Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
steka
Beiträge: 5
Registriert: Do 14. Mär 2013, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon steka » Mo 25. Mär 2013, 10:54

Zitat:
Original erstellt von 01Balu:
Hat zufällig noch jemand die Eintrittskarten für die PO-Viertelfinalspiele des letzten Jahres? Kann er diese bitte entweder beim FB abgeben bzw. diese einscannen und an den FB schicken!

Danke!

Eventuell habe ich die noch zu Hause liegen (kann ich aber erst heute nach dem Spiel prüfen).

Vielleicht genügt euch vorab die Info:
Preis für Einzelticket Block 401 war für die beiden Viertelfinalspiele gegen Köln der gleiche wie für die diesjährigen (ersten beiden).
Preiskategorie 6: 20,30 Euro (ermäßigt 14,60)

Ein drittes Heimspiel gabs letztes Jahr nicht.
VolkerW
Beiträge: 109
Registriert: Fr 20. Feb 2009, 01:00
Wohnort: Berlin Luebars
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon VolkerW » Mo 25. Mär 2013, 10:57

gebe mal kopien von 2009 ab, seit dem schon preiserhöhung um 25 %
thoni-c
Beiträge: 13
Registriert: So 7. Nov 2010, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon thoni-c » Mo 25. Mär 2013, 11:00

Zitat:
Original erstellt von Katzenbär:
Du argumentierst nur mit der Fankurve. In der sind von den 4.2000 schlag mich tot ca. 1.200 Dauerkartenbesitzer. Die Fankurve hat längst begriffen, worum es geht! Nämlich um uns alle. Um die Fankultur in der ganzen Arena. Und die ist nicht nur in der Stehkurve zu Hause!
Diese Rechnung lässt sich auch auf viele andere Blöcke übertragen, und ich habe sie aufgestellt weil hier immer wieder argumentiert wird ohne Playoffs geht nichts.
Im übrigen argumentiere ich anhand von 1200-1500 Dauerkartenbesitzern (die Zahlen schwanken ja je nach Quelle) und nicht anhand von max. 60 !!!Dauerkartenbesitzern in Block 205 wie es hier so oft geschieht.
thoni-c
Beiträge: 13
Registriert: So 7. Nov 2010, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon thoni-c » Mo 25. Mär 2013, 11:00

Zitat:
Original erstellt von Katzenbär:
Du argumentierst nur mit der Fankurve. In der sind von den 4.2000 schlag mich tot ca. 1.200 Dauerkartenbesitzer. Die Fankurve hat längst begriffen, worum es geht! Nämlich um uns alle. Um die Fankultur in der ganzen Arena. Und die ist nicht nur in der Stehkurve zu Hause!
Diese Rechnung lässt sich auch auf viele andere Blöcke übertragen, und ich habe sie aufgestellt weil hier immer wieder argumentiert wird ohne Playoffs geht nichts.
Im übrigen argumentiere ich anhand von 1200-1500 Dauerkartenbesitzern (die Zahlen schwanken ja je nach Quelle) und nicht anhand von max. 60 !!!Dauerkartenbesitzern in Block 205 wie es hier so oft geschieht.
thoni-c
Beiträge: 13
Registriert: So 7. Nov 2010, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon thoni-c » Mo 25. Mär 2013, 13:02

Zitat:
Original erstellt von Board-Deko:
Für mich persönlich ist es am wichtigsten, dass die Plofs bei sind. Was aber nicht heißt, dass ich bei "nur" das dann zufrieden bin. Aber davon mach ich den Kauf bei mir abhängig.
Wenn wir genau davon ausgehen stelle ich einfach mal 2 Vorschläge zur Diskussion.

1. Fankurvenkarten kosten nächste Saison im Frühbucher 360,- inkl Playoffs, das würde einer Erhöhung von 20% entsprechen.
2. Fankurvenkarten kosten nächste Saison im Frühbucher weiterhin 299,- ohne Playoffs - es besteht aber bei Erreichen des HF die Möglichkeit die Playoffs dazuzubuchen für max. 80,- was bei 8 Spielen 10,- pro Spiel bedeuten würde. Sollten jedoch weniger als 8 Spiele gespielt werden, dann gibt es den Differenzbetrag (10,- pro Spiel) als Rabatt auf die nächste Dauerkarte.

[ 25-03-2013, 00:04: Beitrag editiert von: thoni-c ]
seid 93 dabei
Beiträge: 130
Registriert: Mi 24. Feb 2010, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon seid 93 dabei » Mo 25. Mär 2013, 13:15

klasse, und ohne dk bin ich wieder nicht dabei....kann leider nichts tun außer nicht zu kommen und keine tageskarte zu kaufen. mein boykott merkt man erst im nä jahr. ich besuche fass,was solls. ich will eishockey sehen, da kann ich dann beruhigt auch meine bier trinken Bild Bild Bild Bild
Benutzeravatar
anath
Beiträge: 3632
Registriert: Mo 2. Feb 2009, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon anath » Mo 25. Mär 2013, 13:16

thoni-c, ich persönlich finde es nicht sehr zielführend, solche Dinge hier im Board zu schreiben und zu erwarten, daß wir das öffentlich diskutieren. Zum Einen hat hier jeder eine andere- wie du es nennst "Schmerzgrenze"- zum Anderen führt der FB die Verhandlungen. Vorschläge also bitte dorthin, würde ich meinen.

Im Übrigen: Solltest du mal irgendwo was aushandeln müssen, dann ist deine Taktik genau die, die ein Händler braucht um dich übern Tisch zu ziehen. Sag ihm offen, wo deine Schmerzgrenze ist, er wird es zur Kenntnis nehmen und dir beweisen, daß sie wesentlich höher liegt.
Jetzt trink einen Eimer Beton und bleib hart!
wiener eisbär
Beiträge: 242
Registriert: Di 12. Mär 2013, 01:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon wiener eisbär » Mo 25. Mär 2013, 13:30

Zitat:
Original erstellt von volkerw:
na wenn das mal nicht gleich ein vorgeschmack auf die einzel ticket preise für die nächste saison ist
oder aber einserseits ein "testballon" - wie weit kann ich bnei den Tagestickets draufsatteln, bis ich (zu) viele Besucher damit abschrecke.
Zum anderen aber auch der nächste Zug in der Dauerkarten-Schlacht: schaut mal, was ihr für Einzeltickets künftig löhnen müsst - und wie "preiswert" selbst die starken DK-Preisanhebungen demgegenüber noch für euch sind

[ 25-03-2013, 00:31: Beitrag editiert von: wiener eisbär ]
CultCat
Beiträge: 702
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon CultCat » Mo 25. Mär 2013, 13:38

Zitat:
Original erstellt von thoni-c:
Zitat:
Original erstellt von Board-Deko:
Für mich persönlich ist es am wichtigsten, dass die Plofs bei sind. Was aber nicht heißt, dass ich bei "nur" das dann zufrieden bin. Aber davon mach ich den Kauf bei mir abhängig.
Wenn wir genau davon ausgehen stelle ich einfach mal 2 Vorschläge zur Diskussion.

1. Fankurvenkarten kosten nächste Saison im Frühbucher 360,- inkl Playoffs, das würde einer Erhöhung von 20% entsprechen.
2. Fankurvenkarten kosten nächste Saison im Frühbucher weiterhin 299,- ohne Playoffs - es besteht aber bei Erreichen des HF die Möglichkeit die Playoffs dazuzubuchen für max. 80,- was bei 8 Spielen 10,- pro Spiel bedeuten würde. Sollten jedoch weniger als 8 Spiele gespielt werden, dann gibt es den Differenzbetrag (10,- pro Spiel) als Rabatt auf die nächste Dauerkarte.

Du argumentierst nur mit der Fankurve. In der sind von den 4.2000 schlag mich tot ca. 1.200 Dauerkartenbesitzer. Die Fankurve hat längst begriffen, worum es geht! Nämlich um uns alle. Um die Fankultur in der ganzen Arena. Und die ist nicht nur in der Stehkurve zu Hause!
Katzen sind winzig kleine Frauen in billigen Pelzmänteln.
Beaufait19
Beiträge: 470
Registriert: Di 7. Jun 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon Beaufait19 » Mo 25. Mär 2013, 13:39

Der erste Gedanke der mir gekommen ist war: Experiment

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste