Harkins

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Derek#5
Beiträge: 285
Registriert: So 28. Jan 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Harkins

Beitragvon Derek#5 » So 18. Feb 2001, 18:12

Die Ausländerlizenz hat der EV Zug wirklich verschenkt. Aber was intereesierts uns, wir sparen Geld, aber vielleicht holen wir ja nochmal so eine Granate wie Gravel. Bild Bild Bild Bild
Eisbärenterror
Beiträge: 1198
Registriert: So 11. Jun 2000, 01:00
Wohnort: Berlin-Hohenschönhausen
Kontaktdaten:

Harkins

Beitragvon Eisbärenterror » So 18. Feb 2001, 18:17

Kein Verlust!
Peter der Große
Beiträge: 1056
Registriert: Sa 16. Sep 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Harkins

Beitragvon Peter der Große » So 18. Feb 2001, 18:33

Bekommt Jan Schertz jetzt seine legendäre #23 zurück?
TSCHÖ
Peter der Große
Benutzeravatar
steener
Beiträge: 10450
Registriert: Mi 14. Apr 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Harkins

Beitragvon steener » So 18. Feb 2001, 18:56

quote:Original erstellt von Peter der Große:

Bekommt Jan Schertz jetzt seine legendäre #23 zurück?

SOFORT UND UNVERZÜGLICH!!!!!!!!! Die wahre 23 soll wieder kehren!!!!!
mgsteen
…I don't want to start any blasphemous rumours…
Hockeygod
Beiträge: 2147
Registriert: Mo 31. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Harkins

Beitragvon Hockeygod » So 18. Feb 2001, 20:15

Laut Reglement darf in der Saison jetzt kein anderer Spieler die 23 tragen, Schertz dürfte auch nicht die Nummer wechseln (aber wer hält sich in der DEL an die Regeln??)
Peter der Große
Beiträge: 1056
Registriert: Sa 16. Sep 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Harkins

Beitragvon Peter der Große » So 18. Feb 2001, 20:46

Naja, dann ist sie wenigstens für die nächste Saison schon reserviert!!!
Ja, ja, ja wie ham Jan SChertz...
TSCHÖ
Peter der Große
IcePapa
Beiträge: 154
Registriert: Mo 27. Nov 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Harkins

Beitragvon IcePapa » So 18. Feb 2001, 23:41

Hallo Leute,
ich will hier mal etwas "Kontrastprogramm" liefern.

Zu Todd Harkins Spiel bei der DEL-Mannschaft möchte ich mich nicht weiter äußern.
Aber: Er war der einzige der Profi-Spieler, der für unsere Bambinis erreichbar war (z.B. beim Training auch mal mit auf dem Eis, den Kindern mal in Ruhe etwas erklärend/zeigend). Mit den anderen Bambini-Eltern stand er am 23.12.00 mit in Crimmitschau auf den Rängen und feuerte unsere Jungs an, versuchte sie, besonders die Bambini 2, nach Niederlagen wieder aufzubauen. Im Gegensatz zu uns, konnte er nicht gemütlic in der Nähe übernachten, sondern mußte richtig früh raus um da zu sein, er hatte am Abend zuvor in Berlin noch ein Spiel.

Für die Jungs war er rund um ihr Training immer anzusprechen.

Wer von den Profis (Jan Schertz ausgenommen - der steht regelmäßig beim Training an der Bande) interessiert sich denn sonst noch für den Nachwuchs?

Die Jungs brauchen Leitbilder "zum Anfassen"!

Für sie (8 Jahre alt und jünger) ist nämlich 3 mal die Woche 1,5 h Training neben der Schule ein hartes Stück Arbeit.

Wo ist denn das Training der Jungs, in dem die DEL-Mannschaft sie mal nimmt und ihnen in Einzelarbeit das eine oder andere zeigt? Die Trainer des Bambini-Bereiches lächeln bei solchen Fragen nur noch müde. Sie sind froh, wenn sich zum Bambini-Turnier 6..8 Spieler für ein Gaudi-Spiel mit den Kleinen finden.

Harkins war bereit auf dieser Schiene mit auf Veränderungen hinzuarbeiten. Dafür wurde er zwar nicht bezahlt - aber es ist für die Schaffung eines Zusammenhaltes zwischen allen Eisbären-Mannschaften- und somit für das Erscheinungsbild aller Bären in der Öffentlichkeit - enorm wichtig.
Gruß

IcePapa
Kimmer
Beiträge: 632
Registriert: Di 6. Feb 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Harkins

Beitragvon Kimmer » Mo 19. Feb 2001, 12:35

Applaus!!!! Ich muß sagen, auch wenn Harkins kein Topscorer war, er hatte das Herz am rechten Fleck!!! Denn er war einer der Spieler, der nicht zum Scoren verpflichtet wurde und meiner Meinung nach seine Aufgaben zum Großteil gut gemacht hat!!! Ich finde es nue Schade, dass wieder jemand mit Charakter gehen musste und jetz wo er weg is, jeder auf Ihm rumhackt!!!! Bild Bild Bild
Laurentio
Beiträge: 2322
Registriert: Do 30. Nov 2000, 01:00
Wohnort: Neuhonrath
Kontaktdaten:

Harkins

Beitragvon Laurentio » Mo 19. Feb 2001, 12:54

@ICePapa: Spielte nicht zufällig sein Sohn bei den Bambinis? Ist das dann nicht normal? Hätte er es denn sonst auch getan?
@Kimmer: Typischer Beitrag von Dir! Charakter? Wenn er den gehabt hätte, hätte er wenigstens den Ansatz von Einsatz gezeigt. Er hat seine Aufgaben erfüllt? Sicher wurde er nicht als Scorer verpflichtet. Aber doch wohl als Tough Guy, und davon war nichts, aber auch gar nichts zu sehen! Oder bekam er sein Geld fürs Grinsen???
GO LEAFS GO!!!
Muppet Block C
Beiträge: 339
Registriert: Di 25. Jul 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland,78315,Radolfzell
Kontaktdaten:

Harkins

Beitragvon Muppet Block C » Mo 19. Feb 2001, 18:23

Schade das genau das eingetreten ist was ich zu Beginn dieser Saison gesagt habe,Harkins ist einfach nur ein Clown auf dem Eis.Letzte saison durfte ich ihn ja noch in Schwenningen bewundern und da spielte er keinen Deut besser als jetzt.nur abfeiern das konnte er.Gut er mag ja ein Kumpeltyp sein aber den suche ich mir Privat,beim Hockey will ich Eishockeyspieler sehen und keine die ohne Fremdeiwirkung auf dem Eis liegen.

Alles gute in der Schweiz bei Zug (da war doch zu Saisonbeginn was?),die spielen ja nicht so sehr mit dem Körper,vielleicht haut es ja da hin Tod.
MUPPET

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 20 Gäste