ETC Crimmitschau braucht eure Hilfe - Aktion volles Stadion

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
Benutzeravatar
Yushkevich
Beiträge: 16747
Registriert: Do 8. Aug 2002, 01:00
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

ETC Crimmitschau braucht eure Hilfe - Aktion volles Stadion

Beitragvon Yushkevich » So 2. Feb 2003, 15:45

Nennen sich die Regensburger nicht auch "Eisbären" (Frechheit)? Vielleicht waren ja deren Fans gemeint? Bild
jaydee
Beiträge: 27
Registriert: Di 17. Dez 2002, 01:00
Wohnort: Crimmitschau, Karlsruhe
Kontaktdaten:

ETC Crimmitschau braucht eure Hilfe - Aktion volles Stadion

Beitragvon jaydee » So 2. Feb 2003, 17:35

...nee nee, damit waren schon die mitgereisten 300 Leute aus der Donaustadt gemeint!!!

Aber die hatten ja net sooo viel zu jubeln diesmal... Bild Bild Bild

So, ich mach mich dann mal auf den Weg nach Heilbronn zum heutigen Auswärtsspiel des ETC...

schade das Mister Bullard wieder zu den Wild Wings gewechselt ist, hätte ich auch nochmal gern gesehen!
Eisbärenterror
Beiträge: 1198
Registriert: So 11. Jun 2000, 01:00
Wohnort: Berlin-Hohenschönhausen
Kontaktdaten:

ETC Crimmitschau braucht eure Hilfe - Aktion volles Stadion

Beitragvon Eisbärenterror » So 2. Feb 2003, 22:06

An meinen "Vorredner"!!!

Wer hier so alles postet.... Bild
Ich drück die Daumen, dass es bei Euch weitergeht!!!!!
Robert
Beiträge: 2485
Registriert: Di 30. Nov 1999, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

ETC Crimmitschau braucht eure Hilfe - Aktion volles Stadion

Beitragvon Robert » So 2. Feb 2003, 22:15

Heute haben sie es geschafft, einen 3:0 Vorsprung nach knapp der Hälfte des Spiels noch in ein 3:4 umbiegen zu lassen, daher meine Frage, unabhängig von allen Erhaltungspostings:

Ist Crimmitschau überhaupt das richtige Team für unsere Förderlizenzspieler?

Die Förderlizenzspieler sollen regelmäßig spielen, bis auf Heine, der ja im nächsten Jahr eh kein FL Spieler mehr ist und Röthke tun sie das nicht.

Man benötigt einen sehr guten Trainer, Paul Sommer hingegen läuft ja nicht gerade der Ruf eines solchen voraus.

Die jungen Spieler benötigen ein paar ältere Führuingsspieler, das Prinzip sieht man in der AHL mit seinen Veteranenspots. Nur wer steht da in Crimmitschau zur Verfügung? Holger Mix? Die viertklassigen Ausländer, die selbst im Zweitligavergleich stark gegenüber denen aus anderen Teams abfallen?

Meine Meinung nach sollte man sich ein anderes Zweitligateam suchen, das vielleicht örtlich ein wenig weiter entfernt ist, aber insgesamt bessere Möglichkeiten für die jungen Spieler bietet.

Gift ist natürlich auch, daß die FL Spieler die einzigen Spieler in Crimmitschau sind, die normal bezahlt werden, sowas kann ganze Mannschaften auseinanderreißen und möglicherweise auch zu Feindschaften führen.

Wie gesagt, dies ohne Zusammenhang zu dem oben genannten Thema.
yes
jaydee
Beiträge: 27
Registriert: Di 17. Dez 2002, 01:00
Wohnort: Crimmitschau, Karlsruhe
Kontaktdaten:

ETC Crimmitschau braucht eure Hilfe - Aktion volles Stadion

Beitragvon jaydee » So 2. Feb 2003, 23:27

klar Robert, macht mal!!!

Wie wäre es denn mit den Capitals, die steigen vielleicht demnächst auf und Eure FöLis hätten nicht mehr so ne weite Anreise!!!!

...und DANKE für deinen Beitrag!!! Bild
Magnus-ETC
Beiträge: 418
Registriert: Mo 16. Jul 2001, 01:00
Wohnort: Jena
Kontaktdaten:

ETC Crimmitschau braucht eure Hilfe - Aktion volles Stadion

Beitragvon Magnus-ETC » Mo 3. Feb 2003, 17:54

Hallo Robert!

[i]Heute haben sie es geschafft, einen 3:0 Vorsprung nach knapp der Hälfte des Spiels noch in ein 3:4 umbiegen zu lassen,[/i]

Tja, die Heilbronner sind auf jeder Position (bis auf den Goalie) nahezu doppelt so stark besetzt wie der ETC. Warum? Weil Heilbronn auch Unmengen mehr Geld zur Verfügung hat. Vor Jahresfrist schnappte man beispielsweise Sean Heaphy dem ETC in letzter Minute vor der Nase weg. Der Kanadier brauchte bei dem Angebot garnicht groß überlegen im Vergleich zu dem des ETC.
Es war gestern ein sehr gutes Spiel von Crimmitschau. Heilbronn hat uns die ersten 30 Minuten auch völlig unterschätzt. Nach dem Torwartwechsel drehten die dann komplett auf. Der ETC beschränkte sich aufs kontern und versuchte hinten dicht zu machen. Aber das reichte nicht. Einen Vorwurf kann man dem Team jedenfalls nicht machen, sie haben im Rahmen ihrer Möglichkeiten alles gegeben. Mehr ist halt nicht drin gegen so ein Klasse Team wie Heilbronn.

[i]Die Förderlizenzspieler sollen regelmäßig spielen, bis auf Heine, der ja im nächsten Jahr eh kein FL Spieler mehr ist und Röthke tun sie das nicht.[/i]

Seit dem Paul Sommer Cheftrainer ist, hat Clemens Heringer seine Bewährungschancen im ETC-Tor bekommen und wird auch weiterhin die Möglichkeit haben sich zu beweisen. Florian Katz (wenn er nicht verletzt ist) und Michael Müller gehören zur Stammformation und spielen regelmäßig.
Problem: Florian Katz und vorallem Michael Müller sind einfach nicht konkurrenzfähig für die 2.Bundesliga. Zu schwach, um es deutlich zu machen.

[i]Man benötigt einen sehr guten Trainer, Paul Sommer hingegen läuft ja nicht gerade der Ruf eines solchen voraus.[/i]

Du kennst seine Arbeit beim Training und die taktischen Einstellungen im Spiel? Schon sehr vermessen, das aus der Ferne zu beurteilen...
Problem: [i]sehr guten Trainer[/i] = Geld

[i]Die jungen Spieler benötigen ein paar ältere Führuingsspieler,...[/i]

Ohne Zweifel geb ich dir recht.
Problem: ältere Führungsspieler und da vorallem Deutsche spielen nicht für ein Butterbrot in Crimmitschau. ->Geld

[i]Die viertklassigen Ausländer, die selbst im Zweitligavergleich stark gegenüber denen aus anderen Teams abfallen?[/i]

Interessant das du unsere Ausländer aus der Ferne gleich als viertklassig bezeichnen kannst, ohne sie regelmäßig spielen zu sehen. Alle zusammen haben auf alle Fälle Zweitliga-Format. Ein Esbjörn Hofverberg rennt in der 2.Liga jedem auf und davon, versprüht sehr viel Spielwitz und Kreativität, besitzt Allrounderqualitäten und kann bis auf den Torwart jede Psostion problemlos spielen, dazu noch ein satter Schlagschuß. Führungsspieler beim ETC und übernimmt Verantwortung. Nur aufgrund seiner körperlichen Statur spielt er nicht schon seit Jahren in der DEL.
Muss ich über Radek Toth ein Wort verlieren? In der 2.Bundesliga ein absoluter Ausnamhetorhüter. Erkundige dich mal bei den Trainern der Zweitliga-Clubs. Die werden dir deine viertklassige Einschätzung wohlwollend bestätigen...
Jonathan Roy hat am Freitag erst 3 Tore geschossen. Er sorgt für äußerst viel Gefahr vorm gegnerischen Tor. Erst gestern wieder hat er den Heilbronner Verteidigern sehr viel Kopfschmerzen bereitet und die Falken nahezu auf dem Bierdeckel ausgespielt. Seine körperliche Robustheit, der unbändige Kampfeswille, die Kaltschnäuzigkeit vorm Tor und seine villigrane Technik machen ihn mit Sicherheit zu einem DER Spieler in der 2.Bundesliga. Da er erst nach Weihnachten nach Crimmitschau kam und somit erst 12 Spiele für den ETC absolviert hat, spiegelt sich seine Klasse nicht in den Scorertabellen der 2.Bundesliga wieder. Seine Bilanz: 7-5-12
Alter: 23 Jahre jung
Problem: Für 6 Auländer, die die 2.Bundesliga in Grund und Boden schiessen benötigt man ein wenig mehr Trinkgeld, welches der ETC wie oben in den anderen Statements schon gescgrieben einfach nicht hat. Es ist natürlich ein leichtes über Geld zu reden, wenn man die Dollars vom reichen Onkel hinten und vorne rein geschoben bekommt. Man kann Euch zu diesem Coup auch nur gratulieren, jeglicher Neid oder Missgunst liegt mir fern. Ich freue mich als treuer ETC- und Eisbären-Anhänger selbst darüber. Aber in der strukturarmen und wirtschaftlich schwer gebeutelten Provinz Crimmitschau ist selbst an Sponsoren einfach nix zu holen.
Am Ende der Saison wird man sich mit den Verantwortlichen der Eisbären zusammen setzen und die Schlüsse aus der Saison ziehen. Uns käme es halt sehr gelegen wenn die guten Beziehungen nach Berlin weiter ausgebaut werden, in 2.Bundesliga natürlich.

Darf man dich denn am Freitag im Sahnpark begrüßen Robert? Da kannst du im Rahmen des Sachsenderbies die viertklassigen Ausländer beobachten... usw. !

[ 03-02-2003, 16:55: Beitrag editiert von: Magnus-ETC ]
jaydee
Beiträge: 27
Registriert: Di 17. Dez 2002, 01:00
Wohnort: Crimmitschau, Karlsruhe
Kontaktdaten:

ETC Crimmitschau braucht eure Hilfe - Aktion volles Stadion

Beitragvon jaydee » Mo 3. Feb 2003, 19:22

Tach Magnus,

...Hut ab vor Deiner Ausführlichkeit!!! Gut das Du was dazu geschrieben hast. Habe auch grad was im ETC-Forum los werden müssen:

Zitat:
Danilo hat folgendes geschrieben::
Es ist Dummheit nach einem 3:0 noch zu verlieren und was ich sp gehört habe hat sich der ETC nach dem 3:0 wieder hinten rein gestellt

Naja ist ja auch egal ob wir letzter oder vorletzter werden (Zitatende)

....ja klar, das waren alles DUMMKÖPFE, die gestern wieder um jeden Meter Eis gekämpft haben bis zum Umfallen!!!

Nichts gegen angebrachte Kritik, aber...
...Kommentare werden hier teilweise losgelassen, da fällt einem nix mehr ein!!!

Schade eigentlich, das die besten Eishockey-Cracks nie auf dem auf dem Eis stehen, sondern sich zu Hause oder sonst wo die Eier schaukeln und im Nachhinein ihren Senf loswerden wollen!
mcbaer
Beiträge: 10684
Registriert: Fr 15. Jun 2001, 01:00
Wohnort: 12687 Berlin
Kontaktdaten:

ETC Crimmitschau braucht eure Hilfe - Aktion volles Stadion

Beitragvon mcbaer » Mo 3. Feb 2003, 23:17

Zitat:
Original erstellt von Yushkevich:
Nennen sich die Regensburger nicht auch "Eisbären" (Frechheit)? Vielleicht waren ja deren Fans gemeint? Bild
--------------------------------------------------

Ja logisch, ich Dussel! Bild

Danke für den leichten Hieb auf den Hinterkopf, Youshkevich!

Schön wärs aber gewesen!
pykaros
Beiträge: 157
Registriert: Mi 19. Jun 2002, 01:00
Wohnort: Berlin-ost
Kontaktdaten:

ETC Crimmitschau braucht eure Hilfe - Aktion volles Stadion

Beitragvon pykaros » Di 4. Feb 2003, 19:12

tja bei uns haben heute alle abgesagt werden wohl nicht fahren!!! fährt jemand von euch am freitag nach crimmsche???
FORZA DYNAMO

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste