9,5% Preishöhung

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
IceChaddie
Beiträge: 82
Registriert: Mi 10. Feb 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

9,5% Preishöhung

Beitragvon IceChaddie » Fr 4. Jan 2002, 12:16

Sehr geehrte Geschäftsführung,
mit Verwunderung lese ich Ihre neuen EURO-Preise.
Anstatt einer Cent-genauen Umstellung der Ticketpreise wird die Chance genutzt, erstens das Stehplatz-Ticket zu verteuern und zweitens noch eine Vorverkaufsgebühr der Geschäftsstelle einzuführen.
Rechnet man dies um, ergibt dies eine Preiserhöhung von 9,5%.
Ganz nach dem Motto lieber einmal kräftig den Preis erhöhen, als Schrittweise immer wieder im Feuer der Kritik zu stehen.
Neugierig bin ich ebenfalls auf die umgestellten Preise der Fan-Devotionalien.
Meines Erachtens konterkarieren Sie hier mit Ihre gestartete Imageoffensive.
Mit freundlichen Grüßen
IceChaddie
yes
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

9,5% Preishöhung

Beitragvon marco » Fr 4. Jan 2002, 16:33

Es interessiert erst dann, wenn wir mal wieder laut und fantypisch protestieren und ein Herr Anschutz nachfragt, warum denn seine Berlin-Filiale so schlechte Presse bekommt.

Es gibt übrigens einen Song von Ton Steine Scherben: "Wir streiken" Bild
[ 04.01.2002: Beitrag editiert von: marco ]
#24
Beiträge: 354
Registriert: Di 17. Okt 2000, 01:00
Wohnort: Ost - Berlin
Kontaktdaten:

9,5% Preishöhung

Beitragvon #24 » Sa 5. Jan 2002, 01:18

Ich stimme dir zu, aber glaubst du echt, dass das hier einen vom Verein interessiert?!
Ich hab noch nicht ein Statement gelesen, in dem die Bären die Preiserhöhung verteidigen.

#24 Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste