Fortier #22

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Fortier #22

Beitragvon Robert P » Fr 16. Mär 2001, 09:20

Stimmt, Hicks ist war bei uns dieses Jahr kein Topverdiener!
Bis nachher
yes
M. Hillebrand
Beiträge: 245
Registriert: Fr 7. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Fortier #22

Beitragvon M. Hillebrand » Fr 16. Mär 2001, 12:27

Also, nochmal: Zumindest was die "ausländischen" Mitarbeiter angeht ist eins Fakt: Jeder Neuzugang dieser Saison war preiswerter, als jeder Abgang (-Busillo) und jeder Spieler der bereits unter Vertrag war. Ansonsten wäre es auch schwer gewesen rund 1 Mio im Etat einzusparen.
JB Carlsson
Beiträge: 7541
Registriert: Mi 7. Mär 2001, 01:00
Wohnort: Rahnsdorf/früher F.-hain
Kontaktdaten:

Fortier #22

Beitragvon JB Carlsson » Fr 16. Mär 2001, 14:23

@C&A: Na, klingst ein wenig sauer ?! Ist das die Enttäuschung über die Saison oder gibt es weitere Dinge die du uns hier vorenthälst ? Raus damit ! Hast du gar ein Verhältnis mit jemandem aus der Geschäftsstelle, der dich mit Infos versorgt die dir sagen das die beiden Doppelnummern #55 und #77 (eigentlich Doppelnullen-meine Meinung !)bleiben oder wie kommst du darauf ? Wenn dem so wäre, dann würde ich schon ein wenig schwarz sehen.

Aber Thema war doch eigentlich Fortier # 22. Da bleibe ich dabei: Bei wesentlich niedrigeren Bezügen sollte eine Verlängerung um 1 Jahr möglich sein.
dynamoboys
Beiträge: 2171
Registriert: Do 10. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland, Berlin, Alt-Hohenschönhausen
Kontaktdaten:

Fortier #22

Beitragvon dynamoboys » Fr 16. Mär 2001, 15:39

Eben jener von mir im Titel benannter ist, so dachte ich bisher, Topverdiener.
Tschau dynamoboy #27
- Eisbären und der IEC -
C&A
Beiträge: 10
Registriert: Di 13. Mär 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Fortier #22

Beitragvon C&A » Fr 16. Mär 2001, 15:59

@ dynamoboy: falsch gedacht.
Muppet Block C
Beiträge: 339
Registriert: Di 25. Jul 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland,78315,Radolfzell
Kontaktdaten:

Fortier #22

Beitragvon Muppet Block C » Fr 16. Mär 2001, 17:41

Was wird hier eigentlich diskutiert ?

Woher wollt ihr eigentlich wissen wer was verdient ?

Zur Nr.22 , der ist bisher wohl jede Mark wert gewesen und wird es auch bleiben.

Zur 77 naja kann man sehen wie man will,Fakt ist wohl auch das er über Jahre einer der besten Scorer ist.

Na und uns Rob ist doch wohl auch garnicht so verkehrt und die bisher genannten ergeben ja wohl noch lange keine Mannschaft.

Die Nr.55 spielt schon seit geraumer Zeit ein ganz anständiges Hockey (nach hinten und nach vorn ),ich bin mir sehr sicher das wenn er nicht bleiben sollte uns seine Tore b.z.w. Vorlagen fehlen werden (er ist nun mal ein Offensiver Verteidiger.

Auch bin ich der Meinung das wir nur geziehlt verstärkt werden müßen,besonders mit europäischen (deutschen)Spielern.Und eine kleine Handvoll Nachwuchs.

MUPPET
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Fortier #22

Beitragvon marco » Fr 16. Mär 2001, 20:47

Wenn unsere "Leistungsträger" so tolles Eishockey spielen und jedes Jahr anscheinend besser werden, warum stehen wir dann eigentlich so weit hinten? Wenn wir die gleiche Mannschaft behalten wie dieses jahr wirds bestimmt aufwärts gehen. Ganz bestimmt.



Ich glaube ganz fest an die Großmaul-Qualitäten eines Cowie, der Leistungsbereitschaft bis zur Selbstaufgabe in die Mannschaft bringt. Ich glaube ganz fest an die Lei"d"figur Marc Fortier, der jede Mannschaft, egal wie schlecht sie ist, nach vorne treibt. Ich glaube ganz fest an die seherischen Fähigkeiten eines Chris Govedaris, der nächste Saison nur noch fünfzehn mal pro Spiel ins Abseits läuft und zwei statt einer seiner zehn Chancen einnetzen wird. Ich glaube ganz fest an die unglaublichen (S)checks eines Derek Mayer, der wieder alles an die Bande nagelt, was Schlittschuhe anhat. Ich glaube...
JB Carlsson
Beiträge: 7541
Registriert: Mi 7. Mär 2001, 01:00
Wohnort: Rahnsdorf/früher F.-hain
Kontaktdaten:

Fortier #22

Beitragvon JB Carlsson » Sa 17. Mär 2001, 01:06

@M.Hillebrand: Gilt das auch für den Indianer ? Der war ja wohl nicht ganz billig wenn man den Berichten der Medien glauben darf. Trotzdem nochmal die Frage: Bei den "alten" Spielern die nun mittlerweile doch als Bleiber rumgeistern in Presse,Funk und Fernsehen. Was kann da noch an neuen Krachern kommen ? Oder verlassen wir uns nur darauf das es nächstes Jahr nicht schlechter laufen kann und behalten doch fast alle die dies Jahr eben nicht gerade stark waren ?
C&A
Beiträge: 10
Registriert: Di 13. Mär 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Fortier #22

Beitragvon C&A » Sa 17. Mär 2001, 01:51

@ JB Carlsson, ich denke doch das ein großteil der alten säcke (z.B. #55,#77 )

bleiben wird. was meinst du mit unserem indianer,der war doch nicht teuer die 250000 brutto die er bekommen hat sind doch für seine zähne ( du weist doch zahnbehandlungen sind teuer )und wir sind doch ein sozialer verein bei uns kann jeder seine sorgen bei super manager leeleelee vortragen der bekommt dann feuchte augen und sagt ja. das einzige was auf der strecke bleibt ist unsere zukunft ( nachwuchs ). was das verlassen aufs nä jahr angeht, schlechter kann es doch nicht mehr werden oder? doch es kann, wir müssen letzter werden dann können wir allen spielern neue verträge geben und es kann nicht schlechter werden. also gebt euch mühe bei den letzten beiden spielen die noch anstehen. ( nä jahr 2 liga ? dann können wir wieder nach weißwasser fahren )
Seahawk
Beiträge: 267
Registriert: Do 20. Apr 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland,16562 Bergfelde
Kontaktdaten:

Fortier #22

Beitragvon Seahawk » Sa 17. Mär 2001, 15:15

@C&A

#77 ist ein alter Sack,mit 31?????? Bild

Schönen Dank Bild

Vor der Saison wurde ständig gesagt "wer soll Tore schiessen,wir brauchen ein Knipser u.s.w."!Also ein Knipser ist die #77 nicht unbedingt,aber 26 Tore in der DEL,so finde ich,sind eine ganze Menge!!!(auch 1000 bei Versuchen) Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste