Alex Jung hat (zu 99 Prozent) ein neues Zuhause!!

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Jets-fan
Beiträge: 30
Registriert: Do 14. Sep 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland,85495 Langenpreising
Kontaktdaten:

Alex Jung hat (zu 99 Prozent) ein neues Zuhause!!

Beitragvon Jets-fan » Mi 23. Mai 2001, 15:28

Hi,Eisbären-fans!!

Vielleicht interessiert es hier ja irgendwen!!

Alex Jung hat nun(zu 99 Prozent) beim EVLandshut in der Oberliga Süd sein Neues Zuhause gefunden!!Bis Freitag wird die absolut entgültige Entscheidung bei dem Supertalent fallen!!

Ausschlaggebend sei,dass der 22-jährige "Spielpraxis sammeln" möchte.Ein weiteres Argument ist der Trainer:"Ich kenne Bernie aus unserer gemeinsamen Zeit in Erding.Er ist mein Vorbild,von ihm kann ich noch eine Menge lernen".

Alex hat große Ziele:"Die Cannibals haben ein tolles Umfeld.Deswegen werden wir alles daran setzen,in die 2. Bundesliga aufzusteigen."

Und.....was sagt ihr dazu??
Bine
Kielersprotte
Beiträge: 362
Registriert: Di 9. Jan 2001, 01:00
Wohnort: Im hohen Norden
Kontaktdaten:

Alex Jung hat (zu 99 Prozent) ein neues Zuhause!!

Beitragvon Kielersprotte » Mi 23. Mai 2001, 16:09

Moin1
Alles Gute für Ihn.

Ich glaube ja immer noch das es ein Fehler war Ihn gehen zulassen.Schade,wieder ein junges deutsches Talent weg von den Eisbären.

Mal sehen wir er sich in Landshut entwickelt.


Gruß aus dem Norden!

Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Alex Jung hat (zu 99 Prozent) ein neues Zuhause!!

Beitragvon Elch der ältere » Mi 23. Mai 2001, 16:27

Oberliga Süd??? - in so einer Schießbudenliga??? Sorry, aber als einer der zum erweitetern National-Kader gehört, kann man sich da nicht ernsthaft anbieten! Damit ist er vorläufig weg vom Fenster. Was sind das für Ambitionen?

Dann soll er doch für die Sorben spielen oder den ETC, die würden ihn sicherlich auch nehmen. Versteh einer die Bayern....


Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Alex Jung hat (zu 99 Prozent) ein neues Zuhause!!

Beitragvon Robert P » Mi 23. Mai 2001, 18:16

...naja was solls!
Alles gute wünsche ich Ihm auf alle Fälle!
Hoffe, dass ich Ihn nochmal im Bärentrikot sehe ...
... und dann als Nummer 1 im Bärengehäuse!!!
yes
Gery
Beiträge: 435
Registriert: Mo 16. Okt 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Alex Jung hat (zu 99 Prozent) ein neues Zuhause!!

Beitragvon Gery » Mi 23. Mai 2001, 19:23

Angeblich soll Alex Jung mit einer Förderlizenz bei den Münchnern Baronen ausgestattet werden
dynamoboys
Beiträge: 2171
Registriert: Do 10. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland, Berlin, Alt-Hohenschönhausen
Kontaktdaten:

Alex Jung hat (zu 99 Prozent) ein neues Zuhause!!

Beitragvon dynamoboys » Mi 23. Mai 2001, 20:31

quote:Original erstellt von Elch der ältere:

Oberliga Süd??? - in so einer Schießbudenliga??? [...] Dann soll er doch für die Sorben spielen oder den ETC [...]




Wo liegt der Unterschied? Der ETC spielt doch auch Oberliga Süd, warum soll er dann zu denen gehen???? Und so schlecht ist die OL Süd nicht.
Tschau dynamoboy #27

- Eisbären und der IEC -
Hockeygod
Beiträge: 2147
Registriert: Mo 31. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Alex Jung hat (zu 99 Prozent) ein neues Zuhause!!

Beitragvon Hockeygod » Mi 23. Mai 2001, 21:56

Habe ich da "Supertalent" gelesen?!
Jets-fan
Beiträge: 30
Registriert: Do 14. Sep 2000, 01:00
Wohnort: Deutschland,85495 Langenpreising
Kontaktdaten:

Alex Jung hat (zu 99 Prozent) ein neues Zuhause!!

Beitragvon Jets-fan » Do 24. Mai 2001, 12:15

Ja,er soll mit einer FL nach München ausgestattet werden,aber dort wird er höchstwarscheinlich nur trainieren und dann in LA spielen!!!

Und ja,ich finde,dass er ein Supertalent ist!!Was dagegen,Hockeygod??

Hockeygod
Beiträge: 2147
Registriert: Mo 31. Jan 2000, 01:00
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Alex Jung hat (zu 99 Prozent) ein neues Zuhause!!

Beitragvon Hockeygod » Do 24. Mai 2001, 12:27

Jupp.
Supertalente sind vielleicht Rick DiPietro und Roberto Luongo, möglicherweise auch Mikael Tellqvist aber ganz sicher nicht Alex Jung. Und mit kanpp 23 kann man auch aufhören, von Talent zu sprechen, das ist man mit 17, 18.
Und jetzt kommt nicht, daß die beiden genannten in der NHL spielen, daß ist für die Einordnung als Supertalent unerheblich.
Und von Sympathiewerten sollte man sich nicht bei der Leistungsbeurteilung beeinflussen lassen.
Jetzt zerfleischt mich.
LX Qnert*
Beiträge: 16
Registriert: Sa 4. Mär 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Alex Jung hat (zu 99 Prozent) ein neues Zuhause!!

Beitragvon LX Qnert* » Do 24. Mai 2001, 12:41

Das mit der Förderlizenz in München wäre Super, da er in München ja eine Art Volksheld war und den ESC München in die 2. Liga Süd gebracht hat. Dann kam ja die DEL!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste