vs. Davos

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
mcbaer
Beiträge: 10487
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

vs. Davos

Beitragvon mcbaer » Mo 2. Jan 2006, 08:35

Mal gucken, ob es für den HCD in St.Petersburg nun der Lehrstunde zweiten Teil setzt. Einem Zurechtrücken verschobener eidgenössischer Maßstäbe würde es jedenfalls gut tun. Bild
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

vs. Davos

Beitragvon marco » Mo 2. Jan 2006, 10:26

Die Spieler waren jedenfalls begeistert von der Atmosphäre und dem sportlichen Niveau!

Und wer in der Schweiz erwartet, daß eine deutsche Mannschaft von allen mit offenen Armen empfangen und auf Händen getragen wird, der sollte einfach mal ein bischen über den eigenen Stellenwert nachdenken.
Westbär
Beiträge: 771
Registriert: Do 24. Okt 2002, 01:00
Wohnort: West-Berlin
Kontaktdaten:

vs. Davos

Beitragvon Westbär » Mo 2. Jan 2006, 11:02

Zitat:
Original erstellt von marco:
Die Spieler waren jedenfalls begeistert von der Atmosphäre und dem sportlichen Niveau!

Und wer in der Schweiz erwartet, daß eine deutsche Mannschaft von allen mit offenen Armen empfangen und auf Händen getragen wird, der sollte einfach mal ein bischen über den eigenen Stellenwert nachdenken.

Um diese Diskussion zu beenden: Die Bärchen mussten sich ihre Sympathien erst erarbeiten. Und dies ist gelungen.
mcbaer
Beiträge: 10487
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

vs. Davos

Beitragvon mcbaer » Mo 2. Jan 2006, 11:17

Zitat:
Original erstellt von Westbär:
Zitat:
Original erstellt von marco:
Die Spieler waren jedenfalls begeistert von der Atmosphäre und dem sportlichen Niveau!

Und wer in der Schweiz erwartet, daß eine deutsche Mannschaft von allen mit offenen Armen empfangen und auf Händen getragen wird, der sollte einfach mal ein bischen über den eigenen Stellenwert nachdenken.

Um diese Diskussion zu beenden: Die Bärchen mussten sich ihre Sympathien erst erarbeiten. Und dies ist gelungen.

Ok., so wars dann wohl. Bild
Tre Kronors
Beiträge: 128
Registriert: Di 10. Okt 2000, 01:00
Wohnort: braunschweig
Kontaktdaten:

vs. Davos

Beitragvon Tre Kronors » Mo 2. Jan 2006, 13:18

Zitat:
Original erstellt von Mitchel:
Auf diese Mannschaft kann man einfach nur stolz sein!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wenn ich da an das "tolle" Auftreten der Mohnheimer denke haben wir uns wirklich klasse präsentiert. Glückwunsch an unsere Jungs!

Erstmal Glückwunsch zu einem guten Turnier!

Was die "Mohnheimer" angeht, bitte die Umstände bedenken. Nichtsdestotrotz waren wir seinerzeit eher mässig Bild

Die Erfahrungen, was Begrüssung, Sympathien etc. angeht, haben wir 1:1 auch so gemacht. Naja, ist ja Teil des Spasses.

Hoffentlich kommt Ihr zumindest um diese köstliche Verwechslung herum: Als Monate nach dem Cup beim Weltwirtschaftsforum irgendwo den Berg rauf Autos brannten, weil sich Graubünden zu diesem Anlass in eine Protestzone verwandelt, durften wir uns ein Jahr später vorhalten lassen, wir hätten sie in Brand gesteckt.
Bild
Tatanka
Beiträge: 12061
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

vs. Davos

Beitragvon Tatanka » Mo 2. Jan 2006, 14:55

Zitat:
Original erstellt von Elody:
hmm dann schau mal ins forum des HCD wo schweizer den Eisbären zum verdienten Sieg gratulieren(obwohl dadurch ihre eigene Mannschaft nicht ins Finale kam). Das nenn ich echte Grösse! Du sagst es waren alle gegen euch? Hmm dann muss ich mal fragen wen du meinst? du meinst doch net etwa die ganzen Pseudofans, die alle für kanada schreien, weil sie irgendwo in den Nachrichten mal gehört haben, das die Mannschaft ganz gut sein soll? das sind alles schönwettereishockeyfans. Oder meinst du die 13jährigen Kiddys die sich über ihren Kanadaschal gefreut haben?.....
Ich hatte manchmal den Eindruck, daß einige, nur um "die Deutschen" ein wenig zu provozieren, gegen die Eisbären waren. So riefen die selben Leute im Eisbärenblock über die drei Tage verteilt "Metallurg" "Sparta" "Kanada". Diese Provokationen konnte man auch im Fanzelt und rund ums Stadion beobachten. Überhaupt war die Stimmung irgendwie komisch und hatte bei weitem nicht die Ausgelassenheit und Feierlaune, die ich bei ersen Weltmeisterschaften und internationalen Turnieren beobachten konnte. Ich fühlte mich eigentlich mehr als notwendiges Detail geduldet, denn als Gast willkommen. Dies bezieht sich aber ausdrücklich auf die Stimmung rund ums Stadion. Ansonsten war man sehr nett zu uns, ganz speziell im Hotel in Grüsch. Bild

[ 02-01-2006, 13:56: Beitrag editiert von: Tatanka ]
berlinbreaker_
Beiträge: 39
Registriert: Do 22. Dez 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

vs. Davos

Beitragvon berlinbreaker_ » Mo 2. Jan 2006, 15:30

"wir sind eisbären,aus dem osten,keiner mag uns-scheißegal...!"

man singts ja nich umsonst;-)
"Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst Deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen." original mannheim forum![img]http://www.world-of-smilies.com/html/images/smilies/musik/music334.gif[/img][img]http://www.world-of-smilies.com/html/images/smilies/sport/smilie_eisbaeren_berlin.gif[/img][img]http://www.world-of-smilies.com/html/images/smilies/sport/smilie_eisbaeren_berlin.gif[/img][img]http://www.world-of-smilies.com/html/images/smilies/sport/smilie_eisbaeren_berlin.gif[/img][img]http://www.world-of-smilies.com/html/images/smilies/musik/music269.gif[/img][img]http://www.world-of-smilies.com/html/images/smilies/musik/17.gif[/img]
Tomba la bomba
Beiträge: 1227
Registriert: Di 14. Mär 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

vs. Davos

Beitragvon Tomba la bomba » Mo 2. Jan 2006, 16:26

Es liegt aber vor allem daran, dass der durchschnittliche Schweizer Eishockeyfan eher mit den Fußballfans hierzulande zu vergleichen ist.
Es ist alles eine Spur unentspannter und von großer Rivalität geprägt.
Schade, das Fanzelt z.B. war von der Sache her großartig.
Wer aber glaubte, das es ähnlich wie bei Eishockeytreffen anderswo, zu Fanclubübergreifenden Partys kommt, der wurde enttäuscht.
Da setzt sich jede Fangruppe soweit wie möglich auseinander.

[ 03-01-2006, 13:15: Beitrag editiert von: Tomba la bomba ]
Tatanka
Beiträge: 12061
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

vs. Davos

Beitragvon Tatanka » Mi 4. Jan 2006, 01:58

...und wenn das nicht möglich ist, dann wird der "Feind" solange mit vollen Bierbechern beworfen, bis er geht. Bild
psychonaut
Beiträge: 2
Registriert: Fr 6. Jan 2006, 01:00
Wohnort: schweiz
Kontaktdaten:

vs. Davos

Beitragvon psychonaut » Fr 6. Jan 2006, 07:37

so ich geb jetzt nach laaaaangem überlegen auch noch meinen senf da zu Bild

ich würde mal sagen diese ganze missstimmung gegen die eisbären kommt daher, dass andere DEL teams am spengler cup für weniger positive schlagzeilen gesorgt hatten. dann haben wir sowieso noch diese alte hass-liebe und rivalität zwischen der schweiz und deutschland. durch die medien wird das ganze noch mit viel blödem geschwätz unnötig aufgepuscht.

kommt noch hinzu, dass der spengler cup seine eigenen gesetze hat und in den letzten jahren immer mehr zum medien und promi fest mutiert ist. viele schauen werend der saison kein eishockey, aber am spengler cup zeigt man sich mit davos oder canada leibchen. hauptsach man ist bei dem rummel dabei.

das mit dem sympatie erkämpfen/spielen finde ich schon ok und ist in jedem sport normal. und beim ersten mal mit offenen armen empfangen, dass geht manchem schweizer etwas zu schnell Bild ich denke das sieht beim zweiten mal viel besser aus. ich würde sagen die spengler cup feuertaufe ist gelungen. einfach daran denken, dass wir schweizer in manchen beziehungen ein komisches völkli sind, oder Bild

auf jedenfall ist es gut das ihr den HCD auf dem weg ins final gestoppt hat!! es wurde zeit das diese arogante und eingebildete mannschaft aufgehalten wurde!! DAAAAAANKEEEEE!!!!

würde mich freuen am nächsten spengler cup (oder sonst irgendwo) mit dem einem oder andern anzustossen.

weiterhin viel erfolg, lg psychonaut.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast