Wen holen?

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
mcbaer
Beiträge: 10589
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

Wen holen?

Beitragvon mcbaer » Mi 1. Dez 2004, 15:14

@01Balu:

Nein, die vergißt niemand. Aber da war Olli ja auch nicht die uneingeschränkte Nr.1 im Kasten, selbst wenn er die auch da schon auf dem Rücken trug. Olli wird aus meiner Sicht von vielen schon heute an dem gemessen, was er vll. in 2-3 Jahren als Normalstandart an Leistung bringen sollte, um diesen Status zu rechtfertigen. Selbst wenn er im wahren Leben schon an seiner Doktorarbeit bastelt, im Eishockey sehe ich ihn noch an seinem Gesellenstück bauen. Und das ist bei weitem nicht despektierlich gemeint!
Larouche
Beiträge: 803
Registriert: Do 19. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Germany,12619,Berlin
Kontaktdaten:

Wen holen?

Beitragvon Larouche » Mi 1. Dez 2004, 16:12

@ mgsteen -- najut überredet : aber ich denke die Chance kommt schon von ganz alleine in näherer Zeit und dann werden wir sehen wie er sich macht Bild Bild Bild
01Balu
Beiträge: 12222
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

Wen holen?

Beitragvon 01Balu » Mi 1. Dez 2004, 16:21

@ mnbaer, sehe ich nicht ganz so. Die gesamte Mannschaft, unnd damit auch die Abwehr, sind noch nicht in Topform! Und man wird am Ende der Saison sehen, ob dieser Weg besser ist, als der der letzten beiden Jahre! Ich denke, dass man auch die Anzahl der aufs Eisbärentor abgegebenen Schüsse berücksichtigen sollte. Nur fehlt mir die Statistik dafür; vielleicht kann ja einer der Profis hier mal nachhelfen!
Im übrigen wurden wir immer dafür gelobt, dass wir nicht nur Altprofis sondern auch mal jüngeren Spielern eine Chance geben! Das gilt jetzt für Jonas nicht mehr? Sind wir Aufgrund der *Ichstehindertabellenichtanersterstellesituation* jetzt wieder so weit, dass wri nur noch ältere und Erfahrene Spieler haben wollen? Das wurde vor 4-5 Jahren im übrigen ebenfalls gerügt!
So, jetzt können mir wieder einige eine absolute Parteilichkeit zum Verein vorwerfen, aber dieses ist MEINE persönliche Meinung! Also zerreist mich!
Jimmy Boni
Beiträge: 828
Registriert: Sa 20. Nov 2004, 01:00
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Wen holen?

Beitragvon Jimmy Boni » Mi 1. Dez 2004, 18:13

Rein statistisch gesehen bewegt sich Olli ungefähr auf dem Level des Vorjahres,geringfügig schlechter zwar,aber das ist nur die halbe Wahrheit.Die Statistik sagt nichts über die Qualität der zu haltenden Schüsse.
Das Hauptproblem dürfte tatsächlich sein,daß das Gesamtgefüge in der Mannschaft nicht paßt.Am besten erkennt man das an den special teams.Im Vorjahr Platz 1 und 3,reicht es jetzt noch nicht einmal für play-off-Ränge in den jeweiligen Tabellen.Erschreckend ist die Tatsache,daß sich die Effizienz in Überzahl beinahe halbiert hat.
Insgesamt zeigen die Stürmer noch einigermaßen akteptable Leistungen.In der Verteidigung hapert es beträchtlich.Heins/Walser sind im Vergleich zu Aldridge/Shannon keinesfalls die angekündigten Verstärkungen.Persson ist erschreckend schwach,offenbar wartet er nur noch auf das Saison(Laufbahn)-Ende.Die Mutti wird auch nicht jünger.Die jungen Spieler zeigen das,was man erwarten durfte.Positiv zu erwähnen ist einzig DuPont.Offensichtlich sind die Schwächen in der Spieleröffnung(Persson,Heins,Walser),sodaß auch das Offensivspiel nicht wie gewohnt entwickelt werden kann,was sich schließlich in der Torproduktion niederschlägt.
So bleibt unter dem Strich ein dickes Minus im Vergleich zum Vorjahr,welches überwiegend der Verteidigung zuzuordnen ist. Da wird dringend Verstärkung benötigt.Zunächst mal ein Quaterback wie Shannon,vielleicht etwas jünger und ein echter Offensivverteidiger,der das Prädikat auch rechtfertigt.Dafür könnte man Herrn Heins und/oder Herrn Persson auf die Tribüne setzen,ein Verlust wäre es nicht.
mcbaer
Beiträge: 10589
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

Wen holen?

Beitragvon mcbaer » Mi 1. Dez 2004, 21:29

@01Balu:

Irgendwo haben wir uns falsch verstanden, oder? Ganz sicher wäre ich nicht dafür, Olli bereits jetzt einen Erfahrenern vor die Nase zu setzen! Ich bin aber der Meinung, dass Olli noch keine fertige Nr.1 ist und mit seinen 25 Jahren ganz bestimmt noch eine Zeit braucht, um zu einer solchen zu reifen. Dafür braucht es mehr als die jetzt 22 absolvierten Spiele und diese Zeit sollte man ihm einräumen. Nur scheint manch einer aus seinem jetzigen Status abzuleiten, dass er gefälligst konstant eine Leistung zu bringen hat, wie z.B. Waite, der ja nun in der Tat und derzeit wohl auch zu recht einen Status als unangefochtene Nr.1 bei den Ingolstädtern inne hat. Dieser Auffassung bin ich nicht, wäre es aber, wenn Olli sich nicht weiterentwickeln würde und sich am Ende dieser Saison noch auf demselben Level befände wie an deren Anfang. Nichts desto Trotz sollte Youri mal mit einem DEL-Einsatz für seine tollen Leistungen in der Oberliga belohnt werden. Klar so weit? Bild

Bin zwar weit davon entfernt mich als Profi zu fühlen Bild , aber dennoch hier die Stats im Vergleich:

Einsätze - Schüsse aufs Tor - Gegentore - Gegentorschnitt - Schüsse gehalten - Fangquote - Shotouts-

31 Rogles, Chris KEC 19 484 29 1,58 455 94,01 4

29 Waite, Jimmy ING 22 615 37 1,75 578 93,98 5

35 Svoboda, Adam NIT 21 490 42 2,04 448 91,43 2

1 Rousson, Boris HHF 21 608 46 2,20 562 92,43 2

1 Jonas, O. EBB 22 608 54 2,50 554 91,12 1

34 Gordon, Ian FRA 22 576 53 2,51 523 90,80 1

1 Kotschnew, D. IEC 21 603 53 2,56 550 91,21 1

35 Labbe, J.-F. AUG 20 647 52 2,61 595 91,96 2

35 Huet, Cristobal MAN 19 624 54 2,85 570 91,35 0

Quelle: DEL.org

[ 01-12-2004, 21:16: Beitrag editiert von: mcbaer ]
mcspain
Beiträge: 7010
Registriert: Mi 11. Jun 2003, 01:00
Wohnort: H
Kontaktdaten:

Wen holen?

Beitragvon mcspain » Mi 1. Dez 2004, 21:30

also ich denke das der sturm sich größere gedanken machen muss als die verteidigung. wenn man sich ansieht wievile tore wir machen dann hat sich im veregleich zum vorjahr bedeutend verschlechtert. wir haben unter den top10 scorer niemanden und fairchild und shearer sind eigentlich total ausfälle.
wenn man sich noch einen oder zwei lockouter holt dann doch bitte hunrige und junge spieler wie erick cole ist, denn bei ihm sieht man das er sich mit vollem herz reinhängt, dahingegen kann man in anderen europäischen ligen sehen das sogenannte top-stars eher nicht der große bringer sind, erstrecht nach der verletzung von danny heatly, die haben zur zeit mehr angst vor einer verletzung als sie sich gedanken um erfolg hierzulande machen.
nur muss man ehrlich sagen das der markt für solche spieler mitlerweile extrem dünn ist! denn von den guten spielern sind die meisten nun schon in europa oder haben keinen bock hier zuspielen.
wie gesagt würde ich in der defense hier einen mann wie boynton gerne sehen. insgesamt sind noch recht viele checking defender us amerikanischer oder kanadischer herkunft ohne lockout vertrag.
mcspain
Beiträge: 7010
Registriert: Mi 11. Jun 2003, 01:00
Wohnort: H
Kontaktdaten:

Wen holen?

Beitragvon mcspain » Mi 1. Dez 2004, 21:35

in der statisk vor einem huet zu sein ist doch schon mal was.
auch die position vor gordon ist respektabel.
aber wenn er wirklich noch den sprung in die nhl schaffen will dann sollte er sich doch sehr stark ranhalten und in naher zukunft nochmal einen großen sprung machen. über seine reflexe und sein können will ich nicht diskutieren aber mir missfällt oft seine übersicht, ich habe oft das gefühl das jonas gar nicht richtig weis wo der puck gerade ist.
01Balu
Beiträge: 12222
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

Wen holen?

Beitragvon 01Balu » Mi 1. Dez 2004, 21:50

@ mcbaer, dann hatte ich Dich doch etwas anders verstanden, sorry please! Bild
Aber trotzdem ist mein Beitrag = meine Meinung - getreu nach dem Motto: Meine Hand für mein Produkt! Bild Bild
Die gesamte mannschaft hat noch Steigerungspotential und ich denke mal, dass wissen sie auch. Mal sehen, ob dieses Potential zum richtigen Zeitpunkt abgerufen wird. Die Hoffnung dürfen wir ja haben! Bild Bild
mcbaer
Beiträge: 10589
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

Wen holen?

Beitragvon mcbaer » Mi 1. Dez 2004, 22:00

Ich wäre auch am ehesten dafür, dass manch hier schon länger aktive Crack so langsam mal beginnt sein Potenzial auszuschöpfen.
Allein die relativ niedrige Anzahl der bisher erzielten Tore macht doch deutlich, dass uns da gegenüber den beiden Vorjahren einiges an Torgefahr aus allen Mannschaftsteilen abhanden gekommen ist. Zum Glück haben die 8 Treffer von Ustorf, 6 von Felski und ebenfalls 6 von Barta die fehlenden Beaufait-, Fairchild- und Shearer-Treffer schon etwas aufgefangen, aber hinzu ist da eben nichts gekommen. Kelly sollte man vielleicht ein kleines bißchen außen vor lassen, da er ja zwischendurch ganz andere Aufgaben hatte als die des Goalgetters.
Auch anhand der +/- Statistik kann man einige Schlüsse ziehen, was sowohl die Offensive vor allem aber die Defensive angeht... und ... und ...
Mich wurmt es schon ein bißchen mitansehen zu müssen, wie sich z.B. der Meister von Saisonbeginn an bis jetzt entwickelt hat und zusehends an Stabilität gewinnt. Da ist m.E. eine Steigerung sichtbar, die in dieser Deutlichkeit (insgesamt, nicht nur bei Einzelspielern wie Rankel oder Walser) bei uns noch auf sich warten läßt. Es ist Dezember... Bild
Poeti
Beiträge: 2085
Registriert: Do 6. Sep 2001, 01:00
Wohnort: Lichtenberg
Kontaktdaten:

Wen holen?

Beitragvon Poeti » Do 2. Dez 2004, 01:05

Zitat:
Original erstellt von JB Carlsson:
Hatte sich D. Heatley nicht schwer verletzt ??? Bild
Ja, aber das ist jetzt auch schon vier oder fünf Wochen her und damals wurde von sechs Wochen Ausfalldauer gesprochen.

Wenn er echt für die gesamte Dauer des Lockouts unterschrieben hat, hat sich das Thema ja sowieso erledigt...

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dominator und 14 Gäste