Eisbären verpflichten ...

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
RicoHsh
Beiträge: 844
Registriert: Di 24. Mai 2005, 01:00
Wohnort: Berlin-Hsh
Kontaktdaten:

Eisbären verpflichten ...

Beitragvon RicoHsh » Mi 25. Okt 2006, 16:23

Zitat:
Original erstellt von Pittiplatsch:
Zitat:
Original erstellt von RicoHsh:
...Ich glaub der benötigt erst einmal ein paar Einheiten um sich ans Team/Eis/Spiel zu gewöhnen... Bild
Das er sich ans Team und sie sich an ihn gewöhnen müssen ist klar. Aber spielen die da drüben ein anderes Spiel? Hat er vorher Rasenhockey oder gar Hallenhockey gespielt? Kommt daher das Wort Eis bei National Hockey League nicht vor? Dann ist natürlich klar, dass er sich erstmal ans Eis gewöhnen muß! Hoffentlich kann der wenigstens schon Schlittschuh laufen! Oder muss er erstmal in die Lauflernschule? Fragen über Fragen!
Bild Bild

mit dem Eis meine ich die größe des Feldes, das drum herum usw Bild
Allet wird jut!
mcspain
Beiträge: 7011
Registriert: Mi 11. Jun 2003, 01:00
Wohnort: H
Kontaktdaten:

Eisbären verpflichten ...

Beitragvon mcspain » Mi 25. Okt 2006, 17:04

umstellung von der kleinen eisfläche auf die große ist für einen verteidiger nicht ohne.
naja zu jillson würde ich charakterisieren als walser, hinten teilweise große patzer und vorne sicherlich sehr fähig bzw talentiert. dank seiner defensive schwäche hat es ja drüben nie für mehr gereicht
ebb
Beiträge: 752
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 01:00
Wohnort: Fankurve
Kontaktdaten:

Eisbären verpflichten ...

Beitragvon ebb » Mi 25. Okt 2006, 18:19

hoffe er kann uns weiterhelfen,hört dich ja schließlich nich schlecht an...
frag mich nur wie basel und langnau ausgestochen werden konnten (finanziell).
was ich allerdings lustig finde, im mannheimer-forum steht drin,dass sie sich sicher warn ihn zu verpflichten mit dem argument: sloan und poss sind gute freunde von ihm...
oder hecht (beide spielten ja zusammen in buffalo kurze zeit) könnte doch ihm sagen,dass er nach mannheim kommen solle anstatt bärlin. der würd eher gesagt habn: geh nach bärlin. als ich im lockout-jahr in mannheim spielte sind wir nur vize-meister geworden!!! Bild Bild
Die Welt ist eine Scheibe !!!
01Balu
Beiträge: 12222
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

Eisbären verpflichten ...

Beitragvon 01Balu » Mi 25. Okt 2006, 18:43

Nun wissen wir aber immer noch nicht, ob er Fraitag/Sonntag aufläuft?
ebb
Beiträge: 752
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 01:00
Wohnort: Fankurve
Kontaktdaten:

Eisbären verpflichten ...

Beitragvon ebb » Mi 25. Okt 2006, 19:01

naja ob er am fraitag aufläuft glaub ich nich, eher am freitag ... Bild Bild Bild
Die Welt ist eine Scheibe !!!
01Balu
Beiträge: 12222
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

Eisbären verpflichten ...

Beitragvon 01Balu » Mi 25. Okt 2006, 19:10

war gerade ein "e" kaufen! Bild
skyline
Beiträge: 579
Registriert: Di 1. Mär 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären verpflichten ...

Beitragvon skyline » Mi 25. Okt 2006, 22:30

Dann kaufe ich ein M" wie Meister.
Schaxe
Beiträge: 1705
Registriert: Di 24. Sep 2002, 01:00
Wohnort: Marzipanien
Kontaktdaten:

Eisbären verpflichten ...

Beitragvon Schaxe » Mi 25. Okt 2006, 22:46

Ich würd das ehr anders herum sehen, mcspain. Das ist kein 2. Walser. Jillson ist ein defensivstarker Spieler. Mit 100 Kilo auf 184cm ist er da eíne mauer, die es zu überwinden gilt. Offensiv ist er nicht so stark einzuschätzen, wie z. b. walser, auch wenn er in 73 AHL-Spielen 10 Tore ud 20 Assists machte.

[ 25-10-2006, 21:47: Beitrag editiert von: Schaxe ]
Walks ist einfach der geilste ;) Porno-Walker Porno-Walker Hej Hej!
Kielersprotte
Beiträge: 362
Registriert: Di 9. Jan 2001, 01:00
Wohnort: Im hohen Norden
Kontaktdaten:

Eisbären verpflichten ...

Beitragvon Kielersprotte » Mi 25. Okt 2006, 23:16

Zitat:
Original erstellt von Stif:
hoffe er kann uns weiterhelfen,hört dich ja schließlich nich schlecht an...
frag mich nur wie basel und langnau ausgestochen werden konnten (finanziell).

Habe gerade mal in meinen alten NHL-Sachen gekramt und die Sachen von meinen San Jose Besuch 2002 gefunden. Dort verdiente er 2001/2002 noch mal locker 1,025,000$. Shawn Heins verdiente zu dem Zeitpunkt "nur" 600,000$. Aber von diesen Größenordungen dürften sich wohl beide schon längst verabschiedet haben.
Cormier
Beiträge: 3458
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären verpflichten ...

Beitragvon Cormier » Mi 25. Okt 2006, 23:38

Und erneut ist PJL tatsächlich ein Coup gelungen, den ich nicht wirklich erwartet hatte. Vor allem, wenn man die Konkurrenz bedenkt, die nicht nur im Stillen um Jillson warb. Nun hoffen wir, dass er den Vorschlusslorbeeren gerecht wird. Ich schätze ihn als ähnlichen Spielertypen wie Quint ein.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste