Torwartprobleme?

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
ICEBAERIN
Beiträge: 1113
Registriert: Do 9. Mär 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Torwartprobleme?

Beitragvon ICEBAERIN » Mo 17. Sep 2001, 22:35

Klaus Merk wird am Freitag ein gutes Spiel machen.

Bild

Warum müßt Ihr immer nur meckern?

Klaus Merk ist ein Eisbär und das sollten alle Fans akzeptieren.
mcbaer
Beiträge: 10634
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

Torwartprobleme?

Beitragvon mcbaer » Mo 17. Sep 2001, 23:41

Sachliche Kritik nach Fehlleistungen finde ich absolut ok!

Wenn Klausi das Spiel am Freitag vergeigt haben sollte, können hier alle,die wollen, loslegen!

Aber jetzt gibt es ja wohl noch nix zu meckern.Laßt ihm wenigstens die Chance Fehler zu machen und erst zieht dann vom Leder!

Was macht Ihr bloß, wenn er ne saubere Partie spielt??
Preussentot
Beiträge: 296
Registriert: So 24. Sep 2000, 01:00
Wohnort: 12435, Ostberlin, Deutschland
Kontaktdaten:

Torwartprobleme?

Beitragvon Preussentot » Mo 17. Sep 2001, 23:43

Ich weiss nicht was alle gegen Merk haben!?!

Wenn er jetzt ma Freitag Fehler macht wird er DER "BUMANN" Bild und wenn nicht ist er DER Held! naja...
Laurentio
Beiträge: 2322
Registriert: Do 30. Nov 2000, 01:00
Wohnort: Neuhonrath
Kontaktdaten:

Torwartprobleme?

Beitragvon Laurentio » Di 18. Sep 2001, 01:03

Ich musste ja auch schon mit Erschrecken feststellen, dass Merk laut Ulli Egen um die 20 Spiele machen soll! 10 würden ja wohl vollends reichen!
An dem zweiten Tor konnte Shuey wohl kaum was machen, da Junker sich genügend Zeit nehmen konnte und der Schuss wohl genau sass!
Eins ist klar, mit Merk wär es gestern noch ruhiger in der Halle geworden!!!
GO LEAFS GO!!!
mcbaer
Beiträge: 10634
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

Torwartprobleme?

Beitragvon mcbaer » Di 18. Sep 2001, 01:23

@Laurentio:

Mach mal den Klausi nicht schlechter als er ist!

Das Team hat insgesamt an Qualität gewonnen, warum nicht auch er?!

Fakt ist mal eins, die Identifikation und Einstellung stimmt bei Klausi 100%ig! Nix mehr mit Diva und so! Er gehört zum Team und damit werde ich nicht gleich voller Angst aufschreien wenn Ulli ihn aufstellt.

Jedem seine Chance- auch Klausi!!
01-04-98
Beiträge: 48
Registriert: Mi 30. Mai 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Torwartprobleme?

Beitragvon 01-04-98 » Di 18. Sep 2001, 03:03

Denke auch , daß Klausi bald seine Chance bekommen muß. Nur gegen wen? Besser gg. KEC oder SWW? Wenns nach dem Tabellenstand geht, dann wäre doch der KEC schon ok., oder? Scheiße wäre nur, wenn dann denn Haien ausgerechnet gegen uns eine Trendumkehr gelingen würde.
Sasch
Beiträge: 235
Registriert: Di 14. Sep 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Torwartprobleme?

Beitragvon Sasch » Di 18. Sep 2001, 10:13

Klar muss Shulmistra mal ne Pause machen und der 2. Torhueter ran, aber dass dieser 2. Mann gerade Klaus Mekr ist, dass werde ich auch in 10 Jahren noch nicht moegen! Sorry, aber ich sage nun mal nicht zu jedem Preussenasi "Amen", den die EHC-Chefs verpflichten!

Darum: KLAUSI, DU BIST NE PREUSSENSAU... UND KLAUSI, DU BIST NE PREUSSENSAU...
no
Dopita15
Beiträge: 267
Registriert: Mo 5. Mär 2001, 01:00
Wohnort: 10318 Berlin
Kontaktdaten:

Torwartprobleme?

Beitragvon Dopita15 » Di 18. Sep 2001, 10:37

Ich finde es richtig, dem Klausi geplante Einsätze zu geben. Er erhält Spielpraxis und Shuey eine Pause.

Das sich Klausi offensichtlich mit dem Nr. 2-Status arangiert hat, war so nicht unbedingt zu erwarten. Es war aber von anfang an klar für ihn.

Er ist immernoch ein Guter. Sicher keine Nr. 1 mehr für eine ganze Saison, doch immernoch gut genug für das eine oder andere gute Spiel und so wird er auch in Köln eine solide Leistung abliefern. Ihn gegen Köln zu bringen, ist denke ich, sehr gut. Denn Köln ist ein großer Name und doch im Moment noch nicht so gut im Spiel. Würde er gegen Iserlohn kommen, so könnte das der Mannschaft suggerieren, dass dies ein einfacher Gegner ist und dann unterschätzt man leicht auch mal Iserlohn und verliert.

Also richtige Entscheidung meiner Meinung nach.
bye, bye and take care
Little Joe
Beiträge: 652
Registriert: Do 12. Okt 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Torwartprobleme?

Beitragvon Little Joe » Di 18. Sep 2001, 10:42

@sasch:
Zitat: Darum: KLAUSI, DU BIST NE PREUSSENSAU... UND KLAUSI, DU BIST NE PREUSSENSAU...

Du bist doch bestimmt selber so eine verkappte PREUSSENSAU & sauer , dass er überwiegend akzeptiert wird.
Ich bin auch der Meinung, dass er lieber gegen einen vermeintlich starken Gegner zum Einsatz kommen soll. Das bringt ihm & der Mannschaft mehr, da sie & Klausi wissen, wo ihr Leistungsstand ist... Bild
[ 18.09.2001: Beitrag editiert von: Little Joe ]
ZUM SCHWEIGEN FEHLEN MIR DIE PASSENDEN WORTE!
Micha#88
Beiträge: 1600
Registriert: Fr 25. Aug 2000, 01:00
Wohnort: Meister-City
Kontaktdaten:

Torwartprobleme?

Beitragvon Micha#88 » Di 18. Sep 2001, 10:47

@sasch - es verlangt keiner, dass Du Preussen magst, aber alle Profiligen dieser Welt leben davon, dass Spieler in den jeweiligen Saisonpausen die Vereine wechseln.
Das hat sehr oft nichts damit zu tun, ob die Spieler einen Verein mögen - sondern viel mehr damit, ob sie glauben dass sie dort gute Bedingungen (einschließlich passendes Gehalt) finden.
Nach Deiner Logik müsstest Du ansonsten heute noch einige ehemalige Spieler unserer Mannschaft als Eisbären verehren - und ich rede jetzt nicht von Steen, Bulli ..., sondern meine auch die, die sich gen Charlottenburg bewegt haben.
Ich denke wichtig ist doch vor allem, ob ein Spieler mit vollem Einsatz ein Spiel bestreitet, dass man merkt, dass er das letzte aus sich herausholt, um unserem Team zum Sieg zu verhelfen. Dass es ein Ex-Preusse schwer hat, sich bei uns Sympathie zu erspielen - logisch, dass man ihn nach einer kompletten Saison mit teilweise tollen Leistungen für die Bären noch als Preussens** betitelt - das ist einfach dumm!
Mit blau - weinrot - weißen Grüßen

Micha#88

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 28 Gäste