Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
ALfi
Beiträge: 206
Registriert: Do 1. Apr 2010, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon ALfi » Sa 19. Nov 2016, 23:50

Zitat:
Original erstellt von ex_72er:
Mir ist bei dem Heimspiel am Freitag etwas extrem sauer aufgestoßen.

Ich habe einen Vertreter der Fanatics Ost gesehen, der mit einem Eimer durch die Reihen zog und mit dem Hinweis "Ist für die Juniors" Geld sammelte. Erst nachdem ein Ordner dem Treiben ein Ende setzte, trollte sich der Gute zu dem Mann mit dem Megafon (sag mal, merkt man das eigentlich echt nicht, wenn ein Großteil aus der Kurve nur noch abwinkt?)und stellte den Eimer nach einer Jammertirade dort ab.

Ihr sogenannten Fans solltet Euch schämen, den Versuch zu starten, andere, echte Eisbären Fans um ihr Geld mit dem Hinweis "ist für die Juniors" zu "betrügen" ! Und die Fans aus 211, die da Geld reingaben, sollten sich das zurückholen, denn bei den Juniors kommt das wohl eher nicht an. Diese Sammelaktionen werden vom Verein angekündigt und unterstützt.

Und der Verein sollte diese Typen der Halle verweisen !

Kurve und Stimmung kaputt gemacht - jetzt die Fans der Eisbären abzocken - Was kommt als Nächstes ? Welche Lüge ?

Ultras raus - dass die Kurve wieder lebt !

...

Juten tach... Wie ihr/du sicherlich wisst, kommentieren wir keine Gerüchte/Aussagen über uns und unsere Aktivitäten im Internet. .

Früher hieß es: Einfach mal die Fresse halten, wenn man keine Ahnung hat. Heute ist es scheinbar: Ich hab da was gehört und es könnte sein, dass.....

Die hier vorgebrachten Anschuldigungen sind vollkommen haltlos! Wir haben die Sammelaktion als Reaktion auf den Post der Juniors/Laufschule gemacht. Man nennt sowas gemeinhin Unterstützung. Sich hinzustellen und zu behaupten, die Kohle kommt nicht an, ist mehr als frech! Wir unterstützen den Nachwuchs seit Jahren. .Wir waren daran beteiligt, .dass die kurzen nach Kanada fahren konnten und auch an verschiedenen weiteren Aktionen..

Da ich gerade um Worte ringe, um nicht ausfallend zu werden, biete ich/wir dir ein Gespräch an. Wenn du willst auch, dann gerne mit offizieller Beteiligung! .Ich /wir erwarten eine Richtigstellung... Sowohl von Auge zu Auge als auch im Netz!

Alfi FanaticsOST2002.
|Sei nett zu Eisbären - Sie werden bis zu 800 kg schwer|
Benutzeravatar
HOLLI#34
Beiträge: 5313
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 01:00
Wohnort: Berlin-Lichtenberg
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon HOLLI#34 » So 20. Nov 2016, 00:23

ex_72

Alle Informationen zu der gestrigen Sammelaktion findest du übrigens bei Facebook unter "Block 211- NUR DER EHC". Diese Seite ist öffentlich und für jeden einsehbar !
Stay hungry, stay foolish !
Tatanka
Beiträge: 12187
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon Tatanka » So 20. Nov 2016, 05:28

Zitat:
Original erstellt von ex_72er:
Zitat:
Original erstellt von Tatanka:
Laut FB wurde die Aktion vom Fanbogen e.V. angekündigt.
Hm. Warum wurde er dann von dem Ordner weggeschickt und die Aktion beendet ?

Weil der Ordner noch ein Siemens S4 mit Langdrahtantenne hat.
ex-72er
Beiträge: 124
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon ex-72er » So 20. Nov 2016, 09:45

Richtig stellen kann ich da nichts, aber wenn das Geld bei den Kleinen ankommt, ist es doch gut.

Nur sollte dann auch jemand erklären können, warum eine solche Aktion von einem Ordner abgebrochen wird. Wie würdet Ihr denn sowas interpretieren ?
Dabei seit 1998/99...noch Fragen ?
Reichert
Beiträge: 1287
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon Reichert » So 20. Nov 2016, 10:11

Ich interpretiere mal, dass dir der Schneid fehlt, nach einer derartigen Anschuldigung, die einem Rufmord gleichkommt, einfach mal um Entschuldigung zu bitten und du lieber weiter deinem Privatkrieg gegen die Fantas, anonym im Forum und aus sicherer Entfernung in der Halle, frönst. Du als sogenannter Fan solltest dich schämen.

[ 20-11-2016, 11:01: Beitrag editiert von: Jr. Member ]
thomas007
Beiträge: 393
Registriert: Di 5. Dez 2006, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon thomas007 » So 20. Nov 2016, 10:39

Zitat:
Original erstellt von ex_72er:
Richtig stellen kann ich da nichts, aber wenn das Geld bei den Kleinen ankommt, ist es doch gut.

Nur sollte dann auch jemand erklären können, warum eine solche Aktion von einem Ordner abgebrochen wird. Wie würdet Ihr denn sowas interpretieren ?

Guten Morgen, kein einziger Ordner der am Freitag in der AaO war hat diese Aktion abgebrochen. Ganz im Gegenteil, Fanordner und sogar ein Arenaordner haben diese Aktion unterstützt!
ES KOMMT DIE ZEIT ......
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon Robert P » So 20. Nov 2016, 11:44

Zitat:
Original erstellt von ex_72er:
Richtig stellen kann ich da nichts, aber wenn das Geld bei den Kleinen ankommt, ist es doch gut.

Nur sollte dann auch jemand erklären können, warum eine solche Aktion von einem Ordner abgebrochen wird. Wie würdet Ihr denn sowas interpretieren ?

Die einzige, die sich hier erklären sollte, bitte Du.

Eine derartig gezielte Verläumdung habe ich selten bzw. noch nie erlebt.

Und sowas noch online zu stellen: Peinlich hoch zehn, feige noch dazu.
yes
St
Beiträge: 2138
Registriert: Di 22. Feb 2011, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon St » So 20. Nov 2016, 11:45

Morjens Allerseits.
Diesen Dreck, den der "User" ex_72er hier verbreitet, kann man einfach nicht so stehen lassen. Dieses Forum hat sicher an Bedeutung verlohren, aber es wird immer noch von vielen gelesen. Hier und damit in aller Öffentlichkeit Leute des Betruges zu bezichtigen... Das ist beispiellos in diesem Forum!
Ich bin mal wieder so frech und zitiere einen Beitrag aus dem Fratzenbuch:
"Nabend, ihr EHCisten!
Wie angekündigt, sind wir gestern mit unserem kleinen weißen "Becher" durch die Kurve(n) gegangen und ihr Verrückten habt fleißig gespendet.
Nach doppelter Zählung waren gestern Abend 423A im Topf!
Wir runden auf 450A auf und der Förderverein Fanbogen e.V. legt auch noch nen Fuffi oben drauf.
Kurz vor Mitternacht steckte uns noch jemand nen Fünfer zu...
Somit sind wir bei einer Gesamtspendensumme von:
505 Euro!!! für die Laufschule Eisbären Juniors Berlin.
Wenn sich die Mannschaft um André Rankel und Constantin Braun dazu entscheidet, die Summe zu verdoppeln, dürfte sogar 3D drin sein. 😜
Block 211 sagt vielen Dank.
Gemeinsam, Lautstark, alles für Dynamo!"

[ 20-11-2016, 10:46: Beitrag editiert von: St ]
D26Papa
Beiträge: 893
Registriert: Mo 7. Apr 2003, 01:00
Wohnort: 85107 Baar-Ebenhausen
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon D26Papa » So 20. Nov 2016, 11:58

Um solche Mißverständnisse zu vermeiden sollte man vielleicht die Sammelaktionen nicht nur über Fratzenbuch, sondern über eine "Arena"durchsage mitteilen. Es laufen doch genügend Leute mit Arbeitskarten umeinander, die sich mal zum Sprechertisch durchschlagen können.

Nach meiner Erfahrung (damals noch im Welli) erhöht das die Spendenbereitschaft und den eingesammelten Betrag deutlich.
deo virtuti litteris
Reichert
Beiträge: 1287
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon Reichert » So 20. Nov 2016, 12:03

Solche Missverständnisse vermeidet man in erster Linie durch Erfragen und nicht durch haltlose Anschuldigungen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste