Danke, Pierre Pagé

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Kevin Funke
Beiträge: 90
Registriert: Di 18. Apr 2006, 01:00
Wohnort: Zepernick
Kontaktdaten:

Danke, Pierre Pagé

Beitragvon Kevin Funke » Mi 14. Mär 2007, 11:58

@jogi

Dem kann ich dir nur voll und ganz zustimmen!!!

Alles Gute Pierre Pagé für deine weitere Zukunft
eisbaerlin - Fanprojekt
Homepage: http://eisbaerlin.de
Blog: http://eisbaerlin.blogspot.com
mcbaer
Beiträge: 10634
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

Danke, Pierre Pagé

Beitragvon mcbaer » Mi 14. Mär 2007, 12:42

Zitat:
Original erstellt von gruß manren:
Bild

adieu, du ignoranter nichtwisser.

adieu, du ignorantes pauschalisierendes opfer namens manren,
das sich in diesem punkt in nichts von dem staatsapparat unterscheidet, den du so verachtest!

...kann mir nicht vorstellen, dass auch nur ein name eines ehemaligen dynamo-spielers in deiner akte zu finden ist, dich einer verhört hat und auch sonst eine narbe auf deinem körper oder gequälten seele von einem solchen stammt!

...die einzige "opfer"-seite mit der sich ein pierre pagé aufgrund deines hirnrissigen hinweises zu beschäftigen hätte, wäre die von dynamo weißwasser, die 15 ddr-meistertitel weniger gewonnen haben, als sie es hätten ohne dynamo berlin können!

...halt dir gefälligst zukünftig selber den spiegel unter die nase, den du als selbsternannte moralische institution glaubst uns unterhalten zu dürfen!

...vielleicht fällt dir ja dann auf (mir ist bewusst, wie gering diese hoffnung ist), wie wenig dich zu einer solchen qualifiziert und wie deplatziert deine ewigen provokationen hier sind, du kleingeistiger freizeitmoralist!
Pittiplatsch
Beiträge: 3087
Registriert: Mo 19. Mär 2001, 01:00
Wohnort: Vor den Toren des Wellblechpalastes
Kontaktdaten:

Danke, Pierre Pagé

Beitragvon Pittiplatsch » Mi 14. Mär 2007, 12:47

Besser als Jogi hätte ich es nicht ausdrücken können, nur mit den 100% liegste nen bischen daneben. Es waren mindestens 110%.

Auch von uns vielen Dank für das Geleistete und viel Erfolg für Deine Zukunft (hoffentlich nie gegen uns!), Pierre!
Bild
Bild

[ 14-03-2007, 11:50: Beitrag editiert von: Pittiplatsch ]
mcbaer
Beiträge: 10634
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

Danke, Pierre Pagé

Beitragvon mcbaer » Mi 14. Mär 2007, 12:48

Danke, Pierre!
Der nette Händler
Beiträge: 117
Registriert: Mi 15. Nov 2006, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Danke, Pierre Pagé

Beitragvon Der nette Händler » Mi 14. Mär 2007, 12:52

Danke für ALLES !!!!!!!

Hoffe du schaust noch ab und zu vorbei und vielleicht können wir dich ja irgendwann wieder zurückholen, egal ob als Scout oder Trainer ... !!!!!!
ANJAANNE
Beiträge: 688
Registriert: Di 19. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12619 Berlin
Kontaktdaten:

Danke, Pierre Pagé

Beitragvon ANJAANNE » Mi 14. Mär 2007, 19:42

Zitat:
Original erstellt von gruß manren:
Bild

adieu, du ignoranter nichtwisser.
hättest dich mal mit der opferseite
auseinandergesetzt,
anstatt so etwas zu kultivieren.

ein dreifach ost ost ostberlin und
dynamo heho heho heho auf deinen weg.

ciao

Erfüllt ja schon fast den Tatbestand der Beleidigung!

Ich möchte einmal wissen, wenn man Nägel mit Köpfen mach, wie die Lady sich freischwimmt!

Bild
bärenhausski
Beiträge: 13850
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Danke, Pierre Pagé

Beitragvon bärenhausski » Mi 14. Mär 2007, 19:49

Zitat:
Original erstellt von jogi:
eine lichtgestalt die sich nie ins licht stellte geht, ein arbeiter und perfektionist der immer 100 % gab.

alle, die gegen ihn intrigiert haben, sollten vor scham im erdboden versinken...

für mich geht der beste mann, einer der sich 100 % mit dem verein und seiner vergangenheit beschäftigt hat und in meinen augen ein teil von diesem wurde.

einer, der ein ziel konsequent und erfolgreich verfolgt hat.

einer, der sich in meinen augen längst das recht erworben hat, mal offen seinen unmut zu äußern, zumal innerhalb des vereins eh keiner mehr zugehört hat.

einer der an allen fronten kämpfen musste, vorne satte spieler und im rücken das management, was ihm denselben scheinbar in keinster weise freihielt, warum ?

ich wünsch pierre alles erdenklich gute für die zukunft !!!

es gefällt eben manch einem manager nicht, wenn leute um ihn herum zu viel einfluss, macht oder auch nur ansehen gewinnen
da werden sogar selbstgefällige luschen toleriert, die man eigentlich hätte feuern müssen
optimismus ist nur ein mangel an information
knoten
Beiträge: 3995
Registriert: Di 10. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Danke, Pierre Pagé

Beitragvon knoten » Mi 14. Mär 2007, 20:16

Zitat:
Original erstellt von jogi:
eine lichtgestalt die sich nie ins licht stellte geht, ein arbeiter und perfektionist der immer 100 % gab.

alle, die gegen ihn intrigiert haben, sollten vor scham im erdboden versinken...

für mich geht der beste mann, einer der sich 100 % mit dem verein und seiner vergangenheit beschäftigt hat und in meinen augen ein teil von diesem wurde.

einer, der ein ziel konsequent und erfolgreich verfolgt hat.

einer, der sich in meinen augen längst das recht erworben hat, mal offen seinen unmut zu äußern, zumal innerhalb des vereins eh keiner mehr zugehört hat.

einer der an allen fronten kämpfen musste, vorne satte spieler und im rücken das management, was ihm denselben scheinbar in keinster weise freihielt, warum ?

ich wünsch pierre alles erdenklich gute für die zukunft !!!

Jap und Lichtgestalten, die in Auswärtsstadien sogar mit einem einen Kaffee in der Stadionkneipe trinken Bild
DANKE für die erfolgreiche Arbeit Bild
Realpsycho
Beiträge: 32
Registriert: Mi 31. Okt 2001, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Danke, Pierre Pagé

Beitragvon Realpsycho » Mi 14. Mär 2007, 20:39

Auch ich sage DANKE.....Pierre!

@Jogi...mehr muß nicht gesagt werde..

Sorgen mach ich mir..!!

Was kommt nach dem 5 jährigen konstanen Wachstum ...?
Was ist wenn jetzt wieder Mittelmaß Einzug hält?
Wir in einer großen Halle unter uns sitzen..hinter einem Tor..?
Trainer kommen und gehen..Ja-Sager...Devote Typen(vor dem Managment)...?
Die Einkaufs"politik" schöne verwelkte Blüten tragen wird(Jilson)?
Oh Dynamo...wo schlittern wir hin...?

Mit diesen Worten..DYNAMO..!!!

[ 14-03-2007, 19:42: Beitrag editiert von: Realpsycho ]
[CENTER]DYNAMO!![/CENTER]
meistalampe
Beiträge: 177
Registriert: Fr 17. Mär 2006, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Danke, Pierre Pagé

Beitragvon meistalampe » Mi 14. Mär 2007, 21:49

Die sportlich beste Zeit der Eisbären. schönes UND erfolgreiches Eishockey. 4 Jahre der Maßstab aller Dinge in der DEL. Ein verkorkstes Jahr, seis drum. Danke P.Page!!

[ 14-03-2007, 20:50: Beitrag editiert von: meistalampe ]

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste