Beitrag im Eisdynamo 103

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Benutzeravatar
xTroublemakeRx
Beiträge: 2427
Registriert: Mi 16. Feb 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag im Eisdynamo 103

Beitragvon xTroublemakeRx » Di 13. Jan 2009, 11:39

zum glück Trink ich kein Alk Bild ab und an mal eine Cola aber eher selten Bild wenn dan holle ich mir die Pommes und mit den bin ich bis dato immer zufrieden gewesen. also ich lass da höhstens pro Spiel 3Euro liegen Bild
Flashkiller
Beiträge: 1650
Registriert: Sa 22. Mär 2008, 01:00
Wohnort: Hohenschönhausen => jetztGießen (Hessen)
Kontaktdaten:

Beitrag im Eisdynamo 103

Beitragvon Flashkiller » Di 13. Jan 2009, 11:51

Zitat:
Original erstellt von Fibonacci:
Protestiert Ihr bei dem Griechen, Italiener etc. auch und verteilt Flyer wegen, Euer Meinung, zu hoher Preise und zu schlechter Qualität oder fordert andere Gäste auf das Restaurant zu verlassen? Oder geht Ihr dort einfach nicht mehr essen und trinken.
Der Hauptgrund um in die o² World zu gehen, sollte doch Eishockey sein und wenn ich weiß, dass mir das Essen und die Getränke nicht schmecken oder zu teuer sind lass ich es dort sein.
Das O² Bier trinkt Ihr, wird zwar nicht direkt an den Caterer bezahlt aber indirekt durch Eure Gebühren, toller Boykott und wenn es noch eine Wurst dazu gibt, würde die auch genommen werden.
Der Caterer wird schon gut kalkuliert haben und die Logen, VIPs sowie die von Euch so ungeliebten Eventies werden die Umsätze bringen und jeder von denen kann selber entscheiden ob das Preis/Leistungverhältnis stimmt.
Denn bekanntlich ist ja der Geschmack eine Sache über die sich streiten lässt.

Du solltest demnächst erst Lesen was deine Vorposter schreiben, bevor du hier loslegst Bild
zum O2-Bier: Das ist schon bezahlt, ob sie es trinken oder nicht.
Der Protest hatte schon eine gewisse Wirkung. Denn jeder der zu den Bären geht und Zeitung liest wird auch das gelesen haben und mal drüber nachdenken. Und wenn davon auch nur 25% sich der Meinung anschließen dann ist auch das ein Erfolg.
Zu "ungeliebten" Eventies: Wer hat das behauptet? Aus jedem Eventie kann ein echter Fan werden, wir haben bisher nur gegen die Klatschpappen was gesagt Bild
Tribledeath
Beiträge: 939
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Beitrag im Eisdynamo 103

Beitragvon Tribledeath » Di 13. Jan 2009, 11:53

ich glaube mit den 3 euro kann man leben, im welli war es teilwweise mehr. Bild , wir sollten alle unseren persönlichen boykott durchziehen, egal auf welche art und weise. Bild

[ 13-01-2009, 10:55: Beitrag editiert von: Tribledeath ]
langmann62
Beiträge: 1150
Registriert: Di 25. Okt 2005, 01:00
Wohnort: Karlshorst
Kontaktdaten:

Beitrag im Eisdynamo 103

Beitragvon langmann62 » Di 13. Jan 2009, 11:55

Zitat:
Original erstellt von Tatanka:
Zitat:
Original erstellt von Tatanka:
Zitat:
Original erstellt von Tatanka:
Zitat:
Original erstellt von 01Balu:
Bild Bild Denk mal nach! Bild
Nein, mach ich nicht. Ich will jetzt konkret wissen was du meinst!

Ich bestehe hier auf eine Antwort!

Ich bestehe immer noch auf eine Antwort! Und zwar hier und nicht in irgendeiner Ecke!

also echt mal...darauf bin ich aber ebenso mehr als gespannt Bild
Tribledeath
Beiträge: 939
Registriert: Mo 15. Okt 2007, 01:00
Wohnort: Berlin-Ost
Kontaktdaten:

Beitrag im Eisdynamo 103

Beitragvon Tribledeath » Di 13. Jan 2009, 11:55

ich auch Bild
Fibonacci
Beiträge: 13
Registriert: Mi 26. Nov 2008, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag im Eisdynamo 103

Beitragvon Fibonacci » Di 13. Jan 2009, 12:17

Zitat:
Du solltest demnächst erst Lesen was deine Vorposter schreiben, bevor du hier loslegst [twak]
zum O2-Bier: Das ist schon bezahlt, ob sie es trinken oder nicht.
Da fällt mir nichts mehr zu ein, schreibst Du nur aus Langeweile ohne die Worte der anderen zu verstehen? Ich habe nichts anderes behauptet.
Benutzeravatar
Rhein Bär
Beiträge: 918
Registriert: Fr 17. Nov 2006, 01:00
Wohnort: Modestadt
Kontaktdaten:

Beitrag im Eisdynamo 103

Beitragvon Rhein Bär » Di 13. Jan 2009, 12:24

Zitat:
Original erstellt von alter elch:

..... Der eine will andere Musik, der andere weniger Licht, ein anderer Tische, dann wieder Stühle, besseres Essen, billigies Bier (billiger als 3 Euro pro 0,4??) etc.pp.

Aber es gibt auch genügend andere Stimmen denen diese Punkte total egal sind. Und das sind keine sogenannten "Eventies", btw. ist diese Bezeichnung aus Sicht der Fans sowieso etwas hochnäsig und arrogant!

Ich fand das Transpi gestern sehr aufschlußreich: Support statt saufn.

Genau! Wäre schön wenn wieder mehr Energie auf das Wesentliche verwendet wird.

Einigen scheint der Pegel wichtiger zu sein, als das Spiel. Nun den Kollegen kann man sicher nicht helfen.

Und wenn sich mal ein Fan eines anderen Teams unsere Luxusdiskussion anschaut, werden sicher viele die Köpfe schütteln.


Und nicht nur die! Irgendwie kommt mir diese ganze Diskussion sehr bekannt vor. Bild
In welchem Forum hatte ich das schon mal in ähnlicher Form gelesen? Aaahh - bei meinen
"Erfindern". Da es dort aber zur Zeit etwas langweilig ist, habe ich hier jede Menge Spass und für Kopf schütteln wird jeden Tag neu "gesorgt". Bild
langmann62
Beiträge: 1150
Registriert: Di 25. Okt 2005, 01:00
Wohnort: Karlshorst
Kontaktdaten:

Beitrag im Eisdynamo 103

Beitragvon langmann62 » Di 13. Jan 2009, 12:37

aber eigentlich können die Macher des Eis-Dynamo stolz sein...noch nie hat ein Beitrag aus diesem eine derartige Diskussion im Board ausgelöst....!! Bild Bild Bild
Benutzeravatar
Pittiplatsch84
Beiträge: 2548
Registriert: Sa 26. Nov 2005, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag im Eisdynamo 103

Beitragvon Pittiplatsch84 » Di 13. Jan 2009, 14:01

Zitat:
Original erstellt von EisbärSTD:


- Dezentes Dekorieren des Umlaufs im Eisbärenstil da es nunmal das Mainevent ist.
.

Es muß ja nichmal im Eisbärenstil sein, sonst regen sich andere Hallenmieter zurecht auf. Es würde ja schon reichen, wenn man Bilder, von verschiedenen Veranstaltungen, an die Wand bringen könnte. Genug schöne Bilder aus der Halle gibt es ja. Ganz wichtig für die Stimmung wäre noch die Umgestaltung der Eingangshalle, die leider immernoch an eine Flughafen- oder Bahnhofshalle erinnert.
Rot Gelb seit 75
Beiträge: 56
Registriert: Fr 12. Sep 2008, 01:00
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Beitrag im Eisdynamo 103

Beitragvon Rot Gelb seit 75 » Di 13. Jan 2009, 14:03

Zitat:
Original erstellt von Rhein Bär:
Zitat:
Original erstellt von alter elch:

..... Der eine will andere Musik, der andere weniger Licht, ein anderer Tische, dann wieder Stühle, besseres Essen, billigies Bier (billiger als 3 Euro pro 0,4??) etc.pp.

Aber es gibt auch genügend andere Stimmen denen diese Punkte total egal sind. Und das sind keine sogenannten "Eventies", btw. ist diese Bezeichnung aus Sicht der Fans sowieso etwas hochnäsig und arrogant!

Ich fand das Transpi gestern sehr aufschlußreich: Support statt saufn.

Genau! Wäre schön wenn wieder mehr Energie auf das Wesentliche verwendet wird.

Einigen scheint der Pegel wichtiger zu sein, als das Spiel. Nun den Kollegen kann man sicher nicht helfen.

Und wenn sich mal ein Fan eines anderen Teams unsere Luxusdiskussion anschaut, werden sicher viele die Köpfe schütteln.


Und nicht nur die! Irgendwie kommt mir diese ganze Diskussion sehr bekannt vor. Bild
In welchem Forum hatte ich das schon mal in ähnlicher Form gelesen? Aaahh - bei meinen
"Erfindern". Da es dort aber zur Zeit etwas langweilig ist, habe ich hier jede Menge Spass und für Kopf schütteln wird jeden Tag neu "gesorgt". Bild
Selbst das meckern wird hier schon kopiert. Bild

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste