offensichtlich hat man den richtigen Pausentee zur Nervenberuhigung gefunden. Man hätte ja denken können, die Bären stehen mit dem Rücken zur Wand, so fahrig hat man im eigenen Drittel gespielt. Das zweite und dritte Tor haben dann endlich die Beine gelockert und man nutzt den Platz dann auch mit schnellem, direktem Spiel auf‘s Tor. Da kann einem die DEG schon etwas leid tun, sich mit so einer Leistung wahrscheinlich endgültig aus der Saison zu verabschieden. Aber das ist einfach zu dünne.
Papa_Bär
Beiträge: 355
Registriert: Do 2. Apr 2015, 01:00
Kontaktdaten:

Re: DEG

Beitragvon Papa_Bär » Fr 2. Mär 2018, 21:32

Cüpper und Ziegler draußen, Cüpper könnte man doch Spielpraxis geben. So ganz nachzuvollziehen ist das alles nicht.
Benutzeravatar
Pittiplatsch84
Beiträge: 2557
Registriert: Sa 26. Nov 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DEG

Beitragvon Pittiplatsch84 » Fr 2. Mär 2018, 21:40

Verhanen spielt sich für die PO‘s warm...völlig logisch...zu Ziegler ist alles gesagt und jeder deutsche Nachwuchsspieler sollte daraus seine Konsequenzen ziehen.
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2406
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DEG

Beitragvon henry » Fr 2. Mär 2018, 21:51

Was sollen die Nachwuchsspieler denn für Konsequenzen ziehen? Das man nicht auf dem schwachen Niveau des Vorjahres weiterspielen kann? Ziegler hat bisher eine ganz schwache Saison gespielt, egal was manche behaupten.
icegyzmo
Beiträge: 2985
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: DEG

Beitragvon icegyzmo » Fr 2. Mär 2018, 21:56

Naja wann hatte Ziegler denn groß die Chance sich zu zeigen? Zusammen mit Jahnke und Hessler in den paar Kurzeinsätzen? Fischbuch ist den Großteil der Saison auch abgetaucht und musste nur einmal auf die Tribüne. Wenn ich junge Spieler entwickeln will, muss ich Ihnen auch Eiszeit geben. Mittlerweile bedient man sich offensichtlich lieber der Nachwuchsspieler anderer Vereine und die Nachwuchsarbeit verkommt zu platten Phrasen.
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2406
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: DEG

Beitragvon henry » Fr 2. Mär 2018, 22:03

38 Einsätze hatte Ziegler bisher, wieviele Minuten er tatsächlich auf dem Eis war ist mir unbekannt. Aber Kurzeinsätze gehen anders.
Papa_Bär
Beiträge: 355
Registriert: Do 2. Apr 2015, 01:00
Kontaktdaten:

Re: DEG

Beitragvon Papa_Bär » Fr 2. Mär 2018, 22:12

Ziegler hatte in der Tat kaum die Möglichkeit, sich zu zeigen. Das finde ich schon sehr schade. Zu Beginn hatte er nur Kurzeinsätze in der 4. Reihe mit Jahnke und Hessler oder Adam. Da kann man sich wirklich nicht in den Vordergrund spielen. Er hätte heute z. B. auch für Nöbels spielen können, dem man dann ein Pause gegönnt hätte. Er wird den verein mit Sicherheit verlassen, genau so wie Lolle.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 49 Gäste