Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
ex-72er
Beiträge: 124
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon ex-72er » Sa 19. Nov 2016, 20:33

Der folgende Post hat sich nunmehr im Verlaufe der Diskussion erledigt, die Situation hat sich für mich geklärt. Ich lasse den Text dennoch stehen, da er den Thread nachvollziehen lässt.
An dieser Stelle nochmal die Klarstellung, dass ein falsches Bild aufgrund (mir) fehlender Infos im Vorfeld der Spendensammlung entstand.

"Mir ist bei dem Heimspiel am Freitag etwas extrem sauer aufgestoßen.

Ich habe einen Vertreter der Fanatics Ost gesehen, der mit einem Eimer durch die Reihen zog und mit dem Hinweis "Ist für die Juniors" Geld sammelte. Erst nachdem ein Ordner dem Treiben ein Ende setzte, trollte sich der Gute zu dem Mann mit dem Megafon (sag mal, merkt man das eigentlich echt nicht, wenn ein Großteil aus der Kurve nur noch abwinkt?)und stellte den Eimer nach einer Jammertirade dort ab.

Ihr sogenannten Fans solltet Euch schämen, den Versuch zu starten, andere Eisbären Fans um ihr Geld mit dem Hinweis "ist für die Juniors" zu "betrügen" ! Und die Fans aus 211, die da Geld reingaben, sollten sich das zurückholen, denn bei den Juniors kommt das wohl eher nicht an. Diese Sammelaktionen werden vom Verein angekündigt und unterstützt.

Und der Verein sollte diese Typen der Halle verweisen !

Kurve und Stimmung kaputt gemacht - jetzt die Fans der Eisbären abzocken - Was kommt als Nächstes ? Welche Lüge ?

Ultras raus - dass die Kurve wieder lebt !"

[ 22-11-2016, 19:39: Beitrag editiert von: ex_72er ]
Dabei seit 1998/99...noch Fragen ?
Reichert
Beiträge: 1287
Registriert: Mi 2. Jun 2010, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon Reichert » Sa 19. Nov 2016, 21:28

Ohne jegliche Bewertung der von dir beschriebenen Aktion, ist die öffentliche Anschuldigung des gemeinschaftlichen Betrugs, kein Pappenstiel.
Tatanka
Beiträge: 12190
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon Tatanka » Sa 19. Nov 2016, 21:37

Laut FB wurde die Aktion vom Fanbogen e.V. angekündigt.
ex-72er
Beiträge: 124
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon ex-72er » Sa 19. Nov 2016, 21:38

Doppelt

[ 19-11-2016, 20:41: Beitrag editiert von: ex_72er ]
Dabei seit 1998/99...noch Fragen ?
ex-72er
Beiträge: 124
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon ex-72er » Sa 19. Nov 2016, 21:40

Zitat:
Original erstellt von Tatanka:
Laut FB wurde die Aktion vom Fanbogen e.V. angekündigt.
Hm. Warum wurde er dann von dem Ordner weggeschickt und die Aktion beendet ?
Dabei seit 1998/99...noch Fragen ?
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon Robert P » Sa 19. Nov 2016, 22:25

Zitat:
Original erstellt von ex_72er:
Mir ist bei dem Heimspiel am Freitag etwas extrem sauer aufgestoßen.

Ich habe einen Vertreter der Fanatics Ost gesehen, der mit einem Eimer durch die Reihen zog und mit dem Hinweis "Ist für die Juniors" Geld sammelte. Erst nachdem ein Ordner dem Treiben ein Ende setzte, trollte sich der Gute zu dem Mann mit dem Megafon (sag mal, merkt man das eigentlich echt nicht, wenn ein Großteil aus der Kurve nur noch abwinkt?)und stellte den Eimer nach einer Jammertirade dort ab.

Ihr sogenannten Fans solltet Euch schämen, den Versuch zu starten, andere, echte Eisbären Fans um ihr Geld mit dem Hinweis "ist für die Juniors" zu "betrügen" ! Und die Fans aus 211, die da Geld reingaben, sollten sich das zurückholen, denn bei den Juniors kommt das wohl eher nicht an. Diese Sammelaktionen werden vom Verein angekündigt und unterstützt.

Und der Verein sollte diese Typen der Halle verweisen !

Kurve und Stimmung kaputt gemacht - jetzt die Fans der Eisbären abzocken - Was kommt als Nächstes ? Welche Lüge ?

Ultras raus - dass die Kurve wieder lebt !

Was hast Du genommen?

Das grenzt ja schon an bewusste Verläumdung!
yes
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon Robert P » Sa 19. Nov 2016, 22:26

Zitat:
Original erstellt von Tatanka:
Laut FB wurde die Aktion vom Fanbogen e.V. angekündigt.
Woher hast Du diese "Info"? Der Bogen hat diese Aktion einzig mit 50A unterstützt.
yes
Malerpinsel
Beiträge: 2954
Registriert: So 15. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon Malerpinsel » Sa 19. Nov 2016, 22:40

Zitat:
Original erstellt von ex_72er:
Mir ist bei dem Heimspiel am Freitag etwas extrem sauer aufgestoßen.

Ich habe einen Vertreter der Fanatics Ost gesehen, der mit einem Eimer durch die Reihen zog und mit dem Hinweis "Ist für die Juniors" Geld sammelte. Erst nachdem ein Ordner dem Treiben ein Ende setzte, trollte sich der Gute zu dem Mann mit dem Megafon (sag mal, merkt man das eigentlich echt nicht, wenn ein Großteil aus der Kurve nur noch abwinkt?)und stellte den Eimer nach einer Jammertirade dort ab.

Ihr sogenannten Fans solltet Euch schämen, den Versuch zu starten, andere, echte Eisbären Fans um ihr Geld mit dem Hinweis "ist für die Juniors" zu "betrügen" ! Und die Fans aus 211, die da Geld reingaben, sollten sich das zurückholen, denn bei den Juniors kommt das wohl eher nicht an. Diese Sammelaktionen werden vom Verein angekündigt und unterstützt.

Und der Verein sollte diese Typen der Halle verweisen !

Kurve und Stimmung kaputt gemacht - jetzt die Fans der Eisbären abzocken - Was kommt als Nächstes ? Welche Lüge ?

Ultras raus - dass die Kurve wieder lebt !

Ist das jetzt ne persönliche Geschichte von dir oder warum beschuldigst du jemanden des Betrugs ?
[IMG]http://home.arcor.de/fanatics-ost/bilder/arena_2.gif[/IMG]
ex-72er
Beiträge: 124
Registriert: Fr 13. Mär 2015, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon ex-72er » Sa 19. Nov 2016, 23:31

Zitat:
Original erstellt von Malerpinsel:
Zitat:
Original erstellt von ex_72er:
Mir ist bei dem Heimspiel am Freitag etwas extrem sauer aufgestoßen.

Ich habe einen Vertreter der Fanatics Ost gesehen, der mit einem Eimer durch die Reihen zog und mit dem Hinweis "Ist für die Juniors" Geld sammelte. Erst nachdem ein Ordner dem Treiben ein Ende setzte, trollte sich der Gute zu dem Mann mit dem Megafon (sag mal, merkt man das eigentlich echt nicht, wenn ein Großteil aus der Kurve nur noch abwinkt?)und stellte den Eimer nach einer Jammertirade dort ab.

Ihr sogenannten Fans solltet Euch schämen, den Versuch zu starten, andere, echte Eisbären Fans um ihr Geld mit dem Hinweis "ist für die Juniors" zu "betrügen" ! Und die Fans aus 211, die da Geld reingaben, sollten sich das zurückholen, denn bei den Juniors kommt das wohl eher nicht an. Diese Sammelaktionen werden vom Verein angekündigt und unterstützt.

Und der Verein sollte diese Typen der Halle verweisen !

Kurve und Stimmung kaputt gemacht - jetzt die Fans der Eisbären abzocken - Was kommt als Nächstes ? Welche Lüge ?

Ultras raus - dass die Kurve wieder lebt !

Ist das jetzt ne persönliche Geschichte von dir oder warum beschuldigst du jemanden des Betrugs ?

Lesen hilft.
Dabei seit 1998/99...noch Fragen ?
Bully #01
Beiträge: 1352
Registriert: Di 8. Feb 2005, 01:00
Wohnort: P-Berg
Kontaktdaten:

Falsche Schlüsse gezogen - Sorry

Beitragvon Bully #01 » Sa 19. Nov 2016, 23:32

Sag mal ex_72: Was bitte ist mit Dir nicht in Ordnung?

Vorweg: ich möchte mich jetzt nicht zu Deinen Gedanken von "wahren Fans" und "sogenannten Fans" auslassen, das ist noch mal ein ganzes Thema für sich.

Eins kann man den Fanatics NICHT vorwerfen, nämlich das sie Sammelaktionen machen an denen sie sich "bereichern". Sehr transparent haben sie in den letzten Jahren für die verschiedensten sozialen und humanitären Projekte gesammelt. Unter anderem auch schon öfters für die Eisbären Juniors. Deine Unterstellung ist schlicht eine Frechheit und ja auch eine Verleumnung.

Die Aktion wurde nur auf Facebook angekündigt, sie war recht spontan und wenn man die Entstehung verfolgt hat (die Laufschulkids haben ein vergessenes Trainingstrikot der DELer im Welli gefunden, die Mannschaft sollte es "auslösen") auch sehr witzig. Das haben vielleicht nicht alle mitbekommen.

Es gibt auch für Dich verschiedene Wege, Dich auch im Nachhinein darüber zu informieren. Aber es ist ja auch viel einfacher hier erst mal so ein "Statment" unter einem Pseudonym hinzukacken.

Hier ging es auch nicht um konträre Meinungen zum Bereich Fröhlich sein und singen, sondern um die Unterstützung der Kleinsten unseres Nachwuchses, der Laufschule. Und was die Fanatics nicht wußten, das die Kleinen im Februar nach Köln fahren um da in der Halle mit den 18.000 Plätzen zu spielen. Und das kostet. 505A sind zusammengekommen und Du wirst es nicht glauben, wie die Kleenen sich freuen, wenn die Jungs da das Geld vorbeibringen!

Tu Dir selber einen Gefallen, lösch den ganzen Scheiß, fang bei Null an und frag doch erstmal, was der Hintergund dieser "Sammelaktion für die Juniors" war.

Was Du vielleicht nicht weißt, es gibt wirklich ein paar Fanclubs und auch den Fanbogen, die in schöner Regelmässigkeit Geld für den Nachwuchs spenden. Dank der bö!sen ossis gab es gerade neue Tore für die Kleinsten, die Schüler konnten dank vieler Spender (u.a. Red Block Day) im Winter schon öfter nach Kanada fliegen usw. ...... Insofern kannste Dir sicher sein, das Geld kommt an!

[ 19-11-2016, 22:41: Beitrag editiert von: Robbi Haschker ]
Robbi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste