Baut uns..

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
knoten
Beiträge: 3995
Registriert: Di 10. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Baut uns..

Beitragvon knoten » Mo 11. Feb 2008, 01:50

Wir sollten langsam mal begreifen, das die O2-World nicht für die Eisbären gebaut wird.
Zwar Schade, ist aber so. Bild
Saku
Beiträge: 7654
Registriert: Do 6. Feb 2003, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Baut uns..

Beitragvon Saku » Fr 15. Feb 2008, 13:26

"Wir haben ein Superprodukt"
Wie die Eisbären es schaffen wollen, dass ihre Spiele demnächst auch in der O2 World ausverkauft sind


[i]Von Marcel Stein[/i]

Im letzten Drittel wird Hallensprecher Uwe Schumann wieder seinen Spruch aufsagen. Er dient der Bekanntgabe der Zuschauerzahl. Doch Zahlen hat Schumann in dieser Saison höchstens zwei oder drei Mal genannt. Stattdessen sagt er: "Hohenschönhausen meldet ausverkauft." So wird es auch heute wieder sein, wenn der EHC Eisbären die Hannover Scorpions empfängt (19.30 Uhr).

Da der Wellblechpalast nur 4695 Zuschauern Platz bietet, ist es nicht besonders schwer, diesen voll zu bekommen. Ganz andere Herausforderungen warten, wenn die Berliner zur nächsten Saison in die O2 World umziehen. Dort können 14 200 Besucher die Spiele verfolgen, das Publikum muss also mehr als verdreifacht werden. Doch wie soll das gelingen?

Immerhin sind schon über 1600 Dauerkarten verkauft. Nie haben die Eisbären mehr Saison-Tickets an den Fan gebracht. Das ermutigt, reicht aber lange nicht aus.

Bei der Anschutz Entertainment Group (AEG), dem Erbauer der Arena und Besitzer des EHC, sieht man die Aufgabe gelassen. "Die Eisbären verfügen über eine gesunde Basis, die größer ist als die 4695 Zuschauer bei jedem Spiel", sagt Sprecher Moritz Hillebrand. Trotzdem ist es für die Eisbären vor allem wichtig, ein Publikum zu aktivieren, das weit über den Fan-Stamm hinausgeht.

Derzeit ist es in dieser Hinsicht eher ruhig, Plakate sind nicht zu sehen in der Stadt. "Wir wollen uns nicht zu früh verausgaben", sagt EHC-Sprecher Daniel Goldstein. Erst zum Play-off in vier Wochen, wenn die Aufmerksamkeit für Eishockey größer ist, startet eine neue Kampagne. Dort wird intensiv auf den Umzug hingewiesen. Nach der Fußball-EM gibt es noch eine kleine Aktion, bevor etwa vier Wochen vor der Halleneröffnung die Intensität der Werbung drastisch steigt und neben Plakaten auch Radiospots, Anzeigen und Kooperationen umfasst.

Allein sind die Eisbären nicht bei ihrem Versuch, die Halle zu füllen. Auch die AEG wird massiv werben. "Aber nicht mit dem Umzug der Eisbären, sondern mit den Vorzügen der Halle", sagt Hillebrand. Der Bau, in dieser Dimension einzigartig in Berlin, soll allein schon viele Besucher locken. Auf den Effekt der Neugier setzte man bei der AEG, ohne sich aber darauf zu verlassen.

Um dauerhaft viele Zuschauer begrüßen zu können, belassen es die Eisbären nicht bei auffälligen Werbekampagnen. Sie betreiben gezielt Basisarbeit, präsentierten sich bei der Grünen Woche, beim Sechstagerennen. Um auch auf den Rängen für Nachwuchs zu sorgen, engagieren sie sich beim Jugendprojekt "Fit for future". In diesem Rahmen veranstalten sie in 50 Berliner Schulen eine Doppelstunde Sportunterricht. Zudem werden Kontakte zu eishockey-affinen Umfeldern gesucht, etwa über die russische oder tschechische Botschaft und den kanadischen Wirtschaftsverband.

Eine spezielle Strategie für den Westteil der Stadt verfolgen die bislang vor allem als Ostklub klassifizierten Eisbären aber nicht. Sie präsentieren sich überall, wo sie bislang nicht besonders stark sind. Die Botschaft ist immer dieselbe: "Wir haben ein Superprodukt, und das soll sich jeder anschauen", sagt Goldstein.
Quelle
01Balu
Beiträge: 12222
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

Baut uns..

Beitragvon 01Balu » Fr 15. Feb 2008, 15:18

Zitat:
Original erstellt von FrankderEisbär:
Umzug in die neue Arena: Termine für Alba schon geblockt

Mehr: hier

Na da bin ich ja mal gespannt, wie das in der Praxis umgesetzt werden soll!
Bild
Benutzeravatar
Col.Hogan
Beiträge: 4741
Registriert: Fr 18. Mai 2001, 01:00
Wohnort: Berlin,12689
Kontaktdaten:

Baut uns..

Beitragvon Col.Hogan » Fr 15. Feb 2008, 16:20

Interessant ist auch die Preisentwicklung der Karten.
01Balu
Beiträge: 12222
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

Baut uns..

Beitragvon 01Balu » Fr 15. Feb 2008, 17:34

Aus einer gewissen Logik heraus müssten diese ja billiger werden - auf Dauer gesehen. Denn man will die Halle ja vollbekommen, was bei überhöhten Preisen wohl kaum möglich sein wird!
FrankderEisbär
Beiträge: 515
Registriert: So 25. Nov 2007, 01:00
Wohnort: Berlin-Hönow (West)
Kontaktdaten:

Baut uns..

Beitragvon FrankderEisbär » Sa 16. Feb 2008, 01:36

Umzug in die neue Arena: Termine für Alba schon geblockt

Mehr: hier
«Ich fühle mich nicht als Champion, aber das ist jetzt halt so.»
Benutzeravatar
steener
Beiträge: 10450
Registriert: Mi 14. Apr 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Baut uns..

Beitragvon steener » Sa 23. Feb 2008, 14:14

Ich hab mal wieder ein paar Schnappschüsse von der o2 World gemacht...

http://picasaweb.google.de/newhome.berlin

Viel Spaß ....
…I don't want to start any blasphemous rumours…
01Balu
Beiträge: 12222
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

Baut uns..

Beitragvon 01Balu » Sa 23. Feb 2008, 14:18

Dank auch schön! Bild
ehc_kevin
Beiträge: 169
Registriert: Mo 14. Okt 2002, 01:00
Wohnort: Friedrichshain
Kontaktdaten:

Baut uns..

Beitragvon ehc_kevin » Sa 23. Feb 2008, 16:45

bei den bildern 25-35 was wird denn dort noch gebaut??
Benutzeravatar
steener
Beiträge: 10450
Registriert: Mi 14. Apr 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Baut uns..

Beitragvon steener » Sa 23. Feb 2008, 16:56

Das ist eher ein "Musterpark" wie ich es nennen würde, dort stellt man Gehwegplatten, Laternen und Fahnenmasten zur Probe auf, damit man sieht wie Sie in der Landschaft wirken. Am Rechner kann sicherlich einiges simuliert werden, aber Natur ist eben Natur... Bild Bild Bild

[ 23-02-2008, 15:56: Beitrag editiert von: steener ]
…I don't want to start any blasphemous rumours…

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste