Kartensituation / Heimspiele

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Kartensituation / Heimspiele

Beitragvon Robert P » Mi 13. Apr 2005, 17:20

Nur aus purer Neugierde:

Wie groß war denn nun die Nachfrage für die beiden Heimspiele?

Gab es viele, die keine Karten bekommen haben?

Plant die GmbH ein Zelt vorm Welli aufzustellen?

Danke für Eure Antworten,

Robert
yes
01Balu
Beiträge: 12222
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

Kartensituation / Heimspiele

Beitragvon 01Balu » Mi 13. Apr 2005, 17:25

Ich habe vorhin einen Anruf bekommen, das um 13 Uhr für Freitag bereits ausverkauft gewesen sein soll!
Ice-Olli
Beiträge: 4789
Registriert: Mi 20. Jun 2001, 01:00
Wohnort: MOL
Kontaktdaten:

Kartensituation / Heimspiele

Beitragvon Ice-Olli » Mi 13. Apr 2005, 17:26

meine infos die ich bekam:

- um acht uhr (zwei stunden vor OT-Öffnung) standen bereits knapp 20 fans an.

- gegen halb zehn war die schlange schon bis zur parkhauseinfahrt lang

- besser hatte es derjenige, der seine karten über eine berliner theaterkasse orderte. dort waren die karten bereits ab 8:30 Uhr freigeschaltet und man konnte sich problemlos sein ticket kaufen

- am besten haben es natürlich die premium-dk besitzer. leute: alles richtig gemacht!
Ostalgiker
Beiträge: 811
Registriert: Do 6. Dez 2001, 01:00
Wohnort:
Kontaktdaten:

Kartensituation / Heimspiele

Beitragvon Ostalgiker » Mi 13. Apr 2005, 17:40

Für Dienstag konnte ich noch gar keine Karten ordern...
Micha#88
Beiträge: 1600
Registriert: Fr 25. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Meister-City
Kontaktdaten:

Kartensituation / Heimspiele

Beitragvon Micha#88 » Mi 13. Apr 2005, 17:51

Wer jetzt noch keine Karten hat, wird weder für Freitag noch für Dienstag welche in der OT bekommen - war vor 2 Stunden dort, da hieß es: beide Spiele ausverkauft

Vorrätig waren da noch einige Karten für Selbstfahrer nach Mannheim.

Ob das mit den Theaterkassen noch funktioniert - keine Ahnung - aber denke mal, dass die untereinander vernetzt sind - also eher nicht.

Ein Zelt ist bis jetzt nicht geplant - das wird auch für die ersten drei Spiele sicher nicht mehr zu machen sein.

Wir werden aber noch mal mit dem Management reden, ob evtl. ab Do (bzw. für Di - falls wir es da packen könnten - was ich aber für unwahrscheinlich halte) eine Alternative angeboten werden kann.

Leute - kann nicht mal jemand an der Uhr drehen, damit es endlich Freitag 19:30 wird Bild ?
Mit blau - weinrot - weißen Grüßen

Micha#88
mcbaer
Beiträge: 10589
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

Kartensituation / Heimspiele

Beitragvon mcbaer » Mi 13. Apr 2005, 18:00

Die 2 Wartestunden heute morgen in der Schlange vergingen wie im Fluge! Gab ja auch viel zu erzählen. Gegenüber den meisten anderen hatte ich mir allerdings einen kleinen Vorteil verschafft, indem ich mir eine mobile Sitzgelegenheit mitgebracht hatte, obwohl ich dann doch Stehplatzkarten gekauft habe. Na ja, Stehen oder Sitzen - alles zu seiner Zeit...
Auch der mitgebrachte selbstgebrühte Kaffee hat hervorragend geschmeckt! Andere allerdings zogen bereits zu dieser frühen Stunde ne eingetütete Hopfenkaltschale vor. Finale is geil!!! Bild Bild Bild
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Kartensituation / Heimspiele

Beitragvon Robert P » Mi 13. Apr 2005, 18:01

Das ist auf unserer Seite zu finden:

13.04.2005
Rekordausverkauf

Innerhalb von 20 Minuten waren am Mittwochmittag beide Finalheimspiele der Eisbären in den Play-offs 2005 ausverkauft. Der Ansturm auf die knapp 5000 Tickets für den Wellblechpalast war, wie zu erwarten, riesengroß.

Fans, die leider keine Karten ergattern konnten, habe noch eine klitzekleine Chance. Jeweils an den Vormittagen der Spiele, also Freitag und Dienstag, werden eventuell von Mannheim nicht benötigte Tickets, also Restkarten für Block A verkauft. Diese werden dann ab 12 Uhr im Fanshop in der Sportsbar Overtime und eventuell auch an den Theaterkassen erhältlich sein. Bleibt von diesen Karten noch etwas übrig, öffnet auch die Abendkasse. Informationen hierzu können ab Freitag bei der Eisbären-Tickethotline unter 030/97184040 eingeholt werden.

Wer keine Karten mehr erhalten hat, kann das Spiel bzw. die Premiere-Übertragung direkt auf 17 Bildschirmen in der Sportsbar Overtime verfolgen. Hierfür können Tickets im Wert von 5 Euro (Karte inkl. Einem Freibier und einem EHC-Aufkleber) in der Sportsbar selbst ab sofort erstanden werden.
yes
lars fortier
Beiträge: 3121
Registriert: Di 8. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Kartensituation / Heimspiele

Beitragvon lars fortier » Mi 13. Apr 2005, 18:41

"Wer keine Karten mehr erhalten hat, kann das Spiel bzw. die Premiere-Übertragung direkt auf 17 Bildschirmen in der Sportsbar Overtime verfolgen. Hierfür können Tickets im Wert von 5 Euro (Karte inkl. Einem Freibier und einem EHC-Aufkleber) in der Sportsbar selbst ab sofort erstanden werden."

wahnsinn. ich hätte ja 80 euro eintritt genommen. natürlich mit 1 x pinkeln umsonst, ner autogrammkarte von lenz funk junior und nem ehc-shirt aus tschechien...
BullardTrikotimBlockD
Beiträge: 1442
Registriert: Sa 17. Aug 2002, 01:00
Wohnort: BERLIN
Kontaktdaten:

Kartensituation / Heimspiele

Beitragvon BullardTrikotimBlockD » Mi 13. Apr 2005, 18:52

Und das blöde an der ganzen Kartensituation ist ja, dass die ersten Karten schon wieder bei eBay zu finden sind.
01Balu
Beiträge: 12222
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

Kartensituation / Heimspiele

Beitragvon 01Balu » Mi 13. Apr 2005, 18:53

Zitat:
Original erstellt von Robert P:

13.04.2005
Rekordausverkauf

Innerhalb von 20 Minuten waren am Mittwochmittag beide Finalheimspiele der Eisbären in den Play-offs 2005 ausverkauft.

Ich finde, es war nichts anderes zu erwarten!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 9 Gäste