Eisbären-Kader 17/18

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 17/18

Beitragvon Elch der ältere » Mo 19. Jun 2017, 12:53

So ist es eben im Leben. Nichts ist von Dauer.
Benutzeravatar
7x Meister Gretzky
Beiträge: 6165
Registriert: Mo 13. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Westeros
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 17/18

Beitragvon 7x Meister Gretzky » Mo 19. Jun 2017, 13:05

Barry #22 hat hier eindrucksvolle Leistungen gezeigt, seine Tore, seine Punkte brachten die Triumphe u.a. in der legendären Finalserie gegen das flügellahme Federvieh. Warum auch immer passte es nun nicht mehr, alles Gute für die Zukunft genauso wie für revOlver #40. ;)
U.N.V.S.U. + U.N.V.S.A.M. + U.N.V.S.P.P.
ABV
Beiträge: 2034
Registriert: Sa 22. Jul 2000, 01:00
Wohnort: 1195 Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 17/18

Beitragvon ABV » Di 20. Jun 2017, 12:04

Soooo.... Lolle nach Ingolstadt.

Verteidiger Blake Parlett für 2 Jahre geholt.
Wer einen Traum verwirklichen will,muß erst aufwachen!!!
Benutzeravatar
henry
Beiträge: 2551
Registriert: Mo 12. Jan 2004, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 17/18

Beitragvon henry » Di 20. Jun 2017, 12:33

Guter Mann, bin gespannt was der bei uns leisten kann.
Benutzeravatar
anath
Beiträge: 3632
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 17/18

Beitragvon anath » Di 20. Jun 2017, 14:40

Schade, daß es ausgerechnet Lolle getroffen hat. Ich hätte unter den deutschen Spielern andere zuerst auf die to go- Liste gesetzt.
Jetzt trink einen Eimer Beton und bleib hart!
E.J.B.P.
Beiträge: 796
Registriert: Mo 18. Aug 2008, 01:00
Wohnort: Hönoff
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 17/18

Beitragvon E.J.B.P. » Di 20. Jun 2017, 15:18

Kommt sicherlich darauf an, wie hoch die Gehaltsforderungen waren. Da er ja scheinbar mehrere Angebote vorzuliegen hatte, war unseres sicherlich nicht das höchste.
JrMember
Beiträge: 367
Registriert: Di 23. Mai 2017, 21:39
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 17/18

Beitragvon JrMember » Di 20. Jun 2017, 16:45

Na bloß gut, dass wir das Geld wesentlich besser bei Wilson, Buchwieser, Baxmann und Tine anlegen oder spart Richer womöglich schon für den bösen Wolf????
Tatanka
Beiträge: 12646
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 17/18

Beitragvon Tatanka » Di 20. Jun 2017, 19:26

E.J.B.P. hat geschrieben:
Di 20. Jun 2017, 15:18
Kommt sicherlich darauf an, wie hoch die Gehaltsforderungen waren.
Um unter Herrn Krupp zu spielen, muß man schon ordentlich Schmerzensgeld hinblättern. ;)
Papa_Bär
Beiträge: 356
Registriert: Do 2. Apr 2015, 01:00
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 17/18

Beitragvon Papa_Bär » Di 20. Jun 2017, 19:53

Jetzt hat man 9 Verteidiger und, wenn man Hessler und Jahnke mal abrechnet, 12 Stürmer. Der Kader sollte doch breiter aufgestellt werden. Das sehe ich nicht und das erschließt sich mir auch nicht. Lolle hätte man nicht gehen lassen dürfen. Einen jungen deutschen Spieler lässt man nicht einfach ziehen. Zumal man nun auch 9 AL Positionen besetzt hat und immer noch ein guter Center fehlt. Wo soll der herkommen, wenn bereits alle AL Positionen vergeben sind ? Und selbst, wenn noch jemand kommt, hat man 13 Stürmer im Kader. Das ist absolut fahrlässig. Mit 13 Stürmern kann man nicht in eine Saison gehen. Same procedure as last year.
Benutzeravatar
Pittiplatsch84
Beiträge: 2559
Registriert: Sa 26. Nov 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Eisbären-Kader 17/18

Beitragvon Pittiplatsch84 » Di 20. Jun 2017, 20:17

Papa_Bär hat geschrieben:
Di 20. Jun 2017, 19:53
Jetzt hat man 9 Verteidiger und, wenn man Hessler und Jahnke mal abrechnet, 12 Stürmer.
Alleine mit diesem Satz disqualifizierst du dich selber, denn genau diese Denke hat zu der Situation geführt in der wir uns jetzt befinden.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste