Seite 1 von 2

Ratenzahlung und Zusatzgebühr?

Verfasst: Sa 22. Apr 2017, 20:30
von Col.Hogan
Kleine Frage am Rande...
Mein Sitznachbar hat sich eine neue DK bestellt.Wollte wie immer bzw hat wie immer Ratenzahlung angekreuzt.
Gestern erhielt er aus der GF einen Anruf das dies so nicht geht bzw er zusätzlich 3 A wegen Ratenzahlung berappen soll.

Jemand das gleiche Problem?

Auf dem Bestellformular kann man nichts derartiges finden.

Bin da einfach nur sprachlos.

Ratenzahlung und Zusatzgebühr?

Verfasst: So 23. Apr 2017, 09:01
von govedaris77
Auf dem Bestellformular steht kostenloser Versand nur bei Überweisung und Einzugsermächtigung ! Früher war auch bei Ratenzahlung der Versand kostenlos würde ich sagen !

Ratenzahlung und Zusatzgebühr?

Verfasst: So 23. Apr 2017, 17:10
von Col.Hogan
Iwie einfach lächerlich der Verein.
Solch ein Theater ist schon echt krass.
Erst werfen sie mit den unheimlich 30 geilen Sonderdingsbumsverlosungen um sich...dazu die lächerlichen Zusatzprämien und dann sollste zusätzlich 3A berappen nur weil man Ratenzahlung machen möchte.
Aldder da klappt dir nur noch die Futterluke runter.

Ratenzahlung und Zusatzgebühr?

Verfasst: So 23. Apr 2017, 19:23
von ex-72er
Ich hoffe, wir sehen überhaupt eine nächste Saison in der DEL....

Bis wann muss man die Karten nochmal bezahlt haben ?

Ratenzahlung und Zusatzgebühr?

Verfasst: So 23. Apr 2017, 23:52
von xTroublemakeRx
Zitat:
Original erstellt von ex_72er:
Ich hoffe, wir sehen überhaupt eine nächste Saison in der DEL....

Bis wann muss man die Karten nochmal bezahlt haben ?

wieso? KHL wäre doch auch cool Bild

Ratenzahlung und Zusatzgebühr?

Verfasst: Mo 24. Apr 2017, 01:05
von 7x Meister Gretzky
Vielleicht ist das Thema demnächst auf der Webseite bei Besondere Dauerkarten-Tipps 3. Bild
Ansonsten fällt auf wie sehr man sich mit ständigen Beiträgen und Videos bemüht DKs unters Volk zu bringen. Ich hoffe das dies auch gelingt, da ansonsten zu befürchten ist das in Amerika der Daumen gesenkt wird.

Ratenzahlung und Zusatzgebühr?

Verfasst: Mo 24. Apr 2017, 17:56
von Col.Hogan
Betreffen tut esmich janicht weiter,aber ich find es schon ziemlich Skurril.
War das die Jahre vorher auch schon?
Das ganze wirkt einfach extrem lächerlich.
Auch wenn es nur 3 A sind...iwie passt das mit diesem ganzen anderen Primborium drumherum einfach nicht zusammen.

Ratenzahlung und Zusatzgebühr?

Verfasst: Mo 24. Apr 2017, 18:15
von bärW
@Col.H....+,
das ist auch einer von den fast unbezahlbaren Vorzügen bei der DK(Wundertüte), immer für eine Überraschung gut.Nee mal ganz ehrlich, es ist peinlich.
@anath, vielleicht Stoff für uns alle im EisDynamo zu lesen,Wunder gibt es immer wieder ?
Schönen Frühling an die Fanboardgemeinde.

Ratenzahlung und Zusatzgebühr?

Verfasst: Mo 24. Apr 2017, 21:33
von ex-72er
Grins...uns betrifft es immer mal wieder ...

Eine Adresse für zwei Dauerkarten, wir bestellen auch immer zusammen.

Da gibt es Varianten:

Werbung kommt immer getrennt ("sichern Sie sich Ihre Plätze"

Bestellbestätigung kommt immer zu zweit in einem Umschlag..... manches Jahr aber auch getrennt.... wahlweise per Mail und auch per Papier...

Karten kamen schon zusammen und getrennt....

Zwischenwerbung auch sehr variabel... mal getrennt, mal zusammen....

Ich würde noch einen TICKETING PRIME MANAGER einstellen..... der die Verkäufer koordiniert.

Professionell ist anders.....

Ratenzahlung und Zusatzgebühr?

Verfasst: Di 25. Apr 2017, 01:05
von anath
Zitat:
Original erstellt von Col.Hogan...User 50+:
Iwie einfach lächerlich der Verein.
Solch ein Theater ist schon echt krass.
Erst werfen sie mit den unheimlich 30 geilen Sonderdingsbumsverlosungen um sich...dazu die lächerlichen Zusatzprämien und dann sollste zusätzlich 3A berappen nur weil man Ratenzahlung machen möchte.
Aldder da klappt dir nur noch die Futterluke runter.

Wir haben zwei DK angemeldet, mit Ratenzahlung. Dann kriegten wir, in EINEM Umschlag, jeder einen Brief mit der Ratenzahlungsvereinbarung. Plus 3 Euronen für den Versand, für jeden natürlich. Und meine Abendsonne stellte die nicht ganz unberechtigte Frage, warum uns die Briefe zusammen in einem Umschlag zugeschickt werden können, aber die Dauerkarten werden dann offenbar getrennt verschickt, schließlich müssen ja zweimal drei Euro bezahlt werden.

Ich weiß, das ist Pingelkram, aber irgendwie auch total lächerlich.