Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
pool1959
Beiträge: 34
Registriert: Di 19. Jun 2012, 01:00
Wohnort: Finsterwalde
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon pool1959 » So 17. Mär 2013, 20:02

Egal.Wir sind doch in jedem Fall vom reichen Onkel abhängig.
Und auch wenn er jetzt nicht verkauft.Irgendwann regelt es die Natur und dann sind die Probleme wieder da
72er
Beiträge: 1077
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon 72er » So 17. Mär 2013, 20:06

Zitat:
Original erstellt von pool1959:
Egal.Wir sind doch in jedem Fall vom reichen Onkel abhängig.
Und auch wenn er jetzt nicht verkauft.Irgendwann regelt es die Natur und dann sind die Probleme wieder da

Wir nicht. Andere wohl. Der Verein und seine Nutznießer.

Geht der Onkel, geht er eben. Dann ist nur noch interessant, ob es genügend Sponsoren gibt, die die Beleidigungen (wir brauchen Euch nicht) verzeihen.....
Ultras raus aus der Kurve, damit die Kurve wieder lebt !
pool1959
Beiträge: 34
Registriert: Di 19. Jun 2012, 01:00
Wohnort: Finsterwalde
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon pool1959 » So 17. Mär 2013, 20:19

Stimmt. Das Wir ist ja seit letzte Woche erledigt.
matz
Beiträge: 18
Registriert: Sa 2. Apr 2005, 01:00
Wohnort: Werder/Havel
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon matz » So 17. Mär 2013, 20:28

Also ich schreibe hier nun wirklich nicht oft, verfolge aber alles! Ich bin ziemlich entsetzt über die äußerungen der GF, wie alle hier! Ein paar Freunde und ich haben DK seit 99, anfangs 5, zwischendurch ein paar Jahre mal 8, heute sind wir wieder 5, immer PK 1, also ne Menge Geld!! Jeder von uns hat ein Geschäft und kann sich das entspannt leisten aber das ist nun nicht mehr das Thema, keiner von uns will es sich noch leisten wenn die Erhöhungen durchgesetzt werden wie geplant! Am meisten ärgert mich die lapidare Bemerkung
Treuerabatt entfällt! Ich kann mich im Jahr des Umzuges erinnern wie sie sehr froh waren in der GS als wir die Karten für die neue Arena anhand eines Planentwurfes ausgesucht und bestellt haben weil die Halle ja noch gar nicht stand, sie wollten uns schon gerne mitnehmen, Treue war ein großes Thema! Heute wo alles läuft ist das nicht mehr wichtig!! Ohne genau zu wissen was wir für HF und F zu zahlen haben wird meine (unsere) Karte mindestens 200 A teurer! Zuzüglich An- und Abfahrt, Parkplatz und die ein oder zwei überteuerten Bier ist das eine Menge Geld!! Das muß man mögen und vorher auch verdient haben! Das Geschäftsmodel der AEG und der GmbH ist nicht mein Problem, ich bin Kunde und erwarte das notwendige Fingerspitzengefühl der GF im Umgang mit solchen und ich denke wir sollten hier keine Bilanzen diskutieren, das führt zu gar nichts! Moderate Preiserhöhungen über alle Kategorien sind sicherlich angezeigt, das akzeptiert sicher jeder, in der vorgeschlagenen Art und Weise und in der Art der Darstellung ist es sicherlich ein Skandal auch für die
so professionale Außendarstellung.
Protest ist in jedem Fall angezeigt und zwar vor der Halle und auch ich (wir) haben nur auf die Play Offs gewartet und hätten sie gern mit Spannung verfolgt!! Wir werden extra anreisen um den Protest mitzutragen und sollte die GF auf Ihrem Standpunkt beharren, Kann die Konsequenz für nächste Saison nur heißen
Dauerkarten Neubestellung Entfällt!! Die gespielte Vorrunde macht diese Entscheidung vielleicht auch etwas leichter!! Und das alles schreibt jemand aus dem
Alte Herren Sitzplatz Support Verweigerer Block 207
Bild
13-G
Beiträge: 2650
Registriert: Di 29. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon 13-G » So 17. Mär 2013, 20:33

DANKE !!!
keine aussage ohne meinen anwalt !
Tatanka
Beiträge: 12674
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon Tatanka » So 17. Mär 2013, 20:41

Zitat:
Original erstellt von Zuger:
...Ich sage ja nicht, dass ich den Protest falsch finde, aber die Art ist meiner Meinung nach schwierig. Lassen wir uns mal überraschen was passiert.
Und auch bei dir vermisse ich den Alternativvorschlag. Wie, wo und wann hätte man denn seinen Protest zum Ausdruck bringen sollen, vor allem vor dem Hintergrund, welche Arroganz einem von der GF entgegengebracht wird?
Komissarov
Beiträge: 4226
Registriert: So 6. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Neukölln
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon Komissarov » So 17. Mär 2013, 20:42

Zitat:
Original erstellt von Arthur:
Original erstellt von alter Elch:
...das ist es was man mit persönlichen affinitäten einiger meint.

...man...

Wer jetzt?
Komissarov
Beiträge: 4226
Registriert: So 6. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Neukölln
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon Komissarov » So 17. Mär 2013, 20:52

Zitat:
Original erstellt von Tatanka:
Zitat:
Original erstellt von Zuger:
...Ich sage ja nicht, dass ich den Protest falsch finde, aber die Art ist meiner Meinung nach schwierig. Lassen wir uns mal überraschen was passiert.
Und auch bei dir vermisse ich den Alternativvorschlag. Wie, wo und wann hätte man denn seinen Protest zum Ausdruck bringen sollen, vor allem vor dem Hintergrund, welche Arroganz einem von der GF entgegengebracht wird?

Was erwartest Du von den ganzen Accounts, die pünktlich zu so einer Thematik aus der Versenkung hervorkommen wie Kai aus der Kiste? Lösungsansätze? Pah, Zwietracht und Uneinigkeit zu generieren, ist das einzige Ziel, das dahinter steht.

Ist vermutlich gar nicht so einfach, die alle halbwegs iniduell zu gestalten und so zumindest im Ansatz den Eindruck einer kritischen Masse erscheinen zu lassen. Dies wird vermutlich bis Mittwoch noch zunehmen und dann ist irgendwann wieder ruhig.

[ 17-03-2013, 19:53: Beitrag editiert von: Komissarov ]
Tatanka
Beiträge: 12674
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon Tatanka » So 17. Mär 2013, 20:57

Profil für Zuger
Status: Junior Member
Benutzernummer: 8818
Registriert seit: 30-01-2013
Beiträge: 2

Da haben die "Freischalter" in den nächsten Tagen bestimmt viel zu tun. Bin mal gespannt, wann der Herr Radü und die Frau Schulze hier ihre "Fähigkeiten" unter Beweis stellen. Bild Bild
Zuger
Beiträge: 12
Registriert: Mi 30. Jan 2013, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Neustrukturierung Dauerkartenpreise

Beitragvon Zuger » So 17. Mär 2013, 21:04

Hey, einfach mal zusammen reissen. Vielleicht gibt es auch einfach viele, die ihre Meinung äussern wollen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste