Rob Cowie

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Robert
Beiträge: 2485
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Rob Cowie

Beitragvon Robert » Fr 29. Aug 2003, 00:26

Nach Riessersee?

"Rob Cowie in Garmisch-Partenkirchen eingetroffen

wie wir soeben erfahren haben, ist der canadische Verteidiger Rob Cowie (36) schon im Kreisort. Nähere Informationen zum potenziellen Neuzugang folgen, sobald wir sie erhalten."

Quelle: http://www.scriessersee.de/news/index.php

Hört sich für mich aber nach einer Ente an.
yes
Gery
Beiträge: 435
Registriert: Mo 16. Okt 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Rob Cowie

Beitragvon Gery » Fr 29. Aug 2003, 05:21

Rob Cowie neu beim SCR
Garmisch-Partenkirchen, 28. August Während sportlich beim SCR alles im Lot ist, brodelt es hinter den Kulissen nach wie vor. Am Mittwochabend wurde der Ligakonkurrent Straubing Tigers mit 5:2 in die Schranken gewiesen. Die Tore für die drückend überlegenen Garmischer erzielten vor nur 700 Zuschauern Guidarelli, Fox, Kreitl, Regan und Maurer. Mit wesentlich größerer Spannung als dieses Spiel wurde das zweite Fan-Forum erwartet, das am Vorabend im Stadioncafe über die Bühne gegangen ist. Jochen Kress, der Generalbevollmächtigte, ließ dabei viele Fragen offen. So habe etwa der Beiname der "Königlichen" dem SCR 600000,- Euro gebracht. Doch wo diese enorme Summe herkommen soll, wurde nicht mitgeteilt. Die Fernsehzeitung "TV 14" wurde zwar als neuer SCR-Sponsor bekanntgegeben, die groß angekündigte Pressekonferenz mit der Präsentation weiterer namhafter Geldgeber musste allerdings erneut auf nächste Woche verschoben werden. Als Grund wurde eine Reise der beiden Verantwortlichen nach Nordamerika genannt, wo angeblich potentielle Sponsoren warteten. Kress, der auf dem Fan-Forum einen äußerst nervösen und gereizten Endruck gemacht hat, wusste ein weiters dubioses Detail zu berichten: So habe ein Unbekannter aus der Geschäftsstelle im Namen des SCR bei verschiedenen Firmen, die Riessersee unterstützen wollten, angerufen, und die Führung des Clubs schlecht gemacht.
Groß war auch die Überraschung, als heute bekannt wurde, dass Jochen Kress einen neuen Verteidiger verpflichtet hat, obwohl die sportliche Leitung (Gailer und van Hauten) hier keinen Handlungsbedarf gesehen hat. Bei dem Neuen, der mittlerweile bereits in Garmisch eingetroffen ist, handelt es sich um Rob Cowie (36), der Anfang der Neunziger Jahre 78 NHL-Spiele absolviert hat. Von 1997 bis 2001 spielte er recht erfolgreich bei den Berliner Eisbären. Zuletzt war er in Mailand tätig. Das Problem der Neuverpflichtung von Cowie ist nicht nur sein fortgeschrittenes Alter, sondern auch die Tatsache, dass er der siebte Ausländer im Kader des SCR wäre. Bekanntermaßen dürfen ja nur sechs davon eingesetzt werden, sodass einer zuviel an Bord ist. Viele Fans fragen sich nun, ob man sich mit dieser Neuverpflichtung nicht neue Probleme ins Team holt (ein Spieler muss immer auf die Tribüne). Ganz abgesehen von der Finanzierung des Neuen: Er wird wohl nicht nur wegen der schönen Aussicht ins Werdenfelser Land gekommen sein!

Quelle: Hockeyweb
Benutzeravatar
steener
Beiträge: 10451
Registriert: Mi 14. Apr 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Rob Cowie

Beitragvon steener » Fr 29. Aug 2003, 08:40

also, sollte diese Meldung stimmen, dann kenne ich ja schon 2 "Groupies" die nach Garmisch fahren werden!!

Achso, Spencer!!! Soll ich heute die Karte von Old Rob mitbringen zum Spiel!! Die Du gestern bei mir ersteigert hast!???

[ 29-08-2003, 07:43: Beitrag editiert von: mgsteen ]
…I don't want to start any blasphemous rumours…
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Rob Cowie

Beitragvon Robert P » Fr 29. Aug 2003, 09:10

Bitte nicht... Bild

Nein, Tim & Spencer, wir machen keinen Sonderzug nach GARMISCH.

Bild
yes
Elch der ältere
Beiträge: 7882
Registriert: Di 5. Sep 2000, 01:00
Wohnort: NO 55
Kontaktdaten:

Rob Cowie

Beitragvon Elch der ältere » Fr 29. Aug 2003, 10:27

Oooch doch bitte...!!1
Robert P
Beiträge: 12239
Registriert: So 19. Dez 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Rob Cowie

Beitragvon Robert P » Fr 29. Aug 2003, 17:21

Quelle: SC Riessersee

Ein Privatsponsor zahlt Neuzugang Cowie

SCR hat jetzt sieben Ausländer unter Vertrag

Quelle GAP Tagblatt von Peter Reinbold
Garmisch-Partenkirchen Der SC Riessersee birgt viele Rätsel. Das neueste: Was bezweckt Jochen Kress mit dem Transfer von Rob Cowie? Der Kanadier, der gestern Mittag mit Frau und zwei Kindern in Garmisch-Partenkirchen eintraf und im Hotel Mercure wohnt, ist Ausländer Nummer sieben. Allerdings drückt bei den Spielern aus Übersee dem SCR nicht der Schuh.
Auf diesen Positionen sind wir Top besetzt, sagt Trainer Peter Gailer, der die Verpflichtung eines deutschen Stürmer favorisierte. Was Gailer wurmt: Man habe sich ohne Not einer Möglichkeit beraubt und in eine Zwickmühle begeben. Sechs Ausländer dürfen pro Spiel eingesetzt werden, acht laut ESBG-Statuten lizensiert werden.

Kress konfrontierte am Montag dieser Woche Peter Gailer und Manager Rolf van Hauten mit dem Beschluss, dass der 35-jährige Kanadier unter Vertrag steht. Gailer und van Hauten fielen aus allen Wolken. Das sei eine überirdische Entscheidung, teilte der Generalbevollmächtigte seinen beiden leitenden Angestellten mit. Von diesem Deal hänge viel Geld ab.
Cowies Gehalt wird von einem Privatsponsor übernommen, der zudem weiter Geld in die Vermarktungs GmbH zu stecken gedenkt, weiß van Hauten. Kress und Geschäftsführer Ludwig Nominikat sollen sich zurzeit im kanadischen Toronto aufhalten, um dem Eigner eines NHL-Vereins 51 Prozent der GmbH-Anteile zu verkaufen.

Unruhe innerhalb der Mannschaft befürchtet Peter Gailer, der Cowies Leistungsstand nicht kennt und sich davon auch so schnell nicht wird überzeugen können. Während Gailer seine Mannschaft im gestrigen Mittagstraining intensiv Überzahl üben ließ, zeigte eine Mitarbeiterin des SCR-Büros der Familie Cowie die Schönheiten Garmisch-Partenkirchens und der umliegenden Bergwelt. Eine freiwillige Einheit steht heute Vormittag auf dem Programm, bevor das Team sich um 15 Uhr auf den Weg zu Vorbereitungsspiel Nummer sechs beim EHC Straubing (20 Uhr) macht.
Reguläres Mannschaftstraining findet erst wieder am Samstag statt, sagt Gailer.

Die Referenzen des ehemaligen NHL-Profis der Los Angeles Kings beeindrucken auch ihn, Meriten aus der Vergangenheit lässt er freilich nicht gelten.
Wir müssen schauen, wie stark er ist.

Stark wie eh und je präsentierte sich am Mittwoch beim 5:2-Sieg über den EHC Straubing das
Dynamische Duo Aaron Fox und T.J. Guidarelli. Von den beiden US-Amerikanern erwartet sich Gailer in der neuen Saison gegenüber der vergangenen Spielzeit eine weitere Steigerung.
Die werden noch besser, weil sie die Liga kennen und wissen, was zu tun ist. Auch den Test mit Michael Kreitl in der Formation mit Fox, Guidarelli, Jayson Meyer und Dan Bjornlie betrachtet er als gelungen. Zwar habe die Harmonie noch gefehlt, doch das sei kein Wunder.
Schließlich haben die fünf zuvor noch nie in einem Block zusammen trainiert.

zur Person - Rob Cowie
Geboren: 3. November 1967 in Willowdale (Ontario/Kanada).
Größe: 1,83 m Gewicht: 92 kg.
Stationen: 1987 - 1991 Northeastern University (NCAA); 1991 - 1993 Moncton Hawks (AHL); 1993/94: Springfield Indians (AHL); 1994/95 Phoenix Roadruners (IHL); 1994/95 Los Angeles Kings (NHL); 1995/96 Phoenix Roadrunners (IHL); 1995/96 Los Angeles Kings; 1996/97 Chaux de Fonds (Schweiz); 1997 -2001 Eisbären Berlin (DEL); 2001/02 Jokerit Helsinki (Finnland); 2002/03 HC Mailand (Italien).

Vorsicht ist geboten...

Bild
yes
Ulli
Beiträge: 5921
Registriert: Di 17. Okt 2000, 01:00
Wohnort: Ost-Berlin
Kontaktdaten:

Rob Cowie

Beitragvon Ulli » Sa 30. Aug 2003, 19:54

wie schon an anderer stelle ausführlich bemerkt, soll man der presse ja garnüscht glauben. warten wir mal ab, was das offizielle statement des kommando-rob-cowie aussagt. wenn selbiges in diese richtung geht, können wir sicher sein, wo der göttliche spielt...
habe gestern am rande die planung erser auswärtsfahrten außerhalb des del bereiches bemerkt, also könnte an dem gerücht durchaus was dran sein....
interessant fand ich das mit dem (?) privatsponsoren. wirft der karreraklub nicht ausreichend ab, damit dem ehc ein entsprechendes angebot gemacht werden kann???

@robix: kannste mir das foto mal ausdrucken? am besten wär 2mal, kann ichs mir signieren lassen. ernst gemeint.
Benutzeravatar
Heavy
Beiträge: 7837
Registriert: So 10. Sep 2000, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Rob Cowie

Beitragvon Heavy » So 31. Aug 2003, 00:21

Hah Ulli. Wen ick richtich kieke, hat der Spenceman nix drunter. Biste deshalb so scharf uff det Teil?
Ulli
Beiträge: 5921
Registriert: Di 17. Okt 2000, 01:00
Wohnort: Ost-Berlin
Kontaktdaten:

Rob Cowie

Beitragvon Ulli » So 31. Aug 2003, 19:34

hah. der hat nie wat drunter. bin es nicht anders gewohnt... find das bild richtich klasse und hab es leider nur als blindabdruck (mit natürlich falscher untertitelung) an meinem werkzeugschrank.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 24 Gäste