Sonntagspiel

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Speddy#26
Beiträge: 132
Registriert: So 5. Nov 2000, 01:00
Wohnort: Im Osten
Kontaktdaten:

Sonntagspiel

Beitragvon Speddy#26 » Sa 15. Sep 2001, 17:16

Ich hab nur eine Frage was das Spiel morgen angeht. Ich habe gestern das Spiel auf Premiere gesehen und mir ist aufgefallen das während des ganzem Spiels keine Trommel zu hören waren, nun meine Frage schließen sich die Eisbären-Fans dem an und verzichten morgen beim Spiel gegen Mannheim auf die Trommeln?
Benutzeravatar
Heavy
Beiträge: 7809
Registriert: So 10. Sep 2000, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Sonntagspiel

Beitragvon Heavy » Sa 15. Sep 2001, 18:06

In Augsburg wurde getrommelt. Von den Augsburgern. Man hat gesehen, das auf dem Eis wie immer gespielt wird, deshalb sollten wir morgen das Team auch wie immer unterstützen.
Also wenn immer alle nur meckern, können wir sowas wie Corona eben nicht mehr machen!
01-04-98
Beiträge: 48
Registriert: Mi 30. Mai 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sonntagspiel

Beitragvon 01-04-98 » Sa 15. Sep 2001, 20:28

Sehe ich ganz genauso!!!
Cormier
Beiträge: 3457
Registriert: Fr 1. Jun 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sonntagspiel

Beitragvon Cormier » Sa 15. Sep 2001, 20:32

Ich bin ganz eurer Meinung. Ohne Musik etc. fehlt schon genug Stimmung. Wenn wir auch noch teilnahmslos herumstehen, kann man das Spiel gleich ganz vergessen.
Ich fand auch, dass es die Scorpions-Fans übertrieben haben. Das war ja wie Abstiegsrunde.
HASEKTOTO
Beiträge: 208
Registriert: Sa 3. Mär 2001, 01:00
Wohnort: BRD ,10315 ,BERLIN
Kontaktdaten:

Sonntagspiel

Beitragvon HASEKTOTO » Sa 15. Sep 2001, 20:57

Mit nur rumstehen wird auch keiner lebändig mehr.Ich glaube Werder Bremen hat mit ihren Trikots "Keine Macht dem Terror" alles gesagt.

Ich bin auch der Meinung das man mit dem Trauerpossenspiel aufhören soll sonst wirk es Lächerlich.

Trauer in dem maße das es jeder glauben kann,aber wenn jedes zweite Wort Trauerminute werden soll kann ich diese nicht mehr glauben-tut mir leid Bild
Ronald
Beiträge: 2778
Registriert: So 4. Feb 2001, 01:00
Wohnort: Passau
Kontaktdaten:

Sonntagspiel

Beitragvon Ronald » Sa 15. Sep 2001, 21:40

Bild in Autschburg war eigentlich auch alles normal und das nicht bei jeder Unterbrechung irgendwelche dänlichen Hits eingespielt wurde,war eigentlich ganz gut.Ansonsten ,man sollte die Schweigeminute einhalten!
Ein Spiel dauert 60 Minuten
Die Liebe zu Dynamo das ganze Leben
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sonntagspiel

Beitragvon marco » So 16. Sep 2001, 17:33

jeder sollte selbst entscheiden, ob er mitsingt oder nicht. Persönlich glaube ich jedoch, daß man während des Spiels ruhig laut und ausgelassen sein kann. Wär echt blöd, hier im Welli ne Preussen-Tennispublikum-Atmosphäre zu fabrizieren, denn das hilft nur dem Gegner.
HonK
Beiträge: 1762
Registriert: Fr 14. Jul 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Sonntagspiel

Beitragvon HonK » So 16. Sep 2001, 18:15

Wir haben den Ruf als die besten und lautesten Fans der Liga.

Wie sieht es denn aus,wenn im Welli plötzlich Leichenhallenstimmung herrscht??
Grüße aus dem Osten :D

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste