Tomlinson raus !

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2335
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Tomlinson raus !

Beitragvon henry » Sa 1. Nov 2014, 14:24

Die Spieler sind satt....Ich weiß nicht ob man es sich so einfach machen darf. Das waren sie ja auch nach 3,4,5 6Meisterschaften nicht. Ein neuer Trainer würde in der Sache helfen siehe in Hamburg. Das Projekt mit Tomlinson ist gescheitert und wer das nach 11/2 Jahren immer noch nicht wahrhaben will, dem ist nicht zu helfen.
Mr.Lee handeln Sie jetzt oder die Saison ist gelaufen
govedaris77
Beiträge: 127
Registriert: Sa 13. Nov 2004, 01:00
Wohnort: Halbe
Kontaktdaten:

Tomlinson raus !

Beitragvon govedaris77 » Sa 1. Nov 2014, 14:35

Der Tomma jammert das er nur mit drei Reihen spielt ! Warum holt er nicht die Jungen zurück ( Koslowski , Koziol )
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Tomlinson raus !

Beitragvon Elch der ältere » Sa 1. Nov 2014, 14:36

Popcorn!
Reichert
Beiträge: 1287
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Tomlinson raus !

Beitragvon Reichert » Sa 1. Nov 2014, 14:47

Zum Thema Anspruchsdenken: Die meisten von uns wären doch schon mit der direkten PO Qualifikation zufrieden. Mit Heimrecht, kann man sogar von ner guten Saison sprechen und dieses Potential haben die Spieler allemal. Letztes Jahr hat man dieses Ziel nicht erreicht und dieses Jahr sieht es bis jetzt auch eher schlecht aus. Insofern sind Rufe nach einem neuen Trainer durchaus berechtigt, da der Aktuelle in seinem Coaching keinerlei Entwicklung und Veränderung erkennen lässt.

[ 01-11-2014, 13:49: Beitrag editiert von: Jr. Member ]
blu3max
Beiträge: 1391
Registriert: Fr 15. Jan 2010, 01:00
Wohnort: Berlin / 5 Minuten vom Welli weg
Kontaktdaten:

Tomlinson raus !

Beitragvon blu3max » Sa 1. Nov 2014, 14:53

Könnte ja morgen gegen München euren unmut äußern. Viel Glück.
dellaserna
Beiträge: 1101
Registriert: Do 2. Mär 2006, 01:00
Wohnort: Aus der schönen Uckermark
Kontaktdaten:

Tomlinson raus !

Beitragvon dellaserna » Sa 1. Nov 2014, 16:15

Zitat:
Original erstellt von Yzebär:
Zitat:
Original erstellt von Ronald:
Zitat:
Original erstellt von Yzebär:
Zitat:
Original erstellt von Ronald:
@Dynamo Uckermark,
wir haben in dieser Saison Fünf Neuzugänge,die nicht ganz ohne Erfolge in ihrer bisherigen Laufbahn,nach Berlin gekommen sind.Das sind nicht gerade wenig Neue.Nur mal so zum Thema Teamumbau!

Diese machen aber die "Meisterspieler", die ihren Allerwertesten nicht mehr hoch kriegen, auch nicht besser.

Dafür sind eigentlich Trainer zuständig!Oder?

An der inneren Einstellung kann man schlecht von außen drehen, außer man stellt ihnen einen Arbeitgeberwechsel in Aussicht, weil man Arbeitsverträge nicht vorzeitig verlängert bzw. nur leistungsbezogen verlängert.

sehe ich genauso. es bringt nichts mit aller macht auf lahmende gäule einzutreten. da sollte man lieber das gespann austauschen und nicht NUR den kutscher!
EHC_Eventi
Beiträge: 262
Registriert: Di 24. Dez 2013, 01:00
Wohnort: Fürstenwalde
Kontaktdaten:

Tomlinson raus !

Beitragvon EHC_Eventi » Sa 1. Nov 2014, 18:33

Berliner Kurier

Zitat:
Tommer erhöht deshalb den Druck und droht:
Einigen ist wohl nicht bewusst, dass wir in zwei Wochen vier verletzte Spieler im Sturm zurückbekommen. Da wird der Kampf um ein paar Plätze wieder groß. Den Worten müssen jetzt endlich Taten folgen.

...warum damit erst bis nach der D-Cup Pause warten? Man könnte doch jetzt schon mal dem einen oder anderen eine Pause gönnen und dafür motivierte und einsatzbereite Talente wie Müller, Trivellato, Wissmann, J. Schlenker, Koziol und Koslowski dauerhaft neben zwei erfahrenen Leuten einsetzen oder so gar austauschen. So hätte man auch schon längst die ganze Problematik mit den drei Reihen umgehen können. Und mit Spielern die nach einer längeren Verletzungspause zurückkehren, wird es sicher auch nicht sofort besser laufen.
Bei anderen Teams hat es auch Wirkung gezeigt, dass man s.g. Führungsspieler mal auf die Tribüne gesetzt hat und ihnen eine Denkpause verschafft hat. Zumindest würden unsere Jungen Burschen wesentlich mehr Herz und Einsatz auf das Eis bringen, was derzeit einigen unserer Spieler fehlt.
Ronald
Beiträge: 2778
Registriert: So 4. Feb 2001, 01:00
Wohnort: Passau
Kontaktdaten:

Tomlinson raus !

Beitragvon Ronald » Sa 1. Nov 2014, 18:56

Zitat:
Original erstellt von Dynamo Uckermark:
es bringt nichts mit aller macht auf lahmende gäule einzutreten. da sollte man lieber das gespann austauschen und nicht NUR den kutscher!
Der Vergleich hinkt aber wie ein lahmer Gaul!
Denn ein lahmer Gaul ist entweder zu alt oder veletzt.Da wir Verletzte mal außen vor lassen wollen,zum Rest der ehemaligen Meisterspieler.Besonders der Deutschen,die ja Führungsspieler sein sollen.
Zu alt dürfte wohl keiner sein.Eher sind alle körperlich eher in der besten Phase ihres Leistungsvermögens.Ich glaub,da gehen wir konform.
Dementsprechend dürfte das ganze Dilemma also eine Kopfsache sein.Denn das diese Spieler vom Leistungsvermögen her weit mehr können ist bewiesen.
Es ist aber eine Kopfsache.ob ich meine Leistung neben einem oder zwei ,für die DEL,überdurchschnittlichen Ausländern abrufe oder selbst vorangehen muß.Den Spielern das entsprechende Selbstvertrauen in ihr Können und Führungsqualitäten einzuimpfen,dafür ist ein Trainer zuständig.
Dies hat Tomlinson nicht geschafft.Das war aber seine eigentliche Aufgabe bei Dienstantritt!
Also Abtritt Hewrr Tomlinson!
Ein Spiel dauert 60 Minuten
Die Liebe zu Dynamo das ganze Leben
icegyzmo
Beiträge: 2984
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Tomlinson raus !

Beitragvon icegyzmo » Sa 1. Nov 2014, 19:29

Zitat:
Original erstellt von EHC_Eventi:
Berliner Kurier

Zitat:
Tommer erhöht deshalb den Druck und droht:
Einigen ist wohl nicht bewusst, dass wir in zwei Wochen vier verletzte Spieler im Sturm zurückbekommen. Da wird der Kampf um ein paar Plätze wieder groß. Den Worten müssen jetzt endlich Taten folgen.

...warum damit erst bis nach der D-Cup Pause warten? Man könnte doch jetzt schon mal dem einen oder anderen eine Pause gönnen und dafür motivierte und einsatzbereite Talente wie Müller, Trivellato, Wissmann, J. Schlenker, Koziol und Koslowski dauerhaft neben zwei erfahrenen Leuten einsetzen oder so gar austauschen. So hätte man auch schon längst die ganze Problematik mit den drei Reihen umgehen können. Und mit Spielern die nach einer längeren Verletzungspause zurückkehren, wird es sicher auch nicht sofort besser laufen.
Bei anderen Teams hat es auch Wirkung gezeigt, dass man s.g. Führungsspieler mal auf die Tribüne gesetzt hat und ihnen eine Denkpause verschafft hat. Zumindest würden unsere Jungen Burschen wesentlich mehr Herz und Einsatz auf das Eis bringen, was derzeit einigen unserer Spieler fehlt.

Diese Drohgebärden wurde doch schon des Öfteren bemüht. Aber selbst als noch mehr Spieler zur Verfügung standen, hat man seinen Worten keine Taten folgen lassen. Was sollen die Spieler also davon halten, wenn höchstens mal die Reihen durchmischt werden.
EHC_Eventi
Beiträge: 262
Registriert: Di 24. Dez 2013, 01:00
Wohnort: Fürstenwalde
Kontaktdaten:

Tomlinson raus !

Beitragvon EHC_Eventi » Sa 1. Nov 2014, 20:57

Da gebe ich dir Recht! Es ist aber nie zu spät, irgendwann auch mal diese Androhungen umzusetzen. Und jetzt wäre doch der richtige Zeitpunkt, unabhängig von unserer Personallage. Viel schlechter als jetzt würden es unsere Jungen auch nicht machen, eher besser. Wahrscheinlich wird aber auch diese Drohung wieder verpuffen, ohne echte Konsequenzen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste