immer wieder Mannheim ...

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
mcbaer
Beiträge: 10634
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

immer wieder Mannheim ...

Beitragvon mcbaer » Di 28. Jan 2003, 22:51

Der wievielte "BöseAdler"-thread ist das eigentlich?? Leutz, das bringt doch eh nix!

Ich kenne nur ein Mittel, was da dauerhaft hilft:

Endlich mal die Adler von der Platte fegen und zwar dann, wenns drauf ankommt!!!

Wo ist eigentlich Tre Kronors?? Bild Bild Bild Bild
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

immer wieder Mannheim ...

Beitragvon marco » Mi 29. Jan 2003, 00:42

Kommt gleich... Bild
pykaros
Beiträge: 157
Registriert: Mi 19. Jun 2002, 01:00
Wohnort: Berlin-ost
Kontaktdaten:

immer wieder Mannheim ...

Beitragvon pykaros » Mi 29. Jan 2003, 00:50

also aus meiner info soll das spiel gegen düseldorf ein spiel gegen den trainer gewesen sein und die spieler wollten absichtlich strafzeiten!!!
ist von einer engen quelle zu mannheim aber glaubwürdig Bild
FORZA DYNAMO
mcbaer
Beiträge: 10634
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

immer wieder Mannheim ...

Beitragvon mcbaer » Mi 29. Jan 2003, 00:52

@marco:

*mitfingerauftischtrommel*

Wo denn?? Bild Bild

[ 28-01-2003, 23:54: Beitrag editiert von: mcbaer ]
JB Carlsson
Beiträge: 7541
Registriert: Mi 7. Mär 2001, 01:00
Wohnort: Rahnsdorf/früher F.-hain
Kontaktdaten:

immer wieder Mannheim ...

Beitragvon JB Carlsson » Mi 29. Jan 2003, 01:03

Das Problem ist nur, wenn es eine andere Mannschaft ( z. Bsp. die Eisbären ) betreffen würde, dann würde eben jener Herr Tripke ganz anders urteilen ! Wäre Rosati ein Eisbär, dann würde er jetzt für 10 Spiele gesperrt und der Herr Dimmers hätte schon im Spiel ordentlich Strafen verteilt !
Da es sich aber um Mannheim handelt, also die Früchte des Herrn Hopp, der wahrscheinlich alle Schiris und auch Tripke schon mal auf seine Yacht einlädt, werden eben keine Strafen verhängt !!!
Und genau das ist das Problem in der DEL ! Es wird nicht nur mit zweierlei Maß gemessen, sondern es wird betrogen, was das Zeug hält ! Und ein Deutscher Meister Eisbären würde den Herren "da oben" nun schon gar nicht in den Kram passen, also soll es durch Schiri-Leistungen verhindert werden ! Siehe letzten Sonntag Herr
Sch(l)imm ! Unsere Spieler werden offensichtlich attackiert mit dem Ziel sie zu verletzen, siehe Beaufait, aber nix passiert, nicht mal eine 2minuten Strafe, gar nix !!!
Und solange sich das nicht ändert, wird Eishockey in Deutschland eine Randsportart bleiben ! Leider... Bild Bild
Ice-Olli
Beiträge: 4789
Registriert: Mi 20. Jun 2001, 01:00
Wohnort: MOL
Kontaktdaten:

immer wieder Mannheim ...

Beitragvon Ice-Olli » Mi 29. Jan 2003, 01:57

sorry, aber wenn ich diesen artikel lese, muss ich nur müde lächeln.
ich finde das witzig, wie sich die deg in die opferrolle drängt.
anscheinend besteht die deg aus unschuldslämmern.
"u.a. sah sich jeff christian den attacken ausgesetzt!", wie es so schön heißt! na ich weiss ja nicht. immerhin hatte er unserem schweden fast die eier gespalten, und ist dafür nicht bestraft worden, bzw. konnte man schön beobachten, wie er zwischen den feiertagen (beim eisbärengastspiel in düsseldorf) verrenkungen mit seiner kelle machte... welches alles andere als fair war.
und so einer sieht sich jetzt in der opferrolle?
magnussen.... naja.. vielleicht auch ein kleiner psycho. anders kann ich mir seine ausraster und andere nicklichkeiten nicht erklären.
na und trefilov fällt auch gern mal den ein oder anderen mit seiner kelle. wenn ich da mal die fernsehaufzeichnungen zusammen schneiden würde, käme bestimmt ein ganzen band dabei raus. (von den letzten drei jahren)

also ich finde die aktion von der deg irgendwie daneben.
da wirkt herr stweardt doch schon cooler. er geht mit ganz anderen ins gericht!
vielleicht ein höherer realitätssinn als der von herrn komma.
Tre Kronors
Beiträge: 128
Registriert: Di 10. Okt 2000, 01:00
Wohnort: braunschweig
Kontaktdaten:

immer wieder Mannheim ...

Beitragvon Tre Kronors » Mi 29. Jan 2003, 02:22

Keine Sorge, lese fleissig mit Bild

Hmm, Spiel gegen den Trainer, naja....eher Spiel ohne Trainer, auch wenn jetzt manche behaupten mögen, er hätte das angezettelt. Gegen den Trainer spielen sieht anders aus. Dann gehe ich erst gar nicht mit solchen Emotionen ins Geschehen.

Die Adler haben sich durch Undsizipliniertheiten selber den Zahn gezogen, ein Spieler sagte mir nach dem Spiel wortwörtlich "We were stupid!". Er hat recht...

mcbaer: Letztendlich kamen ja jetzt ein paar Sätze, die eine Antwort verdienen, gewisse Tendenzen, die Adler für alles Böse dieser Welt verantwortlich zu machen, geniesse ich mit wachsender Begeisterung, veranlassen mich aber nicht mehr zu Stellungnahmen. Bild

Gruss

Sven
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

immer wieder Mannheim ...

Beitragvon Elch der ältere » Mi 29. Jan 2003, 11:47

Freunde, es geht hier nicht darum M***heim für alles verantwortlich zu machen, nur darum, das Feindbild zu pflegen Bild ...

Scheissegal ob es der hunderste Thread zu dem Thema ist, solange mir die Pappnasen auf den Sender gehen werde ich auch immer mal was dazu schreiben.

Im Enrst, habe z.B. Herrn Zach auch schon in der PK erlebt und er ist mir trotzdem nicht sympathischer geworden. Das hat auch was mit Charakterfragen zu tun. Stewart, Simpson, mit ihren Taschspielertrricks sind mir eh suspekt. Das Komma nen Heuler ist, steht auf einem anderen Blatt. Da trennt sich die Spreu vom Weizen, analog bei den Schiris, nur das letztere eher ein Speil entscheiden.

Mr. Page spielt da nun mal in einer anderen Liga, ich kann mir bei ihm beim besten Willen keinen Ohnmachtsanfall vorstellen.

Mir geht bloß auf den Zeiger, dass es M***heim immer wieder schaftt sich mit der Art Hockey durchzusetzen. Das war schon damals in den Finals so. Und lustigerweise stand immer die Eisbärentruppe als Kloppertruppe da, auch logisch wenn man immer Strafen bekommt, sieht das natürlich auch so aus. Lichtenecker sei Dank.

Wie gesagt das Verursacherprinzip ist völlig flöten gegangen.

Wird trotzdem Zeit in 3 zu 5 Situationen den Meistertitel zu holen Bild
mcbaer
Beiträge: 10634
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

immer wieder Mannheim ...

Beitragvon mcbaer » Mi 29. Jan 2003, 19:16

Hm Edä, ist ja überall was dran an dem was Du sagst!

Ich fände die Frage ungleich wichtiger, wann wir unsere Mannschaft bei Heimspielen mal wieder richtig und vor allem ausdauernd anfeuern!!??

Laß doch die Adler, Düssis und Haie machen was sie wollen, wenn wir den Titel feiern wollen, muss sich das Team auch gegen solche Sachen behaupten können!

@Tre Kronors:

Schade! Bild Bild Bild Bild
eisbärin
Beiträge: 118
Registriert: Di 18. Dez 2001, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

immer wieder Mannheim ...

Beitragvon eisbärin » Mi 29. Jan 2003, 22:30

dazu sag ich nur typisch mannheim !
einmal ein eisbär immmer ein eisbär

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 26 Gäste