VS. Wolfsburg

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
thomas007
Beiträge: 393
Registriert: Di 5. Dez 2006, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

VS. Wolfsburg

Beitragvon thomas007 » So 23. Sep 2007, 20:16

Zitat:
Original erstellt von Malerpinsel:
Zitat:
Original erstellt von tHoMaS007:
Zitat:
Original erstellt von Dominator:
Zitat:
Original erstellt von h725:
Ich würde gerne mal von jemanden genau wissen, der auch da oben stand, was die beiden gequatscht haben. Das muss ja heftig abgegangen sein.

Aber ich finde das war ne Schweinerei. Die Tradition vom UFFTA-Claasen zu versauen.
Ich stand im Block F. Nachdem die Fans, "UND IHR SEIT KEINE EISBäRENFANS", gesungen haben, kamen gleich von der Gruppe die Mittelfinger. Sowat muss echt nicht sein unter Eisbärenfans.

Er hatte sich halt einfach wie ein kleines bockiges Kind aufgeregt und sich den erst besten geschnappt, den er sichten konnte und war nah dran handgreiflich zu werden wegen solch einem Kinderkram...

Als das claasen dann mitbekam ist er sportlich nach oben spaziert und wollte mit diesem ***** reden!!
das dann gleich 4 ordner aktiv wurden dafür kann er ja nicht

Was hätten die Ordner deiner Meinung nach machen sollen ???

Ich habe doch nix gegen die Ordner gesagt ich wollte nur denen die es nicht so genau beobachten konnten wie ich nur mitteilen wie ich es gesehen habe eingreifen der Ordner war in diesem Fall richtig
ES KOMMT DIE ZEIT ......
thomas007
Beiträge: 393
Registriert: Di 5. Dez 2006, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

VS. Wolfsburg

Beitragvon thomas007 » So 23. Sep 2007, 20:20

Zitat:
Original erstellt von Killernarbe:
Zitat:
Original erstellt von tHoMaS007:
Zitat:
Original erstellt von Killernarbe:
zum spiel:

war nen durchwachsenes spiel mit nem verdienten sieg am ende. das ganze spiel war besonders im zweiten drittel ziemlich zerfahren, aber mit einem guten schlußdrittel wurde dann doch noch ein ungefährdeter sieg herausgeschossen! Bild

tolles tor von weiß, wieder ein gutes spiel von tine, baxi und co. klasse zu sehen, wie souverän sie auch in "bedrängnis" geworden sind.

zum uffta und dem drumherum:

auch ich zähle zu den menschen, denen ein uffta in nahezu jedem heimspiel ein wenig auf die nerven geht. früher gab es das ganze mal als bonbon bei derbys oder außergewöhnlichen siegen und spielen. früher war das uffta auch selbst noch was außergwöhnliches, was besonderes halt. da es seit geraumer zeit fast in jedem spiel angestimmt wird, rutscht es einfach ins alltägliche ab und wird dadurch nicht besser sondern eher langweilig. das wort "tradition" ist dabei meiner meinung nach völlig fehl am platz. es hat für mich nichts mit tradition zu tun, wenn bei jedem noch schlechten heimspiel nen uffta angestimmt wird, nur weil man führt.

wüßte jetzt allerdings nicht, was sich die leute aus dem g-block vorzuwerfen haben, nur weil sie was anderes singen und das uffta nicht mitmachen (zähle übrigens auch zu denen... Bild ). wir sind in ner halle und nicht in der oper, wo unten nen einzelkünstler steht. wenn denn die halle das uffta so sehr will, dann dürften doch auch die 30 leute ausm g-block kein problem sein. weshalb diesen dann das "fan-sein" abgesprochen wird, bleibt mir ein rätsel.

weil ihr die ganze zeit eure Hände nicht aus den Taschen bekommt und eure Stimmbänder nicht in Schwingung ihr steht rum und auf einmal wo es ums uffta geht da bekommt ihr dann den Mund ganz weit auf.

Denkt mal drüber nach wer hier nun die Selbstdarsteller sind.
Ist ja wohl net so schwer auf sich aufmerksam zu machen wenn die ganze halle schwiegt und sich hinhockt (diesmal hat sich nur block E&F hingehockt aber bei euch ist es ständig so)

@ geheimagent 007: oberflächlich bist du gar nicht oder?!

achja und das mund lass ich mir von dir auch nicht im munde umdrehen. (denk da mal drüber nach!!! Bild )

das war ja klar das sich die killanarbe ida wie auch immer auch noch meldet steht ja auch im g-block

wüsste nicht wo ich oberflächig war!!!

naja wie schon gesagt sehr wichtige leute da oben
Bild

[ 23-09-2007, 19:21: Beitrag editiert von: tHoMaS007 ]
ES KOMMT DIE ZEIT ......
Benutzeravatar
Metalucifer
Beiträge: 1738
Registriert: So 19. Jan 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Blankenburg
Kontaktdaten:

VS. Wolfsburg

Beitragvon Metalucifer » So 23. Sep 2007, 20:23

Könnte man die Zitate der Zitate von den Zitaten nicht soweit wegkürzen das nur noch die Aussage auf die man sich bezieht stehenbleibt. Würde sich auch besser lesen oder bin ich da zu spießig?
Tatanka
Beiträge: 12448
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

VS. Wolfsburg

Beitragvon Tatanka » So 23. Sep 2007, 20:24

Zitat:
Original erstellt von Col.Hogan:
Womit wir nämlich beim Wort Toleranz wären.
Wer mitmachen will ,macht mit und wer kein Bock hat lässt es eben,sollte aber selber so tolerant sein und den anderen eben den Spass lassen.
Aber jemanden in den support zu funken ,das ist nicht die feine englische Art und Eisbärenfans nicht würdig.
Der C Block brüllt doch auch nicht dazwischen ,wen der G block was anfängt....

Das möchte ich mal unterschreiben.
Ich habe mir mal den "Vorfall" von der Seite aus betrachtet und für mich war es deutlich zu sehen, daß diese Leute mit voller Absicht und sichtbar genüsslich das "Uffta" torpedieren wollten. Wer etwas nicht mitmachen will, der soll es lassen, aber die nötige Toleranz einem ganzen Block(!)gegenüber aufbringen, wenn dieser es gerne möchte.
Mir schien es so, als wollten die Leute damit absichtlich provozieren. Hat euch das Spiel so wenig Unterhaltung geliefert?

@Cormier
Du zeigst hier mit deiner Sichtweise eindeutig die Eigenschaften eines Spielers, der nur auf seine Punkte, seine Eiszeit, also nur auf seine Statistik achtet. Am Ende sollte aber das Teamergebnis zählen, denn es handelt sich um eine Mannschaftssportart.
Deine Denkweise ist die des Herrn Pagé. Alle jungen Spieler in eine Reihe und nur einfach Scheibe tief spielen. Der Herr Jackson sieht das allerdings anders und stellt einen "Jungen" zu zwei "Alten" (wird z.B. in Finnland und Schweden auch so gehandhabt). Da können sie lernen und Selbstvertrauen tanken, denn sie müssen sich einwickeln. Und das sie dies tun, hat man heute wohl mehr als deutlich am Herrn Weiß gesehen, der für mich überragend gespielt hat.
Warum haben wir Augsburg und Wolfsburg wohl gerade im letzten Drittel abgeschossen? Weil wir mit dieser Reihenzusammenstellung vier vollkommen gleichwertige Reihen haben und somit über 60 Minuten Druck erzeugen können, denen gerade in der Tiefe nicht so gut besetzte Teams dann nachgeben müssen. Ein wirklich guter Spieler zeichnet sich dadurch aus, daß er schwächere in seiner Reihe stark macht. Ein Pederson hat sich nie daran gestört mit den Herren Busch und Gawlik zu spielen. Ein Herr Roberts wäre sauer. Bild
thomas007
Beiträge: 393
Registriert: Di 5. Dez 2006, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

VS. Wolfsburg

Beitragvon thomas007 » So 23. Sep 2007, 20:30

Zitat:
Original erstellt von Metalucifer:
Könnte man die Zitate der Zitate von den Zitaten nicht soweit wegkürzen das nur noch die Aussage auf die man sich bezieht stehenbleibt. Würde sich auch besser lesen oder bin ich da zu spießig?
könnte mann tun aber
hatte kein bock
beim nächsten mal ok
ES KOMMT DIE ZEIT ......
Cormier
Beiträge: 3457
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

VS. Wolfsburg

Beitragvon Cormier » So 23. Sep 2007, 20:46

Zitat:
Original erstellt von Tatanka:
@Cormier
Du zeigst hier mit deiner Sichtweise eindeutig die Eigenschaften eines Spielers, der nur auf seine Punkte, seine Eiszeit, also nur auf seine Statistik achtet. Am Ende sollte aber das Teamergebnis zählen, denn es handelt sich um eine Mannschaftssportart.
Deine Denkweise ist die des Herrn Pagé. Alle jungen Spieler in eine Reihe und nur einfach Scheibe tief spielen. Der Herr Jackson sieht das allerdings anders und stellt einen "Jungen" zu zwei "Alten" (wird z.B. in Finnland und Schweden auch so gehandhabt). Da können sie lernen und Selbstvertrauen tanken, denn sie müssen sich einwickeln. Und das sie dies tun, hat man heute wohl mehr als deutlich am Herrn Weiß gesehen, der für mich überragend gespielt hat.
Warum haben wir Augsburg und Wolfsburg wohl gerade im letzten Drittel abgeschossen? Weil wir mit dieser Reihenzusammenstellung vier vollkommen gleichwertige Reihen haben und somit über 60 Minuten Druck erzeugen können, denen gerade in der Tiefe nicht so gut besetzte Teams dann nachgeben müssen. Ein wirklich guter Spieler zeichnet sich dadurch aus, daß er schwächere in seiner Reihe stark macht. Ein Pederson hat sich nie daran gestört mit den Herren Busch und Gawlik zu spielen. Ein Herr Roberts wäre sauer. Bild
Ein "Junger" mit zwei "Alten" halte ich ja auch für richtig und ich bin auch vollkommen deiner Meinung. Nur kommt man im Moment eh nicht dazu (Pidi und Buuf verletzt). Noch dazu spielt der gute Herr Jackson ja oft mit drei statt vier Reihen (wie auch heute gesehen) und lässt die beiden Angesprochenen außen vor. Und dafür hätte man dafür keine zwei Ausländer-Lizenzen vergeben müssen. Das dadurch Unfrieden entstehen kann, war ja schon Thema. Das diese Entwicklung den deutschen Spielen wie Weiß zu Gute kommt, ist klar, aber dennoch bin von diesem Vorgehen des Herrn Neu-Coaches doch sehr überrascht, um es mal politisch korrekt auszudrücken.
bärenhausski
Beiträge: 13850
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

VS. Wolfsburg

Beitragvon bärenhausski » So 23. Sep 2007, 20:47

könnte man diese unsägliche diskussion zum ende bringen?
danke
wie das elchlein schrieb, es läuft wohl zu gut

ach, wie war das schön mitte der neunziger:

alle vereint wie eine wand hinter dem team Bild

diese albernen fangruppeneitelkeiten gehen einem gewaltig auf den sack (sorry, mußte sein)

@tatanka:

mein lieblingsspieler, der schlaue pederson, erkannte eben schon frühzeitig die wahren perlen Bild Bild
optimismus ist nur ein mangel an information
jogibär
Beiträge: 4689
Registriert: Mo 13. Aug 2001, 01:00
Wohnort: 15 min vom Welli
Kontaktdaten:

VS. Wolfsburg

Beitragvon jogibär » So 23. Sep 2007, 21:20

Zitat:
Original erstellt von Tatanka:
Zitat:
Original erstellt von Col.Hogan:
Womit wir nämlich beim Wort Toleranz wären.
Wer mitmachen will ,macht mit und wer kein Bock hat lässt es eben,sollte aber selber so tolerant sein und den anderen eben den Spass lassen.
Aber jemanden in den support zu funken ,das ist nicht die feine englische Art und Eisbärenfans nicht würdig.
Der C Block brüllt doch auch nicht dazwischen ,wen der G block was anfängt....

Das möchte ich mal unterschreiben.
Ich habe mir mal den "Vorfall" von der Seite aus betrachtet und für mich war es deutlich zu sehen, daß diese Leute mit voller Absicht und sichtbar genüsslich das "Uffta" torpedieren wollten. Wer etwas nicht mitmachen will, der soll es lassen, aber die nötige Toleranz einem ganzen Block(!)gegenüber aufbringen, wenn dieser es gerne möchte.
Mir schien es so, als wollten die Leute damit absichtlich provozieren. Hat euch das Spiel so wenig Unterhaltung geliefert?

das wiederum möchte ich dick unterschreiben.....

es kann doch nicht sein, dass es leute gibt, die eine alte tradition sinnlos kaputt machen wollen, is doch sch+++++egal zu welchem zeitpunkt der saison der kleene claasen nach aufforderung seine kleene vorstellung gibt, die dauert 3,5 min und gut is, wer damit ein problem hat, soll einfach die füsse für ein paar min still halten, so mach ich das doch auch, wenn zb. das "total sinnvolle lied..."wir waren bei der stasi, wir hatten mal die macht"...doppel-kotz !!! ertönt Bild

[ 23-09-2007, 20:22: Beitrag editiert von: jogi ]
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt (Oscar Wilde)
Benutzeravatar
Mika
Beiträge: 985
Registriert: Mi 23. Jan 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

VS. Wolfsburg

Beitragvon Mika » So 23. Sep 2007, 21:42

Am Rande: Bester Saisonstart nach 5 Spielen aller Zeiten! Und jetzt bitte wieder Faneitelkeiten ausfechten Bild
thomas007
Beiträge: 393
Registriert: Di 5. Dez 2006, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

VS. Wolfsburg

Beitragvon thomas007 » So 23. Sep 2007, 21:47

bester saisonstart hin oda her aber
aber wer sich die spiele anschaut der wies sie spielen bis jetzt niocht die beste saison
da stimmt noch garnix auser das letzte drittel Bild

um nochmal auf block g zurück zukommen
ich hoffen ihr stellt/setzt euch in der neuen halle irgendwo in Oberrang da könnt ihr dann singen was ihr wollt da hört euch eh keiner

fals der typ in blau in diesem Forum auch lesen sollte
du bist nen ganz großer muss ich schon sagen Bild
ES KOMMT DIE ZEIT ......

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste