Eisbären-Kader 10/11

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 10/11

Beitragvon marco » Mo 12. Apr 2010, 23:31

Zitat:
Original erstellt von 01Balu:
Ma ehrlich, was bitte ist denn diese Saison so verquer gelaufen, dass man gleich die halbe Mannschaft austauschen muss....?
Ich glaube, Du liest hier Dinge, die Du zwar gerne lesen möchtest, die hier aber nirgendwo stehen. Einfach mal kalt duschen, ne runde Sport treiben (von mir aus auch andersrum)und dann nochmal in Ruhe lesen.
CultCat
Beiträge: 702
Registriert: Mo 21. Apr 2008, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 10/11

Beitragvon CultCat » Mo 12. Apr 2010, 23:33

Zitat:
Original erstellt von 01Balu:
Zitat:
Original erstellt von marco:
Zitat:
Original erstellt von 01Balu:


Hier reden all die von baustellen, die noch vor Wochen beim Erreichen der neuen Rekordzahlen wie groß gejubelt haben.

Stimmt, eigentlich ist alles super!

Ma ehrlich, was bitte ist denn diese Saison so verquer gelaufen, dass man gleich die halbe Mannschaft austauschen muss....?

Wir sind nicht Meister geworden Bild

Die Mannschaft ist imo nach wie vor großartig! Auf der Torhüterposistion haben wir (sofern Nastiuk hoffentlich bleibt) endlich mal wieder gesunde Konkurrenz. Mit dem Abgang von Roach kann ich mehr als gut leben. Dass Hahn geht... naja. so viel Unterschied macht es nicht. Zumal man ja Platz für Lolle schaffen muss. Bild
Pederson ist natürlich ein großer Verlust. Und allemal unser Kapitän, sollte er nicht zurück kommen. So lange nicht alle alten Haudegen auf einmal gehen...
Katzen sind winzig kleine Frauen in billigen Pelzmänteln.
01Balu
Beiträge: 12222
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 10/11

Beitragvon 01Balu » Mo 12. Apr 2010, 23:34

Zitat:
Original erstellt von marco:
Zitat:
Original erstellt von 01Balu:
Ma ehrlich, was bitte ist denn diese Saison so verquer gelaufen, dass man gleich die halbe Mannschaft austauschen muss....?
Ich glaube, Du liest hier Dinge, die Du zwar gerne lesen möchtest, die hier aber nirgendwo stehen. Einfach mal kalt duschen, ne runde Sport treiben (von mir aus auch andersrum)und dann nochmal in Ruhe lesen.

Moment mal bitte, ich war ein paar Tage nicht im Board und habe heute hier gelesen, wer alles versagt hat. Der eine meint der, der andere meint der. Ich habe zusammenfassend aus meiner Sicht reagiert! Und die sieht so aus, dass eben incl. Traineer fast 10 Mann gehen sollen und können....

[ 12-04-2010, 22:34: Beitrag editiert von: 01Balu ]
Benutzeravatar
Larouche...
Beiträge: 1928
Registriert: Do 22. Mär 2007, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 10/11

Beitragvon Larouche... » Mo 12. Apr 2010, 23:59

Nicht streiten Bild Bild Bild

Pederson, Hahn, wahrscheinlich Roach und vielleicht Walker müssen ersetzt werden, Christensen ist der erste Neuzugang und auf der Torwartposition sind wir uns ja einig, dass Zepp gehalten werden muss, aber dass er einen starken Konkurrenten braucht. Wenn Nastiuk bleibt, hat er den womöglich... sollte Nastiuk gehen, weil er woanders die Nummer 1 ist oder mehr Kohle bekommt, dann brauchen wir einen neuen zweiten starken Keeper.

Denke was anderes wird auch nicht passieren und kam ja bisher in den Medien und Aussagen von Lee auch so rüber Bild
marco
Beiträge: 6866
Registriert: Di 5. Okt 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 10/11

Beitragvon marco » Di 13. Apr 2010, 01:39

Zepp hatte in meinen Augen sehr schwere Spiele zu absolvieren. Ich habe zwar nur die Spiele 3 bis 5 gesehen, aber dort gab es Phasen, in dene er kaum eine Scheibe parieren musste und dann kamen wieder Abschnitte, in denen es in kurzen Abständen auf ihn einhagelte. Für einen Goalie immer schwer zu händeln.

Andererseits sah ich die Qualität der Schüsse nicht so gut, als daß die Dinger völlig unhaltbar waren. Ihm jedoch direkt Fehler vorwerfen kann man wohl nur bei sehr pingeliger Analyse und stets mit einem scharfen Blick auf das teilweise chaotische Verhalten seiner Vorderleute.

Letztlich sicherlich eine für Play-offs katastrophale Fangquote, die nicht nur dem Goalie zuzuschreiben sind. Trotzdem hätte ich Zepp in Spiel 5 nach dem 2. Treffer herausgenommen. Es war schon da zu spüren, daß er an diesem Tag das notwendige Scheibenglück nicht würde aufbringen können und die Mannschaft hätte dann auch keine Ausrede mehr gehabt.

Die Torwartposition ist meines Erachtens nach allerdings eine der kleinsten Baustellen, der sich die Verantwortlichen widmen müssen. Den Altersdurchschnitt rapide zu senken und damit Erfahrung gegen jugendlichen Leichtsinn zu tauschen sowie vor allem eine mit dem vom Publikum gewünschten offensiven System klarkommende Defensivabteilung zu formen dürfte wichtiger sein als sich um einen viel zu teuren Jahrhundertgoalie die Augen auszugucken. Ob der Verwaltungstrainer dies erkannt hat und sich dieser Aufgabe stellen kann, ist momentan schwer einzuschätzen und wird sich wohl erst in der kommenden Saison erweisen.
Gast

Eisbären-Kader 10/11

Beitragvon Gast » Di 13. Apr 2010, 01:50

[quote:]Zitat:
Original erstellt von Tatanka:
[b:]
Das Ausscheiden der Eisbären lag mit Sicherheit nicht an Zepp.
Aber er ist eben nicht der Goalie, der die spektakulären Saves macht. Er spielt solide und ohne Schnick-Schnack.
Man könnte sicher anfügen, daß er diesen oder jenen Schuß hätte halten können, aber dann kann man auch andere hätte, wenn und aber hinterfragen.
Und bevor jemand auf der Torwartposition Handlungsbedarf sieht, hat er sicher auch gleich einen Alternativvorschlag mit deutschem Paß zu bieten, oder?
Mir kommt diese Diskussion wie eine "Neid-Debatte" vor. Das eigene wird geringer geschätzt, als das, was man nicht hat.[/b:]
[/quote:]Niemand hat behauptet dass das Ausscheiden an Zepp lag sowie auch niemand nur seine Leistung nur an den Play-Offs festmacht.
Du schreibst ja selber das er solide hält aber das er diesen oder jenen Schuss hätte halten können.... Da sind wir doch einer Meinung! Ich hatte ja auch angefügt das ich der Meinung bin das wir mit Nastiuk einen Nummer 1 Goalie haben, ob er das auch eine ganze Saison wäre wird sich zeigen. MMn haben wir auf der TW-Position den geringsten Handlungsbedarf.
Ja auch die anderen "Baustellen" sind mir nicht entgangen aber wir waren nunmal beim Torwart....
01Balu
Beiträge: 12222
Registriert: Mi 2. Apr 2003, 01:00
Wohnort: ums die Ecke
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 10/11

Beitragvon 01Balu » Di 13. Apr 2010, 07:56

Zitat:
Original erstellt von Larouche:
... sollte Nastiuk gehen, weil er woanders die Nummer 1 ist oder mehr Kohle bekommt, ...
Wieviele Torhüter haben das vor ihm auch schon gedacht? Bild
Benutzeravatar
McTheo
Beiträge: 346
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 01:00
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 10/11

Beitragvon McTheo » Di 13. Apr 2010, 08:29

Moin Moin,

wir können hier viel spekulieren und uns heiß machen. Wir werden es bald sehen, hören oder lesen, wer nächstes Jahr neu im Team ist und für die Eisbären spielt. Kevin hat bei der Autogrammstunde am Sonntag keinen Zweifel daran gelassen, dass er nächste Saison für uns spielt Bild .
bärenhausski
Beiträge: 13984
Registriert: Fr 13. Apr 2001, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 10/11

Beitragvon bärenhausski » Di 13. Apr 2010, 08:41

Zitat:
Original erstellt von McTheo:
Moin Moin,

wir können hier viel spekulieren und uns heiß machen. Wir werden es bald sehen, hören oder lesen, wer nächstes Jahr neu im Team ist und für die Eisbären spielt. Kevin hat bei der Autogrammstunde am Sonntag keinen Zweifel daran gelassen, dass er nächste Saison für uns spielt Bild .

hoffentlich sieht das der jetzt nach eigener aussage viel zeit für verstärkungen habende pjl genau so
optimismus ist nur ein mangel an information
Benutzeravatar
Rhein Bär
Beiträge: 918
Registriert: Fr 17. Nov 2006, 01:00
Wohnort: Modestadt
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 10/11

Beitragvon Rhein Bär » Di 13. Apr 2010, 10:20

DEG will Jacksons Assi Tomlinson

13. April 2010 08.20 Uhr, BZ
Schock für die Eisbären: Wie die B.Z. erfuhr, ist Co-Trainer Jeff Tomlinson als Headcoach in Düsseldorf im Gespräch! Tomlinson bestätigt: "Ja, DEG-Manager Lance Nethery ist an mir als Cheftrainer interessiert. Ich habe bereits mit Don Jackson und Peter-John Lee gesprochen. Sie haben Verständnis für meine Situation." Tomlinson will jetzt nach Düsseldorf fahren, sich die Details anhören.

Quelle: http://www.bz-berlin.de/archiv/deg-will-jacksons-assi-tomlinson-article804757.html

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste