Eisbären Kader 2014/15

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
bärenhausski
Beiträge: 13535
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären Kader 2014/15

Beitragvon bärenhausski » Do 11. Sep 2014, 17:37

Zitat:
Original erstellt von alter Elch:
Zitat:
Original erstellt von bärenhausski:
...auch bin ich schwer enttäuscht von den ersten taten des herrn ustorf...
Warum? Weil er nicht gleich am ersten Tag Borer und Sharrow in die Wüste schickt, weil die Fäääns das ja schon seit langem so wollen?

nöö,es ist dir doch klar, dass es um die sog. nachwuchsförderung geht
optimismus ist nur ein mangel an information
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Eisbären Kader 2014/15

Beitragvon Elch der ältere » Do 11. Sep 2014, 17:41

Zitat:
Original erstellt von bärenhausski:
Zitat:
Original erstellt von alter Elch:
Zitat:
Original erstellt von bärenhausski:
...auch bin ich schwer enttäuscht von den ersten taten des herrn ustorf...
Warum? Weil er nicht gleich am ersten Tag Borer und Sharrow in die Wüste schickt, weil die Fäääns das ja schon seit langem so wollen?

nöö,es ist dir doch klar, dass es um die sog. nachwuchsförderung geht

Alter, was erwartet Ihr? Das der gleich loslegt und sich mit Allen anlegt? Koste es was es wolle?

Ustorfs Handschrift wird man sicherlich nach und nach erkennen können. Da geht es sicherlich auch um mittel- und langfristige Aktivitäten / Projekte. Wie u.a. den Nachwuchs.
bärenhausski
Beiträge: 13535
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären Kader 2014/15

Beitragvon bärenhausski » Do 11. Sep 2014, 17:41

borer und sharrow sollten denn auch nicht in die wüste geschickt werden, weil die fans es so wollen, sondern weil beide grottenschlecht sind

[ 11-09-2014, 16:41: Beitrag editiert von: bärenhausski ]
optimismus ist nur ein mangel an information
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Eisbären Kader 2014/15

Beitragvon Elch der ältere » Do 11. Sep 2014, 17:42

Zitat:
Original erstellt von bärenhausski:
borer uns sharrow sollten denn auch nicht in die wüste geschickt werden, weil die fans es so wollen, sondern weil beide grottenschlecht sind
...bin mir sicher das dieses, bei ausbleibender Steigerung, auch geschehen wird.
icegyzmo
Beiträge: 2985
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Eisbären Kader 2014/15

Beitragvon icegyzmo » Do 11. Sep 2014, 18:24

Zitat:
Original erstellt von Jr. Member:
By the way: Die Eisbären haben ihre Option bei Pohl gezogen und ihn bis 2016 verlängert.
Gute Sache. Ein Vollstrecker fehlte uns doch ein wenig die letzte Saison. Der Junge bringt echt Schwung rein.

Die Verträge von Borer und Sharrow laufen ja nach der Saison aus. Dann wird man sehen, wie sich das Management positioniert. Sharrow hat wenigstens noch bessere Phasen. Bei Borer sind die Hoffnungen auf eine Steigerung nach der Eingewöhnung mit der aktuellen Leistung hinfällig. Ich sehe bei ihm kaum brauchbare Anlagen. Wie man ihm gleich einen Zweijahresvertrag nach all den vorherigen Fehlverpflichtungen geben konnte, ist für mich immer noch nicht nachvollziehbar.
Tatanka
Beiträge: 12329
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Eisbären Kader 2014/15

Beitragvon Tatanka » Do 11. Sep 2014, 21:20

Zitat:
Original erstellt von alter Elch:
Ich habe nirgendwo gelesen das Herr Trivellato wegen zuvielen AL gehen musste. Das ist Fakt...
Bist du wirklich so naiv? Mal den Kader ansehen, die Leistungen des Selbigen (und die des Trainerkollektivs) aus dem letzten Jahr und der aktuellen Vorbereitung bewerten, Zusammenhänge erkennen und dann einfach nur mal nachdenken!
Allerdings habe ich wieder einmal bei dir den Endruck (wie schon bei der doch sehr lebhaften DK-Preiserhöhungsdebatte), daß du einfach nicht hinsehen willst, weil es die heile Eisbärenwelt beschädigen könnte, schade.

Was die Enttäuschung über den Herr Ustorf betrifft, so rührt die aus dem, was er seit seiner Amtseinführung so alles "verkündet" hat.
Als Spieler ein Freund klarer Worte, vernehme ich von ihm jetzt nur noch stromlinienförmige und wenig aussagekräftige Wortmeldungen. Wie ein Politiker, viel "Wischi-Waschi", einschläfernd, ablenkend, beschwichtigend. Ein klare Linie ist nicht zu erkennen, das Fähnchen weht im Wind.
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Eisbären Kader 2014/15

Beitragvon Elch der ältere » Do 11. Sep 2014, 23:01

Und jetzt wird es persönlich. Ehrlich, das muss ich mir nicht antun. Es gibt anscheinend nur eine Meinung.

Mag sein dass es mir nicht vergönnt ist die auf der Hand liegenden Zusammenhänge zu erkennen. Die eine Wahrheit.

Wenn sich der ein oder andere aber durch Entscheidungen eines Sportvereins persönlich angegriffen fühlt, anders kann ich mir die teilweise feindseligen äusserungen hier nicht erklären, hat er aber ein ganz starkes Abgrenzungsproblem!!!

Heile Welt? Keine Ahnung. Ich gehe meinen Weg. Hab ich schon immer gemacht. Völlig egal ob im Konsens oder nicht.

Am Wichtigsten aber: ich gehe zum Hockey und zu den Bären weil ich den Sport und den Verein gut finde.
Gut ist vllt. etwas untertrieben....

Die dort handelnden Personen aber kommen und gehen. Warum soll ich mir über deren Entscheidungen den Tag vermiesen? Das müssen die schon selbst verantworten.

Alles andere überlasse ich den Berufspessimisten u.a. hier im Board.

Viel Ernst dabei.
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Eisbären Kader 2014/15

Beitragvon Elch der ältere » Fr 12. Sep 2014, 01:06

Gut geschrieben und insbesondere die zu füllende Lücke im Nachwuchssystem sehe ich genau so. Hier wird man wie bereits mehrfach von allen Seiten festgestellt bald eine nachhaltige Lösung finden (müssen).
Nur mit der AL Begründung gehe ich trotzdem nicht mit. Bild

Now sports.
Tatanka
Beiträge: 12329
Registriert: So 15. Jun 2003, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Eisbären Kader 2014/15

Beitragvon Tatanka » Fr 12. Sep 2014, 01:51

Welche Begründung liegt denn aus deiner Sicht vor?
Perle11
Beiträge: 287
Registriert: Mo 15. Sep 2008, 01:00
Wohnort: 15732 Schulzendorf
Kontaktdaten:

Eisbären Kader 2014/15

Beitragvon Perle11 » Fr 12. Sep 2014, 11:01

Ich weiß nich, was manche mit den Jungen Spielern haben? In der Vorbereitung (CHL) haben sie mir besser als die "Alten Hasen" gefallen. Von unseren Bachsi habe ich so gut wie nichs gesehen. Der einzige der hervorstach war Franky Hördler und die Neuen Spieler Pohl und der Vehanen.
"Einmal ein Eisbär, immer ein Eisbär"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste