Best of seven Modus vs. Kölner Haie

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
oldtroublemaker
Beiträge: 852
Registriert: Do 6. Mär 2008, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Best of seven Modus vs. Kölner Haie

Beitragvon oldtroublemaker » Mo 28. Mär 2016, 19:00

Zitat:
Original erstellt von icegyzmo:
Wie lange hat Krupp eigentlich noch Vertrag? Ich hoffe doch nur noch nächste Saison. Bild
meinst du, jemand anders kann aus nem GTI nen Porsche machen?
Bild
Yzebär
Beiträge: 5421
Registriert: Mo 25. Sep 2006, 01:00
Wohnort: irgendwo auf dem Land
Kontaktdaten:

Best of seven Modus vs. Kölner Haie

Beitragvon Yzebär » Mo 28. Mär 2016, 19:04

Verdient ausgeschieden, Gratulation an die Haie. Die Eisbären haben zwar alles reingehauen, aber wenn mehrere Schlüsselspieler nicht mehr in die Playoff-Form kommen, reicht es eben nicht.

Ich hoffe auf eine neue Saison ohne Bell, Mulock und Talbot. Alle anderen dürfen gern bleiben.
PapaDynamo
Beiträge: 1624
Registriert: Di 30. Sep 2003, 01:00
Wohnort: EisbärenSektorHamburg
Kontaktdaten:

Best of seven Modus vs. Kölner Haie

Beitragvon PapaDynamo » Mo 28. Mär 2016, 19:09

die letzten Zeilen des ThreadEröffners...

Sorry an die Eisbärengemeinschaft,ich brachte kein Glück. Saisonaus im VF best of 7 vs.*öln.

mein Fazit, ohne weiter ins Detail zu gehen, denn der Stachel des AUSSCHEIDENS sitzt sehr sehr tief.

UK ist kein Meistatrainer

Kader radikal ausmisten.
Ohne wenn und aber und auch vor alt gedienten Spielern keine Rücksicht nehmen. Von denen war in Sachen Führungsqualität null komma nix zu sehen. Die Jungschen bzw Neuen im Team, woher sollen die jene Inspiration finden, um uns eine Runde weiterzubringen, wenn der Großteil des Teams satt ist.
Chancenverwertung, Powerplay ... alles erinnerte an die alte Kringeldreherzeit.
Nur Schema EINHEITSBREI.
Wo war das Überraschende, das Außergewöhnliche, wo Kreativität und Spielwitz,wo gesunde aber auch eindrucksvolle Härte a la Helden von einst???

Der Fisch stinkt immer vom Kopf her und vielleicht sollte die Firma mal anfangen, reinen Tisch zu machen.Nicht nur beim spielenden und trainierenden Personal sondern in den eigenen Reihen. Gibt ja genug Bärenfans, die das schon lange fordern.
Wenn nicht ab heute, wann dann.?

Und das jetzt in eigener Sache...
wieder mal 2 Wochen FinalserienUrlaub in den Sand gesetzt...
Was mach ich jetzt bloß Ende April...???
Schönen Saisonausklang jewünscht.
Warten auf den SommerpausenThread.
PlayOff-Bart abrasieren und dann wieder raus zur Schicht. FORZA DYNAMO und möge die Zeit mit uns sein.
Allen anderen Teams und Fans schöne Halbfinal und Finalspiele.

P.S. mein Tipp: *öln wird zum Meister gemacht!
I´ve got bears in my head but they wan´t go!
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2406
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Best of seven Modus vs. Kölner Haie

Beitragvon henry » Mo 28. Mär 2016, 19:27

Ausmisten, jetzt ist die Chance da. Bell, Haase, Mulock, Tallackson, Jurcina, Talbot und+++? Niedermeier zurück und hungrige junge Spieler holen. In zwei bis drei Jahren dann wieder um den Titel spielen. Schönen Sommer allen.
Tatanka
Beiträge: 12352
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Best of seven Modus vs. Kölner Haie

Beitragvon Tatanka » Mo 28. Mär 2016, 19:32

Zitat:
--------------------------------------------------------------------------------
Original erstellt von CKone:
So geil, Tatanka. Früher immer rumgepestet, wie doof doch Krupp ist - keine Ahnung, keinen Plan, hat sowieso noch nie was erreicht etc. Nun stehen wir auf dem 1. Platz und man hört schon seit Wochen kaum noch was von dir in den Spieltagsthreads... das macht richtig Spaß :-) Aber bei der ersten Gelegenheit... klar... irgendwas is immer... dann machen "die da oben" eben im Nachwuchsbereich alles falsch. Zu geil...

--------------------------------------------------------------------------------

Tja, wer nicht wartet bis die Ente hinten gekackt hat, muß nun erkennen, was bei der Ente hinten rausgekommen ist. Wie hast du so schön geschrieben? "Zu geil..."

Ansonsten reichte eine biedere Leistung der Haie, um das Trainerkollektiv der Eisbären vor eine nicht zu lösende Aufgabe zu stellen. Alle ärsche ins Haus, einen gut aufgelegten Wesslau im Kasten und ein paar gradlinige Konter und der "Plan" der Lichtgestalt hatte sich erledigt.
Ein Armutszeugnis für die Eisbären, wie leicht es war, einen Ein-Tore-Vorsprung relativ sicher über ein komplettes Drittel einschließlich Schlußoffensive zu schaukeln.
Dabei ist genau dieses Ende von vielen hier vorhergesagt worden und wer nicht im Wald pfiff, die Wahrheit einfach ignorierte oder alles durch die rosarote Brille sah, den hat heute nichts überraschen können.
Hauptverantwortlich zeichnet dafür der Herr Krupp, der es nicht geschafft hat Spieler wie Talbot, Tallackson und Mulock aus der Krise zu verhelfen, aber sie bis zum Ende mit reichlich Eiszeit zu versehen. Die Diva in den Play-offs auch nicht zu sehen.
Dazu ein PP mit einer in den Play-offs unterirdischen Quote, schablonenhaft und ideenlos vorgetragen. Heute bei 3:5 kein einziger Torschuß, aber zweimal "Scheibe tief"!
Taktische Reaktionen? Fehlanzeige!
Über die gesamte Saison ist keine positive Entwicklung der Mannschaft zu erkennen. Spieler fahren wie Beamte übers Eis, ohne große Emotionen und einer "Scheiß-egal-Haltung". Reaktionen oder gar Sanktionen vom Trainer darauf? Keine!
Die Personalie Krupp liegt über den Eisbären wie ein Leichentuch. Darunter weht kein Lüftchen, ist keine Entwicklung, wächst kein Pflänzchen.
Der Name Krupp steht für Stagnation und das war nicht nur hier so!
An seiner letzten Station hieß es, er spiele die Halle leer. Heute, in einem siebten Spiel, Eisbären gegen Haie und ganze 12.400 Zuschauer und viele freie Plätze. Ich bin gespannt, wie die Abteilung "Öffentlichkeitsarbeit" dies nun wird verkaufen wollen.
Ich wollte heute nicht mal für geschenkt zu euch. Ihr habt so viel zerschlagen und zerstört, was nur schwerlich wieder zu kitten sein wird. Beschreitet weiter diesen Weg, wird sich daran auch nichts ändern. Schönen Sommer!

[ 28-03-2016, 18:34: Beitrag editiert von: Tatanka ]
CKone
Beiträge: 221
Registriert: Do 11. Apr 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Best of seven Modus vs. Kölner Haie

Beitragvon CKone » Mo 28. Mär 2016, 19:48

Du bist so ein lächerlicher Wicht... ick lach mich tot... schön warten, damit du nicht doof dastehst ... und dann (wie immer) den dicken Maxen machen. Schick mal ein Foto von dir an Wikipedia, damit sie es dort bei "Internet-Troll" ablegen können... 😉
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2406
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Best of seven Modus vs. Kölner Haie

Beitragvon henry » Mo 28. Mär 2016, 19:54

Achtung, alle mal ein Gang runter fahren. Das ist Sport und mehr nicht Bild
bo Frank
Beiträge: 2033
Registriert: Di 11. Sep 2007, 01:00
Wohnort: Berlin-Lichtenberg
Kontaktdaten:

Best of seven Modus vs. Kölner Haie

Beitragvon bo Frank » Mo 28. Mär 2016, 19:54

Zurecht verloren , es ist uns nicht gelungen den Schwung Ende des zweiten Drittels ins letzte Drittel mit zu nehmen .
Klar erstes Drittel verpennt und nach dem 3.Treffer der ölner (zu spät) erstes aufbäumen.
Ich werde nicht den Stab über den Trainer brechen , auch Hr.Krupp hat die berühmten 3 Jahre Zeit ein Meisterteam zu formen... Bild
Wie schon meine Lieblingscombo einst sang;"Scheiße passiert , man gewinnt und verliert..."
Jetzt heißt es nach vorne blicken , wir dürfen gespannt sein , ob ein Umbruch (in der Mannschaft)vollzogen wird und wie er sich darstellt.
Wer kommt und wer geht , mit Hr. Peterson hat man ja schon mal alles richtig gemacht ...
Bild
WIR HAM NOCH LANGE NICH GENUG!
D26Papa
Beiträge: 893
Registriert: Mo 7. Apr 2003, 01:00
Wohnort: 85107 Baar-Ebenhausen
Kontaktdaten:

Best of seven Modus vs. Kölner Haie

Beitragvon D26Papa » Mo 28. Mär 2016, 19:55

Zitat:
Original erstellt von CKone:
ick lach mich tot...
Viel Erfolg bei dieser Weiterentwicklung deiner Persönlichkeit.
deo virtuti litteris
CKone
Beiträge: 221
Registriert: Do 11. Apr 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Best of seven Modus vs. Kölner Haie

Beitragvon CKone » Mo 28. Mär 2016, 19:57

Dein Kleinkrieg gegen Krupp ist dermaßen erbärmlich. Und dass du ein Ausscheiden als Beweis deiner These siehst, dass Krupp kein guter Trainer sei, entlarvt nur deinen kleinen Geist und dein fehlendes Fachwissen. Und das, obwohl du dir doch immer soooo viel darauf einbildest 😝

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste