Seite 1 von 1

J.P.L.

Verfasst: Do 6. Jun 2002, 19:25
von ANJAANNE
Manager beim EHC und Assi bei der NATI soll das gut gehen ? JPL müßte doch seine ganze Arbeitskraft dem EHC zur Verfügung stellen. Wir wollen doch endlich wieder Meister werden, da ist diese Doppelfunktion nicht angebracht!!!

J.P.L.

Verfasst: Do 6. Jun 2002, 19:40
von Cormier
Nun mal langsam mit den jungen Pferden. Da die Nationalmannschaften im Eishockey sehr selten im Einsatz sind, dürfte diese Tätigkeit seine Arbeit beim EHC nicht im geringsten beeinflussen. Ausserdem haben doch Rob Kennedy und Bob Murdoch bewiesen, dass so eine Doppel-Funktion gut funktionieren kann. Mal sehen, was er persönlich beim Runden Tisch dazu sagen wird. Bild

J.P.L.

Verfasst: Do 6. Jun 2002, 19:40
von Jan
Vielleicht lernt man ja so eine meisterverdächtige
Mannschaft zusammenzustellen!? Bild Bild Bild

J.P.L.

Verfasst: Do 6. Jun 2002, 19:52
von steener
Also erst einmal heißt der gute Mann Peter John Lee, weshalb er wohl PJL abgekürzt wird. Und Herr Kennedy heißt mit Vornamen Ron!!!

Ich sehe es als Chance!!! Vielleicht bekommen wir ja bald einen neuen (fähigeren????) Manager!??!?!?!??

Vielleicht konnte er deshalb bis dato noch keine Kracher verpflichten, weil er in Vertragsverhandlungen stand!?!?!?

steener

J.P.L.

Verfasst: Do 6. Jun 2002, 20:00
von bärenhausski
Ansonsten habe ich noch dankenswerterweise erfah-
ren, dass unser Manager damit Reisekosten spart.
Ich bin gerührt!!

J.P.L.

Verfasst: Do 6. Jun 2002, 20:06
von steener
@Redwing

Das macht natürlich Hoffnung auf einige Hochkaräter!!! Die wir uns sonst nicht hätten leisten können!!!! Bild

J.P.L.

Verfasst: Do 6. Jun 2002, 20:18
von Jan
@steen

ob wir einen fähigeren Manager kriegen, in Bild dem unser den Co. in der Schweiz macht? Bild

Glaub ich nicht Bild