erc-eisbaeren

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
uwew
Beiträge: 614
Registriert: Di 10. Apr 2012, 01:00
Wohnort: Klein Schulzendorf
Kontaktdaten:

erc-eisbaeren

Beitragvon uwew » Fr 12. Jan 2018, 21:53

kommt jetze mal ein neuer Übungsleiter oder jibt et een weiter so?
:roll:
Zuletzt geändert von uwew am Fr 12. Jan 2018, 22:26, insgesamt 1-mal geändert.
bärenhausski
Beiträge: 13605
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: erc-eisbaeren

Beitragvon bärenhausski » Fr 12. Jan 2018, 21:58

uwew hat geschrieben:
Fr 12. Jan 2018, 21:53
kommt jetze mal ein neuer Übungsleiter oder jibt et een weitr so?
:roll:
vor allem hoffentlich nicht bei dir :mrgreen:
optimismus ist nur ein mangel an information
uwew
Beiträge: 614
Registriert: Di 10. Apr 2012, 01:00
Wohnort: Klein Schulzendorf
Kontaktdaten:

Re: erc-eisbaeren

Beitragvon uwew » Fr 12. Jan 2018, 22:10

Schade :P
Benutzeravatar
Heavy
Beiträge: 7758
Registriert: So 10. Sep 2000, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Re: erc-eisbaeren

Beitragvon Heavy » Fr 12. Jan 2018, 22:15

Das erste mal geschluckt habe ich heute, als der Herr Wissmann vor dem Spiele kund tat, das man sich zur Spielvorbereitung noch mal das erste Spiel bei den Ingos zu Gemüte geführt hat. Das letzte Spiel gegen Müchnen wäre vermutlich aufschlussreicher gewesen.
Also wenn immer alle nur meckern, können wir sowas wie Corona eben nicht mehr machen!
uwew
Beiträge: 614
Registriert: Di 10. Apr 2012, 01:00
Wohnort: Klein Schulzendorf
Kontaktdaten:

Re: erc-eisbaeren

Beitragvon uwew » Fr 12. Jan 2018, 22:21

Sie hatten doch auf Augenhöhe gespielt. Nur die Chancenverwertung war nicht so schön in München. Mal sehen wie das heutige Spiel schön geredet wird? :oops:
icegyzmo
Beiträge: 2985
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Re: erc-eisbaeren

Beitragvon icegyzmo » Sa 13. Jan 2018, 02:57

Tja, da fehlte es mal einfach an allem.
E.J.B.P.
Beiträge: 796
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 01:00
Wohnort: Hönoff
Kontaktdaten:

Re: erc-eisbaeren

Beitragvon E.J.B.P. » Sa 13. Jan 2018, 09:48

Man kann nur hoffen, dass sich die Tendenz nicht bis zu den PO fortsetzt.

Oder vielleicht doch die richtigen Ergebnisse, wenn man sich gerade mit dem Übungsleiter auf einen neuen Vertrag verständigen möchte...
mcspain
Beiträge: 7011
Registriert: Mi 11. Jun 2003, 01:00
Wohnort: H
Kontaktdaten:

Re: erc-eisbaeren

Beitragvon mcspain » Sa 13. Jan 2018, 10:36

Gordie Howe Hattrick für Darin Olver. Wer hätte das gedacht. Überhaupt spielt der wie ausgewechselt, ganz ohne gekringel.

Zum Spiel kann man nichts positives sagen. Kann nur besser werden. Das man sich aber zur Vorbereitung das Videostudium des ersten ERCI EBB Spiels gegeben hat, lässt mich doch etwas sprachlos zurück, da sich seitdem doch so einiges bei dem ERCI geändert hat.

Vielleicht hat man sich auch nur für die Krisenadler ausgeruht.
walser-17
Beiträge: 603
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Re: erc-eisbaeren

Beitragvon walser-17 » Sa 13. Jan 2018, 11:44

Das waren die lustlosen und einfallslosen Eisbären aus der letzten Saison.
Beim letzten Spiel gegen die Ingos wurde von vielen bemerkt, dass Olver überhaupt nicht anwesend war und nur seinen eigenen Mitspieler über den Haufen rannte. Gestern hat auch er das bekannte Korn gefunden ;)

Hoffen wir mal lieber, dass die gestrige Leistung die Mannschaft wieder wachrüttelt.



Ps. Respekt an Richmond sich auf einen Kampf mit Pelech einzulassen, dazu brauch es schon Mut!
Senfstulle
Beiträge: 1148
Registriert: Di 15. Sep 2015, 01:00
Wohnort: Greifswald
Kontaktdaten:

Re: erc-eisbaeren

Beitragvon Senfstulle » Sa 13. Jan 2018, 12:05

walser-17 hat geschrieben:
Sa 13. Jan 2018, 11:44




Ps. Respekt an Richmond sich auf einen Kampf mit Pelech einzulassen, dazu brauch es schon Mut!
Jo er hat immerhin fast 5sek. durchgehalten und hat alle kurz zum Schmunzeln gebracht. Also ich empfand es eher unangenehm als respektabel.
Ansonsten wurde man zwischendurch wieder zum Meister geschrieben, aber die Schwächen sind immer noch die selben und weiterhin zeigt die Formkurve nach unten. Vielleicht ruht man sich nur für die Playoffs aus. Aber die Eisbären spielen seit zwei Saisons oder so wirklich sehr unclever. Man war in den Fairplaywertungen immer oben, aber seit einiger Zeit zieht man viel zu viele Strafen - aktuell ist man statistisch die unfairste Mannschaft der Liga! Auch was 2min-Strafen angeht, da gibt es nur zwei Mannschaften, die mehr Strafen ziehen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste