O WIE IST DAS SCHÖN

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Robert
Beiträge: 2485
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

O WIE IST DAS SCHÖN

Beitragvon Robert » Do 3. Okt 2002, 12:24

Wie schonmal gesagt, weiß denn jemand den "Füllstand", der bei 4695 Zuschauern erreicht wird? Wir wissen doch, mal ist mehr ausverkauft und mal weniger...

[ 03-10-2002, 11:53: Beitrag editiert von: Robert ]
yes
Polar_Bear
Beiträge: 115
Registriert: Mo 31. Dez 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

O WIE IST DAS SCHÖN

Beitragvon Polar_Bear » Do 3. Okt 2002, 12:37

Also zu der Diskussion wegen "ausverkauft" kann ich nur mal sagen,daß ich zuletzt 2 mal erst ziemlich spät zum Welli kam (so ca. 10 Minuten vor Spielbeginn) und aber ohne Probleme an der Kasse noch meine Karte kaufen konnte.
Drinnen wurde dann aber "ausverkauft" gemeldet.
Schon komisch.
Zumal ich an der Kasse nicht unbedingt das Gefühl hatte,jetzt sowas wie der letzte Glückliche zu sein,der noch eine Karte erhält,während die nach mir nach Hause geschickt werden müssen.... also ich will damit sagen,daß ich dem ausverkauft auch nicht so ganz traue,denn das müßte ja eigentlich bedeuten,daß es wirklich keine Karten mehr gibt für das Spiel.
Und auch die deutlich erkennbarehn Lücken in den Sitzplatzbereichen sprechen ja dafür nicht.

Also besser als die Eisbären z.Z. zu Hause kann man eigentlich nicht spielen,das wird sich denke ich auch noch weiter rumsprechen...und dann haben wir bald wirklich ausverkaufte Häuser. Bild
Ich beiße nicht,ich möchte nur spielen!
Robert
Beiträge: 2485
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

O WIE IST DAS SCHÖN

Beitragvon Robert » Do 3. Okt 2002, 12:55

Zitat:
Original erstellt von Polar_Bear:
Und auch die deutlich erkennbarehn Lücken in den Sitzplatzbereichen sprechen ja dafür nicht.

Nicht jeder, der ne Sitzplatzkarte hat (dies betrifft vor allem die Plätze, auf denen die Sicht nicht wirklich gut ist) sieht sich das Spiel auch sitzend an, sondern lieber im Stehblock.

Von mir selbst schon öfters praktiziert.
yes
Eisbärenterror
Beiträge: 1198
Registriert: So 11. Jun 2000, 01:00
Wohnort: Berlin-Hohenschönhausen
Kontaktdaten:

O WIE IST DAS SCHÖN

Beitragvon Eisbärenterror » Do 3. Okt 2002, 13:11

Ich will ja nicht schon wieder schlechte Stimmung verbreiten.... (freue mich schließlich auch über den Erfolg)

...doch es ist mir ein Rätsel (?) was der Verein damit bezweckt, schon wieder eine ausverkaufte Halle zu vermelden. WO DENN BITTE?????

Ich will ja nicht unken, doch demnächst kommen wohl noch die Sprüche: 2000 Fans standen noch draussen und kamen nicht rein......
Ende vom Lied ist bekannt!!! Bild Bild
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

O WIE IST DAS SCHÖN

Beitragvon marco » Do 3. Okt 2002, 13:20

Ich denke mal, die Zahl vor allem für diejenigen wichtig, die dem Kombinatsdirektor Rede und Antwort stehen müssen, wenn es "nur" 4.200 sind, obwohl man ganz oben steht. (Lohnt sich eine große Halle, wenn zum Tabellenersten nur 4.000 Leute kommen?)

Außerdem sollten wir uns von den "Ausverkauft"-Zuständen vergangener Spielzeiten verabschieden. damals waren 6.000 drin und 4.100 wurde angesagt.
ThePocketRocket
Beiträge: 45
Registriert: Di 6. Aug 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

O WIE IST DAS SCHÖN

Beitragvon ThePocketRocket » Do 3. Okt 2002, 15:08

Der Sieg gestern war souverän aber nicht grandios, gerade im 2. Drittel spielten unsere Bären hoch fahrlässig. Und wäre das erste Drittel nicht so glücklich verlaufen hätten wir auch schnell mit 2 Toren hinten liegen können! Bild Die Stimmung im Schlußdrittel war natürlich geil, keine Frage, aber das Spiel war nicht mal durchschnitt. Ich hab gestern Not gegen Ehlend gesehen. Bild
Zu Felski(2 Vorlagen) werd ich mich nicht auslassen - ich weiß nicht was an seiner Leistung überragend war. Bild
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

O WIE IST DAS SCHÖN

Beitragvon Elch der ältere » Do 3. Okt 2002, 15:18

@mgschwede:
... so is richtig - so haben wa das gelernt: wenn einer sagt ausverkauft is ausverkauft!!

Wenn schon bei den Wahlen keine 99% Bild Wahlergebnisse mehr eingefahren werden ....

Weitermachen!!!
Sixpack
Beiträge: 966
Registriert: Mo 8. Mär 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

O WIE IST DAS SCHÖN

Beitragvon Sixpack » Do 3. Okt 2002, 15:30

hmmm... also der offizielle Füllstand sind doch 4695 Plätze ... die beziehen sich sicherlich nicht auf Ausgangsbereiche und Durchgänge. Wenn sich aber die Leute genau dort hinstellen und die Fluchtwege,Durchgänge, Bierstände und so weiter belagern, dann ist es in den Blöcken schon irgendwie leerer - trotz ausverkaufter Halle - das wäre meine Version dazu ... denke mal das das dann auch so hinkommen müßte.
yes
12/10/11(11)
Beiträge: 9
Registriert: Mo 9. Sep 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

O WIE IST DAS SCHÖN

Beitragvon 12/10/11(11) » Do 3. Okt 2002, 15:43

hallo, super spiel!!!!!!!!!!!!!

RESPEKT

was für eine stimmung.
hätte allerdings in den ersten beiden dritteln doch noch etwas besser sein können(war jetzt kein vorwurf).

was fortier angeht, finde ich schon richtig, das wir ihm gezeigt haben, dass er nicht schon vergessen ist. ich frage mich nur ob jemals ein spieler aus der gegnerischen mannschaft bei einem tor gefeiert wurde als wenn er für uns eins geschossen hätte oder ob dies das erste mal war.

ich fand das so was von super und ich denke auch, das wir mark fortier es noch schwerer gemacht haben wieder zurück nach frankfurt zu fahren.
was ich allerdings nicht so toll fand, ist das mark nach dem spiel mehr gefeiert wurde als unsere jungs.
so wie ich das gesehen habe, kamen sich unsere eisbäeren irgendwie fehl am platz vor. Bild
dies bestätigte mir auch sven felski, der nach der üblichen runde für die fans als erster und einziger vom eis ging. ich denke er konnte das ganze nicht so verstehen, das hatte man auch beim saisonabschlußfest gesehen, als das abschlußfest zur fortier-show wurde.
ist ja ganz gut und schön einen liebgewonnenen spieler zu feiern, aber in maaßen, das die eigene manschaft nicht benachteiligt wird.
ich fand auch toll, das fortier nicht noch mal nach vorne gekommen ist, sondern sich einfach nur bedankt hat und dann vom eis verschwunden ist. er weiß das er nicht mehr zum team gehört und so sollten wir uns auch benehmen.

eine begrüßung würde doch reichen, um nicht unsere jungs in den hintergrund zu stellen. Bild

was das "AUSVERKAUFT" angeht, denke ich auch, dass viele die eine sitzplatzkarte haben sich mit auf die stehplätze gestellt haben um auch einfach nur die stimmung mitzubekommen, aber auch das einige oder viele VIP-KARTEN-BESITZER einfach nicht da waren. das heist, das die karten ja zwar verkauft waren, aber die leute nicht da waren. Bild

in diesem sinne wünsche ich unseren bären weiters gutes gelingen und nehmt euch die jubelrufe für einen spieler der gegnerischen mannschaft nicht so zu herzen. denn es war nach dem abschied ja das erste spiel. das wird sich denke ich so nach und nach wieder legen Bild

ganz lieben gruß
aus
berlin-marzahn

P.S. entschuldigt mich für die rechtschreibfehler, hatte nicht so viel zeit mir alles nochmal durchzulesen.
lappy6
Beiträge: 67
Registriert: Di 21. Mai 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

O WIE IST DAS SCHÖN

Beitragvon lappy6 » Do 3. Okt 2002, 16:14

Die Stimmung war schon mal besser im Welli-meine damit von Anfang bis Ende richtig laut, aber auch gut wenn man sich wenigstens von Drittel zu Drittel steigern kann.
Deie Fortier-Rufe gingen mir so ziemlich auf den Keks. Vor dem Spiel Marc zu begrüßen war ja ok und richtig, aber ihn zu feiern wenn er gegen uns ein Tor schießt? Frage mich wirklich ernsthaft was das soll.Auch die Farce vor der Ehrenrunde war richtig peinlich! Da stehen unsere Spieler und warten, aber es schallt nur Fortier durch die Halle. W

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste