Bitte an Supporter: Langsamer! :)

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Schaxe
Beiträge: 1705
Registriert: Di 24. Sep 2002, 01:00
Wohnort: Marzipanien
Kontaktdaten:

Bitte an Supporter: Langsamer! :)

Beitragvon Schaxe » Do 30. Dez 2010, 00:20

Aloa,

seit dieser Saison bin ick Sitzplatznutzer (... Bild ), zuvor seit 96 im Stehblock. Im laufe der Jahre - speziell seit dem Umzug in die o2 World - is eines ganz besonders passiert: Die Geschwindigkeit der Fangesänge hat enorm zugenommen. Das macht es vielen "neuen" oder "nich immer motivierten" auch in der Fankurve nich immer sehr leicht, da auch mitzumachen. Das hat auch zur Folge, das die Gesamtlautstärke zurückgeht, da nich mehr so viele mitmachen (selbst bei den einfachsten Liedern) und dass man nix mehr versteht.

Alle meine Freunde und Bekannte, die ab und an mal zum Hockey gehen und dann auch sitzen, sagen anschließend sowas, wie "Schade, dass das so schnell und leise is. Man versteh nix". Und es stimmt.

Das finde ich insgesamt einfach schade, da unser Liedgut sich doch sehr für eine gesamte Halle eignet Bild

Daher meine Bitte (!) an die, die in der Fankurve i. d. R. den Takt vorgeben, zu versuchen, die Geschwindigkeit zu drosseln. Vielleicht is das ja im Interesse vieler.

Ick will hier keine Diskussion anregen; is nur nen Vorschlag meinerseits, da ick nun auch die "andere Seite" kenne.

Gruß
Axel

[ 06-04-2012, 13:16: Beitrag editiert von: Axel ]
Walks ist einfach der geilste ;) Porno-Walker Porno-Walker Hej Hej!
Antje
Beiträge: 241
Registriert: Do 13. Apr 2000, 01:00
Wohnort: Zeper-City (Panketal)
Kontaktdaten:

Bitte an Supporter: Langsamer! :)

Beitragvon Antje » So 2. Jan 2011, 23:50

Als erstes: ich wünsche allen ein gesundes, neues Jahr!

Will mich dem oben Gesagtem bzw. Geschriebenen anschließen( obwohl schon zu oft gesagt)

- viel zu schnell, macht kein Spaß mehr mit zu machen
- zu oft durcheinander Gesinge wie beim Kanon
- ob mit oder ohne Megaphon (mit wäre wohl besser, um wenigstens etwas die Kurve zu vereinen)
- schon allein die Bärenhymne und das nicht im Takt trommeln, da viiiiiel zu schnell getrommelt, lässt mich erschaudernd und vermiest mir schon zu Spielbeginn das Mitklatschen
Schaxe
Beiträge: 1705
Registriert: Di 24. Sep 2002, 01:00
Wohnort: Marzipanien
Kontaktdaten:

Bitte an Supporter: Langsamer! :)

Beitragvon Schaxe » Sa 22. Jan 2011, 05:41

Zitat:
Original erstellt von Axel:
Aloa,

seit dieser Saison bin ick Sitzplatznutzer (... Bild ), zuvor seit 96 im Stehblock. Im laufe der Jahre - speziell seit dem Umzug in die o2 World - is eines ganz besonders passiert: Die Geschwindigkeit der Fangesänge hat enorm zugenommen. Das macht es vielen "neuen" oder "nich immer motivierten" auch in der Fankurve nich immer sehr leicht, da auch mitzumachen. Das hat auch zur Folge, das die Gesamtlautstärke zurückgeht, da nich mehr so viele mitmachen (selbst bei den einfachsten Liedern) und dass man nix mehr versteht.

Alle meine Freunde und Bekannte, die ab und an mal zum Hockey gehen und dann auch sitzen, sagen anschließend sowas, wie "Schade, dass das so schnell und leise is. Man versteh nix". Und es stimmt.

Das finde ich insgesamt einfach schade, da unser Liedgut sich doch sehr für eine gesamte Halle eignet Bild

Daher meine Bitte (!) an die, die in der Fankurve i. d. R. den Takt vorgeben, zu versuchen, die Geschwindigkeit zu drosseln. Vielleicht is das ja im Interesse vieler.

Ick will hier keine Diskussion anregen; is nur nen Vorschlag meinerseits, da ick nun auch die "andere Seite" kenne.

Beste Grüße
Axel

Walks ist einfach der geilste ;) Porno-Walker Porno-Walker Hej Hej!
jogibär
Beiträge: 4689
Registriert: Mo 13. Aug 2001, 01:00
Wohnort: 15 min vom Welli
Kontaktdaten:

Bitte an Supporter: Langsamer! :)

Beitragvon jogibär » Sa 22. Jan 2011, 15:51

jup, das thema hatten wir gestern wieder. viel zu schnell alles. vielleicht liegt es auch daran, das sich evtl. zuviel schnelles im heissblut einiger akteure befindet Bild Bild Bild

die stimmung leidet jedenfalls extrem, ausserdem sollte man einigen echt die trommel wegnehmen Bild
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt (Oscar Wilde)
Die Kleene
Beiträge: 34
Registriert: Mo 23. Okt 2006, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Bitte an Supporter: Langsamer! :)

Beitragvon Die Kleene » Sa 22. Jan 2011, 17:44

hallo zusammen.zu der stimmung gestern muss man mal sagen die war sehr mies.egal ob trommeln oder fangesänge alles viel zu schnell.vieleicht sollten sich alle trommler mal an eine trommel orientieren.wie zum beispiel an den trommler von den fos.alle richten sich an ihm und dann klappt das vieleicht auch mal mit der geschwindigkeit "der trommler von den fantas sollte auf jedenfall langsam trommeln".wenn es so weiter geht mit der schnelligkeit dann macht keiner mehr mit und die kurve stirbt aus ,und das wollen wir ja nicht.nicht das hier jetzt wieder einer ein scheiß komentar dazu schreibt,dies ist nur ein vorschlag.und an alle trommler wenn einer mal was anfängt und ein zweiter trommler auch dann nicht so stur sein und einer hört dann lieber auf.auch ein "Ralle" kann sich mal unterordnen.euch allen schönes wochenende
jogibär
Beiträge: 4689
Registriert: Mo 13. Aug 2001, 01:00
Wohnort: 15 min vom Welli
Kontaktdaten:

Bitte an Supporter: Langsamer! :)

Beitragvon jogibär » Sa 22. Jan 2011, 18:57

Zitat:
Original erstellt von Die Kleene:
auch ein "Ralle" kann sich mal unterordnen.euch allen schönes wochenende
Bild Bild Bild ralle müsste dann definitiv schneller trommeln, bitte der nich auch noch ! Bild Bild Bild
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt (Oscar Wilde)
M.B.20
Beiträge: 32
Registriert: Mo 29. Dez 2008, 01:00
Wohnort: Berlin hhs
Kontaktdaten:

Bitte an Supporter: Langsamer! :)

Beitragvon M.B.20 » Sa 22. Jan 2011, 21:04

und dieses sollten wir ihn Angesichts seines Alters nicht mehr zumuten müssen. Bild
Der Welli war mein Wohnzimmer, die
O2 ist ein Haus, wie jedes andere.
jogibär
Beiträge: 4689
Registriert: Mo 13. Aug 2001, 01:00
Wohnort: 15 min vom Welli
Kontaktdaten:

Bitte an Supporter: Langsamer! :)

Beitragvon jogibär » Sa 22. Jan 2011, 22:19

Zitat:
Original erstellt von M.B.20:
und dieses sollten wir ihn Angesichts seines Alters nicht mehr zumuten müssen. Bild
der hat mehr power als ne grosse menge halb so alte schlaftabletten in unserer fankurve
Bild
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt (Oscar Wilde)
72er
Beiträge: 1077
Registriert: Mi 5. Okt 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Bitte an Supporter: Langsamer! :)

Beitragvon 72er » Sa 22. Jan 2011, 23:42

Deshalb hat er (der super ralle) damals auch beim X zu 8 gegen Mannheim einen Torjubel fürs zetdeeff bei den dummunddümmer filmaufnahmen den obertrommler gemacht ... das musste jetzt mal raus----- Bild Bild

Das war so pfuuiiiii, ich werde seinen Anblick damals als Sitztrommler wohl nie vergessen, als auf Weisung der Filmcrew ein Torjubel für Mannheim angetrommelt wurde... und er sich über die Wut aus den Stehplätzen schlapplachte...

Als ich ihn damals darauf ansprach, gabs eine Antwort: Dafür gabs Geld !

Seitdem kann ich ihn nicht mehr ernstnehmen.

Bild DOPPELUNDNIEMALSVERGESSPFUI!

BTT:

Schon das Beginnertrommeln ist zu schnell und -noch viel schlimmer - vor allem zu durcheinander !!!! Und das im 210 !!!
Ohne die räumliche Verzerrung.
Ultras raus aus der Kurve, damit die Kurve wieder lebt !
jogibär
Beiträge: 4689
Registriert: Mo 13. Aug 2001, 01:00
Wohnort: 15 min vom Welli
Kontaktdaten:

Bitte an Supporter: Langsamer! :)

Beitragvon jogibär » So 23. Jan 2011, 00:04

Zitat:
Original erstellt von 72er:


Bild DOPPELUNDNIEMALSVERGESSPFUI!


pass uff das de nich noch nen magengeschwür bekommst...
Bild Bild Bild
Einer Versuchung sollte man stets nachgeben. Wer weiss, ob sie jemals wiederkommt (Oscar Wilde)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste