Eisbären-Kader 15/16

Probleme beim Einloggen? E-Mail an info@eisbaeren.de!
icegyzmo
Beiträge: 2991
Registriert: Mi 24. Okt 2012, 01:00
Wohnort: dichter zum Welli als zur O2
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 15/16

Beitragvon icegyzmo » So 6. Sep 2015, 21:54

Mal anders herum gefragt, wer wurde denn in der Vorbereitung neben Schlenker überhaupt getestet? Ziegler und Lolle setze ich mal fix in der vierten Reihe. Ich bezweifle, dass man sich da groß Mühe gegeben hat. Da durften selbst zu Jackson Zeiten wenigstens in den Vorbereitungsspielen mehr Jungsche ihr Glück versuchen. Und bei dem Marketingwert des Japaners braucht man sich die Frage zwecks Verpflichtung eigentlich nicht stellen. Ich befürchte nur, dass sich die Gegenspieler auf diese Begegnungen freuen werden. Denn der Herr ist zwar pfeilschnell, hat aber Probleme mit der Arbeit nach hinten und schafft es irgendwie immer den Stock am Gegner unterzubringen, so dass es ein leichtes ist für clevere Spieler ist, da Strafen zu ziehen.
Da der Kader aber nicht annähernd die Verbesserungen erfahren hat, auf die viele gehofft haben und die mehr als notwendig gewesen wären, spielt das jetzt auch keine Rolle, ob man den nun noch verpflichtet oder nicht.
Bärnie
Beiträge: 833
Registriert: Do 10. Okt 2013, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 15/16

Beitragvon Bärnie » So 6. Sep 2015, 22:11

Zitat:
Original erstellt von walser-17:
Da muss ich dir widersprechen. Doch, er ist schlechter als der Rest und eine Verpflichtung wäre eine Beleidigung für jeden Nachwuchsspieler..
Daumen hoch...

Zumal er mit seinem auffällig blindem Rumgegurke für jeden physisch stark besetzten Gegner absolutes Kanonenfutter ist.
Von dem Maskottchen-Japaner wird man eh nicht viel erleben, außer Verletzungsberichte im Berliner Kurier, nach sämtlichen Mienen die er via "open ice hit " kassiert..
Wahre Worte sind nicht immer schön; schöne Worte sind nicht immer wahr
Peter der Große
Beiträge: 1056
Registriert: Sa 16. Sep 2000, 01:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 15/16

Beitragvon Peter der Große » So 6. Sep 2015, 22:26

Dann probiere ich es mal anders herum. Ohne den Japaner wird mit drei Reihen gespielt. Oder glaubt hier wirklich jemand ernsthaft daran, dass ohne den Japaner ein Nachwuchsstürmer mehr nominiert wird? Bild
TSCHÖ
Peter der Große
walser-17
Beiträge: 654
Registriert: Mi 25. Apr 2012, 01:00
Wohnort: berlin
Kontaktdaten:

Eisbären-Kader 15/16

Beitragvon walser-17 » So 6. Sep 2015, 22:29

Welcher Nachwuchsstürmer hat sich Kruppke deines Erachtens nachhaltig aufgedrängt?


Besser als Filin, Schlenker oder Ziegler ist er nicht und mind. einen dieser Jungs würde er aus dem Kader verdrängen, nicht weil er besser ist, sondern weil man ihn nicht einfach nach Dresden schicken kann. Wenn also ein Spieler eine AL belegt, dann sollte dieser schon mehr als nur 4. Reihe Ambitionen haben.