gegen die Fischköppe.....

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
thunderbird67
Beiträge: 75
Registriert: Mi 27. Mär 2013, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

gegen die Fischköppe.....

Beitragvon thunderbird67 » So 14. Dez 2014, 19:42

Es bleibt nur eine Erkenntnis, 3 Spiele, 8 Punkte.Keine Ahnung woher die kommen.
MarioG.
Beiträge: 32
Registriert: Di 12. Jan 2010, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

gegen die Fischköppe.....

Beitragvon MarioG. » So 14. Dez 2014, 20:10

War nach dem 2. drittel eigentlich schon weg. Ich wollte das auch nicht mehr sehen.
Einer gefällt mir allerdings in jedem Spiel das ist Petr Pohl. Was der sich eben rasch abrennt. Ich frag mich nur wie lange der noch Bock hat, wenn er immer wieder die restlichen 4 aus seiner Reihe mehr oder weniger auf der Stelle stehen sieht. Wann lernen wir eigentlich, dass einer vor dem gegnerischen Tor zu stehen hat, falls es mal ( und selten kommt das nicht vor ) einen Abpraller gibt. Aber wahrscheinlich ist das erst nächstes Jahr im Training Thema.
MarioG.
Beiträge: 32
Registriert: Di 12. Jan 2010, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

gegen die Fischköppe.....

Beitragvon MarioG. » So 14. Dez 2014, 20:11

Den arsch abrennt, sollte das heißen.
GenGipp
Beiträge: 467
Registriert: Mi 9. Apr 2008, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

gegen die Fischköppe.....

Beitragvon GenGipp » So 14. Dez 2014, 20:57

Glaube hier wird alles gut wieder gegeben
Spielbericht
bärenhausski
Beiträge: 13995
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

gegen die Fischköppe.....

Beitragvon bärenhausski » So 14. Dez 2014, 21:31

man hat gelegentlich spiele durch pech verloren und glückliche siege gelandet
einen unverdienteren erfolg angesichts dieser schauderhaften nichtleistung als heute hat man aber selten gesehen
optimismus ist nur ein mangel an information
Benutzeravatar
Col.Hogan
Beiträge: 4741
Registriert: Fr 18. Mai 2001, 01:00
Wohnort: Berlin,12689
Kontaktdaten:

gegen die Fischköppe.....

Beitragvon Col.Hogan » So 14. Dez 2014, 21:52

Man kann es nicht in Worte fassen.die stimmung in der Kurve war auch arg am kippen....und Wasserbälle sind immer ein schlechtes omen.
Wenn dann noch die laurenzia intoniert wird....uiuiui Bild
Benutzeravatar
McTheo
Beiträge: 346
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 01:00
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

gegen die Fischköppe.....

Beitragvon McTheo » So 14. Dez 2014, 22:07

Klingelling ein Glöcklein klingt,
im Kühlschrank nur ein Fischlein blinkt,
der Eisbär hat jetzt zwei davon,
putzt sich den Mund und schaut nach vorn.

... zwei Punkte gewonnen und zum Schluss gut gekämpft. Darin Olver endlich mal wieder mit einem Tor und wieder ein starker Petri Vehanen.
Der Sieg, wenn er auch glücklich war, sollte jetzt langsam auch wieder die Sicherheit und das Selbstvertrauen bringen.
icegyzmo
Beiträge: 2991
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

gegen die Fischköppe.....

Beitragvon icegyzmo » So 14. Dez 2014, 22:41

Wahnsinns Grammatik des Herrn Flaake beim Abschlussinterview. Entweder der war total durch den Wind oder er sollte sich lieber weniger öffentlich äußern. Bild
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2507
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

gegen die Fischköppe.....

Beitragvon henry » So 14. Dez 2014, 23:37

Vehanen Meisterlich! Der beste Torhüter den wir je hatten.
Ansonsten ein Weihnachtsgeschenk unserer kleinen Schwester. Das Beste war noch die " Frühbucher Dauerkarten Kuscheldecke" die allerdings nicht mehr ist als ein buntes Tüchlein und in Wirklichkeit ein Sommerdeckchen ist.

[ 14-12-2014, 22:40: Beitrag editiert von: henry ]
Cormier
Beiträge: 3458
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

gegen die Fischköppe.....

Beitragvon Cormier » Mo 15. Dez 2014, 00:15

Was soll man von dieser Truppe bloß halten? Zwei Drittel lang die totale Arbeitsverweigerung. Im letzten Drittel fand man dann plötzlich seine Beine und sogar den Zug zum Tor. Olver mit seinem ersten Tor seit dem 10. Oktober. Hoffentlich gibt ihm das Auftrieb und das nötige Selbstvertrauen, das er für sein Spiel braucht. Ansonsten gab es heute nicht viel Positives zu sehen. Das Powerplay wie erwartet an Harmlosigkeit nicht zu überbieten. Tomma brachte es sogar fertig, dass sich heute alle zwölf Stürmer dort probieren durften. Sowas habe ich bisher noch nicht erlebt.

Die Pfiffe waren mehr als angebracht. Wäre das Spiel so sang- und klanglos verloren worden, so wie es nach Drittel zwei zu befürchten war, dann wäre das sicher eine interessante Woche geworden.

Auch wenn es unpopulär sein mag: Borer spielt seit seiner Bankwärmer-Aktion deutlich solider und macht kaum Fehler. Um die eklatanten Puckverluste von Müller in den letzten beiden Heimspielen aufzuzählen, reichen allerdings meine Hände nicht mehr. Vielleicht sollte Tomma ihn wenigstens vom Powerplay erlösen. Bezeichnend heute eine Aktion im ersten Drittel, als Rankel mehrere Hamburger bindet und eigentlich in den freien Raum zu Müller spielen möchte. Aber der kam einfach nicht angelaufen, sondern blieb lieber an der blauen Linie kleben, die er auch sonst eher selten halten kann.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste