Mit roter Brause in die PPO

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
knoten
Beiträge: 3995
Registriert: Di 10. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Mit roter Brause in die PPO

Beitragvon knoten » Fr 20. Feb 2015, 23:38

Bild
bärenhausski
Beiträge: 13023
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Mit roter Brause in die PPO

Beitragvon bärenhausski » Fr 20. Feb 2015, 23:40

in muc platzt endlich der knoten
optimismus ist nur ein mangel an information
icegyzmo
Beiträge: 2886
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Mit roter Brause in die PPO

Beitragvon icegyzmo » Sa 21. Feb 2015, 20:55

Und wenn nicht, ist das Ende ja nicht mehr fern. Bild
Also Jungs zusammenreißen und langsam mal mehrere Gänge hochschalten.
Reichert
Beiträge: 1287
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Mit roter Brause in die PPO

Beitragvon Reichert » Sa 21. Feb 2015, 21:21

Mit nem Dreier sind die PPOs sicher Und man hat noch zwei Spiele mehr in denen man zeigen kann, ob doch noch was geht.
JohnDoo
Beiträge: 235
Registriert: Fr 19. Okt 2012, 01:00
Wohnort: Petershagen
Kontaktdaten:

Mit roter Brause in die PPO

Beitragvon JohnDoo » Sa 21. Feb 2015, 21:24

und ohne Sharrow , dieses wurde für 2 Spiele gesperrt.
bärenhausski
Beiträge: 13023
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Mit roter Brause in die PPO

Beitragvon bärenhausski » Sa 21. Feb 2015, 21:29

Zitat:
Original erstellt von JohnDoo:
und ohne Sharrow , dieses wurde für 2 Spiele gesperrt.
.. und ohne borer hoffentlich

apocalypse now
optimismus ist nur ein mangel an information
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Mit roter Brause in die PPO

Beitragvon Elch der ältere » So 22. Feb 2015, 11:02

Also ohne Verteidigung. Alles wie immer.
JB Carlsson
Beiträge: 7541
Registriert: Mi 7. Mär 2001, 01:00
Wohnort: Rahnsdorf/früher F.-hain
Kontaktdaten:

Mit roter Brause in die PPO

Beitragvon JB Carlsson » So 22. Feb 2015, 12:35

Wenn es normal läuft und kein Wunder geschieht, sollten die Münchner den unsrigen gehörig eine mitgeben heute Nachmittag. Ich wünsche zwar unseren Jungs, vor allem den Jungen Wilden wie Jonas Müller oder Alex Trivellato nur das Beste, jedoch können die alleine das sicher schwerlich richten.
Entscheidend für eine evtl. günstigere Positionierung für die PPOs dürften eh die beiden Heimspiele am kommenden WE sein.
Aber egal wie das letztlich ausgeht, sollte man schleunigst einen wirklichen Plan haben wie man mit wem in Zukunft zusammen arbeiten will bzw. welche Spieler tatsächlich eine Zukunft in Berlin verdient haben.
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 5175
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Mit roter Brause in die PPO

Beitragvon 7x Meister Gretzky » So 22. Feb 2015, 15:30

Flach schießen, hoch gewinnen.
RB stellt doch keine ernsthafte Hürde dar. Wenigsten hat der Haussender des Imperiums meinen gestrigen Abend mit der Aida-Übertragung aus der Mailänder Scala versüßt.
Nach den Klängen von Verdis Triumphmarsch werden die Eisbären dann auch nach 60 Minuten vom Eis gleiten. Bild
Wenn ich die hölzerne Gitarre mit dem Loch in der Hand halte spielen wir wohl kaum Mexico!
bärenhausski
Beiträge: 13023
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Mit roter Brause in die PPO

Beitragvon bärenhausski » So 22. Feb 2015, 15:44

radames hilf!
optimismus ist nur ein mangel an information

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste