EHC und EASTSIDE...?

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Ripley
Beiträge: 270
Registriert: So 3. Mär 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

EHC und EASTSIDE...?

Beitragvon Ripley » Fr 27. Dez 2002, 23:05

Im Konsum gibt`s Bananen, und weg..........--->
jogibär
Beiträge: 4689
Registriert: Mo 13. Aug 2001, 01:00
Wohnort: 15 min vom Welli
Kontaktdaten:

EHC und EASTSIDE...?

Beitragvon jogibär » Sa 28. Dez 2002, 15:40

So langsam sollten die Leutchens sich mal um die Gallery kümmern,sonst wird sie bald wegen Einsturzgefahr abgerissen Bild
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt (Oscar Wilde)
jogibär
Beiträge: 4689
Registriert: Mo 13. Aug 2001, 01:00
Wohnort: 15 min vom Welli
Kontaktdaten:

EHC und EASTSIDE...?

Beitragvon jogibär » So 29. Dez 2002, 17:36

Also ich wäre dafür,mit gutem Beispiel voran zu gehen,und auf jede verkaufte Karte,von welcher Veranstaltung auch immer,sofern die neue Halle in Anlehnung an die Gallery benannt würde, einen €uro der Instandhaltung zukommen zu lassen.
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt (Oscar Wilde)
Ripley
Beiträge: 270
Registriert: So 3. Mär 2002, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

EHC und EASTSIDE...?

Beitragvon Ripley » Mo 30. Dez 2002, 01:22

Und woher soll die Kohle dafür kommen? Bild
Von den Touris?
Bild
ExilBerliner
Beiträge: 57
Registriert: Di 28. Aug 2001, 01:00
Wohnort: Ostberlin (derzeit in FFM)
Kontaktdaten:

EHC und EASTSIDE...?

Beitragvon ExilBerliner » Mo 30. Dez 2002, 10:33

@jogibär

die idee find ich klasse!!

@Mr.Burns

ich weiss das die mauer seit 13 jahren weg ist, und besser isses auch. du bist nicht der einzige der im westen wohnt, ich für meinen teil verdiene mein geld in FFM. will damit sagen das mein tellerrand weiter als ostberlin reicht. allerdings kann ich nicht sagen das es mir in dieser stadt gefällt. Berlin (als Ganzes) gefällt mir um längen besser!!
ich halte nicht allzuviel davon sich die vergangenheit zurückzuwünschen (wo liegt da die grenze?) allerdings kann ich mich bei jedem auswärtspiel immerwieder darüber amüsieren wieviele FDGB DDR FDJ usw. -Fahnen noch im Umlauf sind.
Also nix für ungut und es war schließlich ein Vorschlag, und die sind zum diskutieren da oder? und wie ich lesen konnte hat meiner immerhin zur erheiterung ("ostblock") beigetragen.

gruß und nen juten rutsch
jogibär
Beiträge: 4689
Registriert: Mo 13. Aug 2001, 01:00
Wohnort: 15 min vom Welli
Kontaktdaten:

EHC und EASTSIDE...?

Beitragvon jogibär » Mo 30. Dez 2002, 16:15

nOSTalgie ist doch wat schönet oder ?
Stelle sich nur mal einer vor,wir würden die alten Fahnen einmotten.....,solange es uns entgegenschallt aus 1000-facher Kehle der Altbundesländerfans Richtung Ossis,wie zB."zieht den Ossis die Westklamotten aus !"(Den Spruch find ich übrigens genial Bild ",dann wäre es doch irgendwie auch langweilig.
Ich jedenfalls freue mich auf viele weitere schöne Jahre,mit hoffentlich kreativen Ergüssen auf beiden Seiten.
Bild
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt (Oscar Wilde)
jogibär
Beiträge: 4689
Registriert: Mo 13. Aug 2001, 01:00
Wohnort: 15 min vom Welli
Kontaktdaten:

EHC und EASTSIDE...?

Beitragvon jogibär » Mo 30. Dez 2002, 16:18

Ach so,ich wünsch euch allen natürlich einen Juten Rutsch ins neue Jahr Bild
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt (Oscar Wilde)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 26 Gäste