Nürnberger Forum und neue Halle bei uns

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Ronald
Beiträge: 2778
Registriert: So 4. Feb 2001, 01:00
Wohnort: Passau
Kontaktdaten:

Nürnberger Forum und neue Halle bei uns

Beitragvon Ronald » Mo 1. Okt 2001, 15:42

Ich bin grad mal ein wenig durch das offizielle Forum bei den Tigers gesurft und muß sagen,HUT AB!Die Jungs sehen das sehr realistisch was gestern abgegangen ist.Vor allem Dingen ihre Kritik an der Stimmung im neuen Stadion und den Erfolgsfans ,die sich jetzt einfinden!Und da setzen meine Befürchtungen ein.Wenn bei uns erst der Anschützpalast am Ostbahnhof steht wird es uns wohl genauso gehen.Man sieht es ja auch in Köln.Es kommen ein Haufen Leute die keine Ahnung vom Hockey haben,die von der Presse erfahren haben,das ist ganz toll,sich hinsetzen und Popcorn fressen und mitten im letzten Drittel nach Hause gehen wenn wir hinten liegen.Eigentlich ist es für Fans ,die seit Jahren zum EHC gehen,scheiße eine neue Superarena zu bekommen.Was soll denn in Berlin anders sein,als in Nürnberg oder Köln?Der Verein muß die Halle füllen,und diese Leute werden kommen!Vielleicht bin ich ja zu pessimistisch,aber die Bären werden nicht mehr das seien was sie mal waren.Jeder Besuch in einer dieser neuen Arenen stärkt leider mein Bild,von dem was auf uns zukommt!
Ein Spiel dauert 60 Minuten
Die Liebe zu Dynamo das ganze Leben
Cormier
Beiträge: 3458
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Nürnberger Forum und neue Halle bei uns

Beitragvon Cormier » Mo 1. Okt 2001, 15:44

Richtig. Das sehe ich genauso. Deswegen freue ich mich auch auf jede weitere Saison im Welli. Aber wenn wir "Stammfans" weiter solche Stimmung machen, wird das nicht unerhört bleiben. Nur den Effekt wird sich in der riesigen Halle verirren.
JB Carlsson
Beiträge: 7541
Registriert: Mi 7. Mär 2001, 01:00
Wohnort: Rahnsdorf/früher F.-hain
Kontaktdaten:

Nürnberger Forum und neue Halle bei uns

Beitragvon JB Carlsson » Mo 1. Okt 2001, 16:01

Bis dahin fließt ja noch ne Menge Wasser die Spree runter, aber ich habe da auch so meine ängste. Allerdings sehe ich es so, daß wir bei entsprechender Mannschaftsleistung in den letzten Jahren, ( ausgenommen die letzten 2 Saisons ) ja doch einige Fans dazugewonnen haben und die Stimmung nur bedingt schlechter geworden ist. Ich wage sogar die Behauptung, daß die 2 Jahre "Anti-Hockey" unsere Fan-Kultur wesentlich weiter und vorangebracht haben ! Stellvertretend nur die Entstehung des Fanbeirates, der Supporters, die mittlerweile auch im Ausland bekannt sind und nicht zu vergessen: Der Polar-Soccer, der ja auch den alten und neuen Fans Spaß bereitet.

Was ich damit sagen will, bei uns in Ost-Berlin ist und bleibt vieles anders und das sollten wir dann auch in die neue Arena,

( bei mir vor der Haustür...) mit hinüber nehmen ! Ich bin überzeugt davon, daß wir dort auch viel Spaß haben werden...
HonK
Beiträge: 1762
Registriert: Fr 14. Jul 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Nürnberger Forum und neue Halle bei uns

Beitragvon HonK » Mo 1. Okt 2001, 16:36

Zitat:Original erstellt von Ronald:

...Es kommen ein Haufen Leute die keine Ahnung vom Hockey haben,die von der Presse erfahren haben,das ist ganz toll,sich hinsetzen und Popcorn fressen und mitten im letzten Drittel nach Hause gehen wenn wir hinten liegen.

Diesen Leuten müssen wir zeigen,was "wahre" EHC-Fans sind,die lernen das dann bestimmt auch irgendwann.Denn Party machen macht nu mal mehr Spass als einfach nur dazusitzen und auf nen Tor zu warten.Da kann man ja gleich Kloburg-Fan werden Bild Bild Bild Bild .
Grüße aus dem Osten :D
dynamoboys
Beiträge: 2171
Registriert: Do 10. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland, Berlin, Alt-Hohenschönhausen
Kontaktdaten:

Nürnberger Forum und neue Halle bei uns

Beitragvon dynamoboys » Mo 1. Okt 2001, 16:53

Auf der anderen Seite ist es sicher ein Gänsehautgefühl wenn man da unten steht, und sieht ringsherum um sich so 16000 Zuschauer. Das wird sicherlich auch toll (Derby z.B.). In Belfast habe ich die Sache mit der Stimmung mal Billy vorgetragen, das was er als Argument vorbrachte, dass die Stimmung so bleibt wie sie ist, hat mich allerdings kein bisschen überzeugt.
Tschau dynamoboy #27
[ 01.10.2001: Beitrag editiert von: dynamoboys ]
- Eisbären und der IEC -
Sasch
Beiträge: 235
Registriert: Di 14. Sep 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Nürnberger Forum und neue Halle bei uns

Beitragvon Sasch » Mo 1. Okt 2001, 19:47

Mit der Stimmung in der neuen Halle habe ich ehrlich gesagt auch so meine Bedenken. An manchen Tagen wird die Stimmung sicherlich schlechter sein, aber wenn die Huette mal gut gefuellt ist und es auf dem Eis hoch hergeht, dann ist das echt der Hammer! Wer bei der WM die Spiele der deutschen Nationalmannschaft in Koeln bzw. Hannover erlebt hat, weiss was ich meine.

Aber eigentlich sollten doch den wahren Eisbaeren-Fans die Erfolgsfans egal sein, wenn die nicht mitfeiern. Die wahren Eisbaeren-Fans feiern trotzdem. Mir ist es zumindest egal, ob alle anderen im Stadion den Miesepeter schieben, wenn ich feiern und singen will, dann sing ich, ist mir doch egal, was der Rest macht...
no
baerli
Beiträge: 302
Registriert: Do 16. Aug 2001, 01:00
Wohnort: Berlin-Hsh
Kontaktdaten:

Nürnberger Forum und neue Halle bei uns

Beitragvon baerli » Mo 1. Okt 2001, 20:31

"Aber eigentlich sollten doch den wahren Eisbaeren-Fans die Erfolgsfans egal sein, wenn die nicht mitfeiern. Die wahren Eisbaeren-Fans feiern trotzdem. Mir ist es zumindest egal, ob alle anderen im Stadion den Miesepeter schieben, wenn ich feiern und singen will, dann sing ich, ist mir doch egal, was der Rest macht... "
dem ist nicht mehr hinzuzuführen genau meine Meinung
mcbaer
Beiträge: 10634
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

Nürnberger Forum und neue Halle bei uns

Beitragvon mcbaer » Mo 1. Okt 2001, 22:24

Ich hoffe bei diesem Thema nach wie vor, dass wahr gemacht wird, was Moritz bei einem Stammtisch im Sommer gesagt wurde (sinngemäß):

"Es wird, die neue Halle betreffend, sehr genau auf die Meinung der Fans geschaut werden, um nicht die Fehler von Köln und Nürnberg zu wiederholen."

Jetzt hoffe ich nur, dass ich das nicht alleine gehört habe!

Bild Bild Bild

Ansonsten haben wir doch Stimmung in jede noch so große Halle gebracht! Bild
Benutzeravatar
Heavy
Beiträge: 7810
Registriert: So 10. Sep 2000, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Nürnberger Forum und neue Halle bei uns

Beitragvon Heavy » Mo 1. Okt 2001, 23:26

Also die Halle in Nürnberg ist so verkehrt nicht. Alle Sitzplätze können problemlos in Stehplätze umgewandelt werden und die Halle ist so gebaut, daß auch die Stimmung im Fanblock durch die Halle getragen wird. Von allen Großhallen (Köln, Hannover, Nürnberg), die ich bisher gesehen habe, kommt die Halle dem, was man sich als Fan wünscht am nächsten. Wenn unsere Halle so ähnlich wird, können wir sehr zufrieden sein!
Also wenn immer alle nur meckern, können wir sowas wie Corona eben nicht mehr machen!
bull@sektion1200
Beiträge: 1527
Registriert: Fr 8. Sep 2000, 01:00
Wohnort: Irgendwo und Nirgendwo
Kontaktdaten:

Nürnberger Forum und neue Halle bei uns

Beitragvon bull@sektion1200 » Di 2. Okt 2001, 00:03

So doll ist die Halle in Nürnberg ja auch nicht. Nicht mal Rauchen darf man, dazu muß man die komplette Halle verlassen und geschweige von der Akustik, dazu kommen lange Wartezeiten an den Getränkeständen in den Drittelpausen, obwohl sie hätten viel mehr öffnen können, denn sie waren ja vorhanden, allerdings geschlossen und Wartezeiten in den WCs, da haben wir im Welli mehr davon.
MfG
Bull

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste